AptX LL zweier Geräte über zwei Transmitter

TGoP

Lt. Junior Grade
Registriert
Nov. 2008
Beiträge
425
Hallo,

ich mache mir Gedanken wie ich mein kabelgebundenes Headset am besten durch eine kabellose Variante ersetze. Nun stören mich aber ein paar Dinge bei Geräten die man auf dem Markt so findet. Zum einen mag ich keine Over-Ear Headsets, was schonmal 95% von Anfang an ausschliesst, zum anderen stört mich die Latenz normaler Bluetooh-Kopfhörer.

Die Lösung verspricht AptX LL zun sein. Nur kann man dort, soweit ich das verstanden habe, nur entweder hören oder sprechen. Dementsprechend sieht mein Plan wie folgt aus:
Ein PC -> zwei AptX LL fähige USB-Transmitter -> jeweils einer der Transmitter wird mit dem Kopfhörer, der andere mit dem Mikrofon verbunden.

Kanditaten für das vorhaben habe ich auch schon:
1x Avantree Alto Clair Kopfhörer. Können AptX LL.
2x Avantree DG60 bzw DG80 oder der Creative BT-W2 transmitter (oder ein Mix aus diesen). Können AptX LL.
1x Antlion Audio ModMic Wireless Mikrofon. Kann AptX LL.

Hat sowas schon mal jemand ausprobiert? Danke vorab.
 
Sehr interessanter Ansatz, hab mich damit auch schon beschäftigt.

Du brauchst zwei Funkstrecken, also einen Sender und einen Empfänger am PC und einen Sender und Empfänger am Headset.

Das Antlion Modmic Wireless kommt ja bereits mit einem eingebauten Sender und einem USB-Empfänger. Das läuft wohl wunderbar, was man so hört und sieht. (bei dem Preis muss es das auch)

Wenn Du einen Kopfhörer mit AptX-LL kaufst, brauchst Du nur noch einen Sender am PC.

Experimentiert habe ich mit diesen beiden Teilen
https://www.amazon.de/gp/product/B081V75NQ8/ als Empfänger an einem Kopfhörer mit Klinkeneingang

und diesem Sender (der fungiert als Soundkarte im PC, sollte so wie der Creative BT-W2 laufen)
https://de.aliexpress.com/item/33028503249.html

Glücklich bin ich damit nicht geworden. Der Empfang war sehr instabil und die Tonqualität sehr bescheiden (an meinen DT 770pro 80 Ohm).
Ob es am Sender liegt oder am Empfänger oder an beiden, keine Ahnung.


Ich nutze weiterhin meine Bastellösung mit einem USB-Sender und der Platine eines Creative Rage Wireless Headsets, das ich an meine DT 770pro montiert habe (per Magnet).
Wenn es das Modmic Wireless mal im Angebot gibt, dann integriere ich das. Passt ggf. sogar komplett ins Gehäuse des DT770pro
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TGoP
Danke für deine Antwort.

Ich hatte komplett übersehen das das Antlion ja mit seinem eigenen USB-Transmitter/Dongle kommt.

Das Avantree Alto Clair habe ich bereits, bisher für die Nutzung im HomeOffice. Dann kauf ich jetzt noch den Avantree DG60, der erlaubt zwischen AptX LL und HD zu wechseln, was die Kopfhörer ebenfalls unterstützen, und dann sollte ich startklar sein.

Bin mal gespannt ob das Konstrukt am Ende so funktioniert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: calippo
TGoP schrieb:
Dann kauf ich jetzt noch den Avantree DG60, der erlaubt zwischen AptX LL und HD zu wechseln, was die Kopfhörer ebenfalls unterstützen, und dann sollte ich startklar sein.

Bin mal gespannt ob das Konstrukt am Ende so funktioniert.
Kannst du mal eine Info geben ob/wie gut es funktioniert?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: calippo
Hab mal die Bewertungen gelesen, die Reichweite scheint auch bei Avantree ein Problem zu sein, trotz der Antenne.
Mit meinem Wireless Headset habe ich selbst in anderen Räumen der Wohnung noch Empfang.

Aber wenn es zumindest am Schreibtisch stabil funktioniert, hat man a dennoch schon einen großen Vorteil
 
Zurück
Oben