News AMD verlinkt OverDrive erstmals selbst

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
7.775
#1

Namenlos04321

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
408
#3
kann man auch damit S.939 z.b. Opteron 185 ubertakten??
 

Nochirsch

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
25
#6
im Download Bereich wird das ja nur für WinXP genannt. Läuft das Tool denn auch unter Vista bzw. ist eine Version dafür geplant?
 
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
885
#7
Läuft nur auf AMD's 7er Chipsätzen. Ob man damit allerdings einen Athlon übertakten kann, der auf auf einem 7xx sitzt, weiß ich nicht.
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.442
#8
Man kann auch Athlon64er (X2) damit übertakten. Alleine ein AMD 7xx Chipsatz ist Vorraussetzung
 

Zer0DEV

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
98
#10
In der ersten Version die im September 2007 geleakt wurde, war es noch möglich AMD OverDrive auch mit anderen Chipsätzen zu nutzen. Im Zweifelsfall, kann also einer ohne AMD Chipsatz auch diese Version benutzen.

Jetzt wie gesagt nur noch mit RD780, RS780, RX780 und RD790 Chipsätzen funktional.

Kompatible CPUs sind die:
- AMD64 Family
- AMD NPT Family
- AMD Family 10h
- AMD Family 11h
 

Deneb91

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
385
#12
Ich denke auch, dass man anderen AMD's damit "bearbeiten" kann. Auf den Screens ist ja auch ein X2 3600+ zu sehen. :)
Vermutlich wird es wie oben erwähnt wirklich nur vom Chipsatz abhängig sein.
 

TotKuh

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
103
#20
wäre nett,wenn jemand mitteilen könnte ob er auch System freeze hat,nachdem er alle Einstellungen speichern möchte.
 
Top