Android handy nur gerooted sinnvoll einsetzbar?

U-L-T-R-A

Commodore
Registriert
Dez. 2008
Beiträge
4.683
Hallo liebe CBler,

ich denke ich werde spätestens im nächsten Jahr auch auf ein Smartphone mit Android umsteigen. Nachdem ich in einigen Foren rumgesurft bin stellt sich mir allerdings folgende Frage:

Kann ich ohne das Handy rooten zu müssen eine "Firewall" installieren, in der ich wie unter Windows einzelnen Programmen den Zugriff aufs Inet erlauben bzw verwehren kann?
Bzw Zugriff nur dann wenn das Handy über WLAN verbunden ist?

Bisher bin ich nur auf apps wie z.B. DroidWall gestoßen http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/com.googlecode.droidwall.free/DroidWall-Android-Firewall und die setzen root voraus.

Vielen Dank im voraus
U-L-T-R-A
 
Ohne root wird das nicht möglich sein, da es sich hierbei ja um einen administrativen Eingriff handelt und die Apps vor dem Download ja auch hinweisen, dass ggf. ein Internetzugriff möglich ist.
 
@Zoniac

O.K das wär schonmal n Fortschritt
Jelly war 4.1, oder? Vorher ist sowas mit "Boardmitteln" nicht möglich?


@Agent99
und die Apps vor dem Download ja auch hinweisen, dass ggf. ein Internetzugriff möglich ist.
Das das bei einigen apps notwendig ist leuchtet mir ein, aber n Spielchen wie z.B angry Birds oder was auch immer sollte auch ohne Inet laufen :D


Also das Handy wird bei mir ein K750i ersetzen.
Den Inet Zugang brauch ich nur zu Hause um da emails oder rss-feed abzufufen ohne immer den PC anmachen zu müssen. Dafür hol ich mir keinen zusätzlichen Datentarif.
 
Wenn du sowieso einen Datentarif hast, kannst du das Internet auch einfach komplett ausstellen, das kann sogar schon Android 1.6 :p
Zoniac schrieb:
mit ICS/jelly bean kannst du das ganz einfach in den einstellungen erledigen.
Hintergrunddaten begrenzen. d.h. app verbraucht nur daten wenn du sie öffnest

Wie geht das denn bitte, ich habe nur was gefunden und den Traffic allgemein zu begrenzen, aber nicht nur für spezifische Apps.
.
 
U-L-T-R-A schrieb:
Den Inet Zugang brauch ich nur zu Hause um da emails oder rss-feed abzufufen ohne immer den PC anmachen zu müssen. Dafür hol ich mir keinen zusätzlichen Datentarif.
dann ist es ja noch einfacher: du deaktivierst einfach die Paketdaten und das Handy kann übers UMTS Netz nicht mehr ins Internet. Über WLAN geht es aber sehr wohl.
 
dann ist es ja noch einfacher: du deaktivierst einfach die Paketdaten und das Handy kann übers UMTS Netz nicht mehr ins Internet. Über WLAN geht es aber sehr wohl.

Sehr gut , wär die "Kostenkontrolle" somit gewährleistet.

Trotzdem würd ich gern verhindern, daß Spielchen oder die "Taschenlampe" auch über WLAN ins Netz gehn. Bei einigen apps leuchten mir halt die Berechtigungen nicht ein.
Wenns nicht notwendig ist hab ich halt gern die Kontrolle.

Also als Beispiel: BF3 läuft ja auch, obwohl man Origin in der Firewall sperrt bzw es in der Sandbox laufen lässt.
 
Pandora schrieb:
Wenn du sowieso einen Datentarif hast, kannst du das Internet auch einfach komplett ausstellen, das kann sogar schon Android 1.6 :p


Wie geht das denn bitte, ich habe nur was gefunden und den Traffic allgemein zu begrenzen, aber nicht nur für spezifische Apps.
.
Einstellungen -> Datenverbrauch -> "App" -> Hintergrunddaten begrenzen

@ TE ab android 4.0 also ice cream sandwich geht das
 
Zurück
Oben