Asrock Driver Disk Preparer

Dome1987

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
95
Hi,
hab grad meinen neuen Rechner bekommen...
Und direkt alles sche*** ^^
Hab das Asrock z68 Extreme3 Gen3 drin.
Beim starten bin ich aber immer im UEFI gelandet.

Nach ein bisschen google sollte ich den "USB-Legacy Support" ausschalten.

Gesagt -> Getan .. Läuft.
Also Windows zünde installiert, und Mainboard Treiber installiert.
Nun fragt der mich beim Booten, ob ich eine Serial ATA Driver diskette erstellen will...
Nur funzt nun natürlich die Tastatur nicht....

Kann mir jemand helfen, dass ich den Rummel heute doch noch zum laufen kriege?

Danke euch,
Dominik
Ergänzung ()

Äh ja, hab ne PS2 Tastatur beim Nachbarn geliehen, läuft...
Danke euch trotzdem ^^
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.124
Hehehe. Aber eine blöde Frage: hast du die AsRock CD aus dem Laufwerk genommen? Mit dem Erstellen der Diskette passiert eigentlich nur, wenn die CD noch drin ist...
 

Paduba

Newbie
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
1
Ähh ja ich habe das gleiche problem aber keine ps 2 Controller... wie bekomme ich das jetzt weg???
 
Top