Arbeitet jemand mit TMPGEnc Authoring Works 4 ?

GUL_DUKAT

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
444
Habe selbst die Vollversion dieses Programms,-dazu aber noch einige Fragen, welche ich im Tutorial und in den Hilfedateien nicht finde....

---> Pegasys Inc. :http://tmpgenc.pegasys-inc.com/de/product/taw4.html

Es geht darum, den Hintergrund nicht aus einem fertigen Hintergrundmenü-Bild zu nehmen, sondern sich den Hintergrund selbst zu gestalten,-z.B. direkt aus dem zu bearbeitenden Film. Film abspielen und dann, wenn die gewünschte Position erreicht wird, eine Momentaufnahme machen und als "BILD" abspeichern. Dieses Bild dann als Hintergrund auswählen und dann weiter mit der Menügestaltung....

Beim "Uralt-Programm" vonTMPGEnc dvd Author konnte man das gut machen....


-----> http://static.sftcdn.net/de/scrn/41000/41529/3_dvd_author_02.jpg
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
Hi,

naja, wenn diese Funktion im Programm selbst nicht mehr verfügbar ist, kannst du mit z. B. dem VLC-Player oder Power-DVD das selbe machen:
Film abspielen und dann, wenn die gewünschte Position erreicht wird, eine Momentaufnahme machen und als "BILD" abspeichern. Dieses Bild dann als Hintergrund auswählen und dann weiter mit der Menügestaltung....
 
Top