News Android: Google Chrome mit erweiterter Datenspar-Funktion

G00fY

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.909
Na toll, zuerst hat Google aber mit Chrome 45 schlich und heimlich die Funktion entfernt, Bilder nie mit zu laden. Das hab ich beispielsweise im Urlaub benutzt, wo ich eine Auslandsoption mit wenigen Hundert MB gebucht hatte. Aus diesem Grund wechsel ich wenn ich wirklich Volumen sparen will auf die alte Version zurück. Fänds besser wenn diese Option wieder zurück kommt. Wobei sich die Funktion mit dem automatischen Sparen grundsätzlich gut anhört.
 

Ambermoon

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
29
So ähnlich habe ich eben auch gedacht.

War das früher nicht einmal sogar eine Standardfunktion bei so ziemlich allen Browsern, dass Laden von Bildern abschalten zu können (an ihrer Stelle lediglich leere Flächen zur korrekten Seitendarstellung), um erst bei expliziter Anforderung durch den Nutzer diese nachzuladen?
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.217
Indien und Indonesien?
Wäre doch eigentlich genau das richtige fürs Neuland :D

Gerade wenn man "nur" Edge hat ist das laden von Internetseiten eine Qual. Dabei hat man doch eigentlich 224kbit/s, die meines Erachtens noch für akzeptable Ladezeiten sorgen sürften...tun sie aber nicht, Paketverlust des Todes oder einfach nur ineffizienz?

Und bei GPRS natürlich noch schlimmer.

Am schlimmsten, dass man überhaupt auf solche Geschwindigkeiten zurückfällt und nicht einfach überall 3G und 4G hat.
 

ufopizza

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
49
Ich gebe mal meine Erfahrungen weiter...

Vodafone = Nicht zu gebrauchen. Speedtest timeout. Webseiten laden so gut wie gar nicht. Twitter app ca. 30sek für refresh. Google Maps timeouts..
Telekom = Läuft soweit ganz gut. Speedtest meisten so um die 16kb/s. Webseiten laden langsam, manchmal kurze Wartezeit. Twitter + Google Maps ohne Probleme.

Ich bin mit Edge bei der Telekom eigentlich ganz zufrieden. Klar ist es teilweise echt langsam, aber es lädt wenigstens überhaupt was. Lieber langsames Internet, als gar kein Internet :D
Bei Vodafone war Edge = offline.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.217
Naja ich bin bei Vodafone vielleicht liegt das auch daran :mad:

Edge ist ja zum Glück eher selten aber oft genug als dass es nervt.
 

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.885
sowas brauchte man früher nicht.
Da hat man einfach auf die Links geclickt bevor die Bilder überhaupt erst geladen haben ^^
 

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.637
Ich könnte heulen vor Freude. Endlich. Ich komme aus meinen schei** 500MB Vertrag nicht heraus. 500MB reichen vorn und hinten nicht.

Ich bin schon am Überlegen mir ein 4G Router zu kaufen und dazu ein dicken Internet Tarif. Es bleibt mir keine andere Wahl, denn je 100 MB kosten mir satte 48€ Aufschlag.

Andere Browser haben oft Darstellungprobleme oder haben kritischen Datenschutz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
11.217
Ich bin schon am Überlegen mir ein 4G Router zu kaufen und dazu ein dicken Internet Tarif. Es bleibt mir keine andere Wahl, denn je 100 MB kosten mir satte 48€ Aufschlag.
Was hast du denn für einen Halsabschneidervertrag abgeschlossen?

Schon mal über Dual-Sim nachgedacht? Gibt da ne breite Auswahl sogar in der Oberklasse. Vielleicht nicht alles direkt in Deutschland erhältlich aber das heißt ja nix mehr.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.520
opera mini im playstore saugen. der kann auch bilder gut komprimieren und spart richtig volumen.

hatte ich früher, mit wenig volumen, immer aufn smartphone.
 

Phei

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
60
Ob man dann endlich auch einstellen kann, dass die Komprimierung nur bei nicht vorhandenem WLAN aktiviert wird?
 

Gladiator6

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.205
Kann mir jemand sagen, wie das technisch funktioniert? Passiert die Komprimierung auf einem Server?
 

FrAGgi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.073
Deutschland gehört ja wohl was den Netzausbau und die Drosseltarife angeht absolut zur "dritten Welt" ... die können solche "Versuchs-Funktionen" auch zuerst hier testen.
 

Pat

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.145
Kann mir jemand sagen, wie das technisch funktioniert? Passiert die Komprimierung auf einem Server?
Ja, auf Google's Servern. Wenn du die Option aktivierst, kommt auch eine Warnung/Infodialog: Alle Daten gehen dann über den Google Server und Google bekommt alles mit, was du machst. Darum hab ich das auch deaktiviert. (bringen tut's wahrscheinlich nix, die Daten gehen so oder so an Google/BND/NSA.)
 

Turrican101

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.211
Ob das die Bildzeitung toll findet? Ein Browser, der Bilder und damit Werbung ausblendet, das ist doch Raubmordadblocking! :D
 

zatarc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
256
Ja, auf Google's Servern. Wenn du die Option aktivierst, kommt auch eine Warnung/Infodialog: Alle Daten gehen dann über den Google Server und Google bekommt alles mit, was du machst. Darum hab ich das auch deaktiviert. (bringen tut's wahrscheinlich nix, die Daten gehen so oder so an Google/BND/NSA.)
Die Frage ist, wie viel Sinn diese Komprimierung auf lange Sicht noch macht. Google und Co. forcieren ja die flächendeckende Abkehr von HTTP hin zu HTTPS.
 

G00fY

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.909
Opera Mini hat das Feature seit Jahren, guten Morgen.
Nö, hat er nicht. Dort kannst du nur fix eine Komprimierungsstufe einstellen. Die automatische Anpassung anhand der Geschwindigkeit ermittelt er dort aber nicht.

Die Sparfunktion mit der Komprimierung der Bilder (also das was Opera macht) kann der Google Chrome im übrigen auch schon seit fast 3 Jahren, wenn auch ohne Möglichkeit die Qualität einzustellen.;) Zudem nutzt Google aber noch SPDY und seine eigenen PageSpeed Funktionen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top