News Anfang vom Ende im DVD-Format-Streit?

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591
ja super, kompromisslösungen. beide technologien in ein gerät packen wird sicher nicht billig. sollen sie lieber nicht so dermaßen stur sein und auf eines ihrer heißgeliebten formate verzichten.
am ende ist immer der kunde der trottel.
mfg
IRID1UM
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.337
Es wird sicherlich genauso wie bei den DVD Multi Format Playern, welche teurer waren als ihre Single Format Brüder.
Der Kunde (wir) muss wieder mehr zahlen, damit das Gerät alle Formate unterstützt.

Als ein "Anfang vom Ende" würde ich diese russische Einigung nicht bezeichen.
 

MGTech

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
42
ICH bin für BluRay - Aber nur wegen den paar Gigabyte mehr und der besseren Vermarktung (Name!) ^^ - Eigentlich sind die Standards sehr, sehr ähnlich in ihren Spezifikationen (Blauer Laser, Formate, Größe)

Im Prinzip sind sie beide jedoch sch****, da sie (wahrscheinlich den Gerüchten nach) keinen Caddy besitzen werden, der jedoch bei solchen optischen Speichern(vgl. die Schmutzempfindlichkeit von DVDs heute) überlebens wichtig ist.

MfG MG
 

yjon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
422
und was ist mit dem verlust der dann enstehen wird ? die leute haben hart gearbeitet und erforscht, das soll dann alles umsonst gewesen sein ? ich glaube kaum das eine der beiden parteien freiwillig auf ihr format verzichten werden und wollen.. wie die lösung ausschauen könnte kann ich mir grad irgendwie nicht vorstellen, beide technologien in einem laufwerk und 2 unterschiedliche rohlinge ?

ob der kunde der zahlende trottel ist wird sich ja noch zeigen. hoffen wir mal auf eine feine einigung
 

Zifko

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
926
wenn es ein kopromiss gibt wäre ja schön. am besten schmeißen sie beide in den mixer und bringen ein komplett neues raus.
nun ja ich bleib erstma bei der dvd..der rest kann warten. ;)
 

Scene

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
45
Ich finde BluRay hat den schöneren Namen HD-DVD klingt alt und BR hat auch mehr Speicher :)
 

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.799
Zitat von MGTech:
ICH bin für BluRay - Aber nur wegen den paar Gigabyte mehr und der besseren Vermarktung (Name!) ^^ - Eigentlich sind die Standards sehr, sehr ähnlich in ihren Spezifikationen (Blauer Laser, Formate, Größe)

Im Prinzip sind sie beide jedoch sch****, da sie (wahrscheinlich den Gerüchten nach) keinen Caddy besitzen werden, der jedoch bei solchen optischen Speichern(vgl. die Schmutzempfindlichkeit von DVDs heute) überlebens wichtig ist.

MfG MG
Die BD kommt sowohl mit als auch ohne Cartridge (Gehäuse, Caddy) und mit sieht das so aus:
http://www.blu-ray.com/images/media/maxell2.jpg
http://www.blu-ray.com/images/media/sony.jpg
;)
 

muem

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.331
ein kopromiss wäre super dann müsste mann keine zwei laufwerke kaufen
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
6.090
Wäre für HD-DVD ist eine logische erweiterung zur normalen DVD
und man kann nach und nach seine bisherigen DVD-Geräte (nach HD) erneuern,
alles immer neu ist mir zuteuer !

frankkl
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Spacy

Gast
Mit etwas glück setzt sich das Format der Playstation 3 druch.
Mir ist egal welches Format sich durchsetzt, hauptsache es gibt nur eins.
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
6.090
Die komischen Spieledinger (wie z.b. Playstation 3) sind doch sowas von egal Video ist wichtig !

frankkl
 

BananenBrot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
386
also ich finde man sieht das die aus der geschichte dvd + vs. dvd - nicht viel gelernt haben.

so oder so, der kunde ist der dumme.
aber ich frag mich wofür man denn soviel speicher benötigt? die größe von pc spielen wird sich so schnell nicht verdoppeln oder ver...wasweißich.

und bei filmen gibt es auch kein neues bild format oder audio format was wesentlich mehr platz benötigt.
wer brauch dat schon !?
 

