apache und die /etc/sudoers

hendr1k1

Ensign
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
180
Ich moechte, dass Apache das Recht bekommt zwei .sh Scripte auszufuehren. Dazu habe ich in der /etc/sudoers folgendes eingetragen:

apache <FQDN> = (ALL) NOPASSWD:<Pfad zum script>

dann steht in meinen Logs folgendes:

sudo: no tty present and no askpass program specified


Die Rechte sind natuerlich auch richtig gesetzt. Kann mir jemand weiterhelfen...

P.S. <FQDN> und <Pfad zum script> habe ich natuerlich durch richtig eingetragen :-)
 
Top