Breakout_Basti

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.136
@ frankkl

nur so nebenbei, die playstations spielen auch dvds ab, da wäre das nicht verkehrt wenn die sich auf das format einigen würde, da hätte man dann wenigstens schon mal zwei geräte in einem.
 

CrAzY DiD

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.036
@ BananenBrot


Was ist wenn du mal nen Backup deiner 200 GB Pladde machen willst so wie ich ? ? ?


Alles auf CDs brennen wofür du dann ersma ne Woche beschäftigt bist ? ? ?

Oder alles auf normale DVD 4,5 GB brennen ?


Nein danke, da kommt mir die Blue Ray genau richtig, alles auf 4-5 Rohlingen
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
6.090
@Breakout_Basti

Nein blos nicht sowas tue Ich mir nicht an,
habe inmomend einen Festplattenrekorder + DVD-Player,
wenn ein neues Gerät dann bestimmt nicht so ein teures Spielzeug oh ne !

frankkl
 
Zuletzt bearbeitet:
P

phs

Gast
@ Bananenbrot

Informier dich doch erstmal, bevor du solchen Blödsinn laberst.
Schon mal was von HDTV gehört? Falls ja, erklär mir doch bitte mal wie dann 2 und mehr Stunden Film auf einer gewöhnlichen DVD (9 GB) Platz haben sollen!
Und bei PC-Spielen: Wer sagt dir denn, dass die Spiele-Entwickler nicht mehr Platz brauchen, bzw. gerne haben würden? Ich denke im Sinne besserer Grafiken würde eine Blu-Ray durchaus Sinn machen.
Oder was crazy did schon gesagt hat. Backups für Home-User werden sehr viel bequemer dadurch!
So oder so: Speicher braucht man nunmal deutlich mehr, Formate jedoch nicht. Deshalb sollen sie die Blu-Ray einführen und alles andere vergessen.

Gruss phs
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
6.090

Darjk

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
21
danke phs das wollt ich auch gerade sagen....
und zu den Cartridge die sind orginal für den backupmarkt gedacht weil das noch die alte schutzschicht drauf ist.
die neue ist unendfindlicher als die auf einer dvd!

edit: dann sag mir doch mal was an hd-dvd besser ist als an blue ray???
 
Zuletzt bearbeitet: (neuer post)

Rika

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
276
Blue-Ray ist sehr sehr empfindlich für Kratzer, Staub und Fingerabdrücke. TDK hat zwar immer wieder tolle Beschichtungen versprochen, aber das Niveau der Praxistauglichkeit hat es nicht erreicht und wird es wahrscheinlich auch nie erreichen. Die Leute bei HD-DVD hingegen haben einfach erkannt, daß man nicht jedes Speicherplatzproblem so einfach mit mehr Speicher erschlagen kann, sondern es sich lohnt, sich auch mal über die Organsation der Daten (sprich: bessere Komprimierung bei gleicher Qualität - H.264, VC-1) Gedanken zu machen. HD-DVD hat die echte Praxistauglichkeit und die überlegene Technologie, und nur weil so ein paar Spinner auf der anderen Seite immer wieder ihre Schmierenkampagnen durchziehen ("Jo, hey, wir haben neue tolle Beschichtung. Soll superdupertoll sein, ist aber in Wirklichkeit kaum einen Dreck besser") und mit Geld Werbekampagnen pflanzen, bleibt der große Erfolg aus. Und jetzt versuchen sie, Kompromisse zu finden und ein gutes Format mit ihren Fehlern zugrunde zu richten...
 
Top