Asrock K10N78-1394 Geforce8200 kaputt?

Matrix007

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
42
also habe ein asrock K10N78-1394 mit einer geforce8200 on board eingebaut.und das system ist folgendes.

CPU=AMD Athlon X2 7750 Black Edition
Festplatte= Samsung HD162GJ (160GB 16MB Cache)
Rams=2mal 1024MB PC800 von GEIL
Board=AsRock K10N78-1394
und Windows Vista Home Prem. 64bit
und 17zoll röhrenmonitor von samsung Syncmaster 757p


so ok also schliesse monitor kabel an die grafikkarte on board.so bild kommt.und dann nach 10 oder 15min wird bildschrirm mal schwarz oder flackert und dann kommt nix mehr.dann mache ich computer aus und erst nach 20min kommt wieder ein bild.und vorher geht gar nix mein computer fährt hoch aber bildschirm bleibt schwarz.und festplatte hört auf zu laden.also was kann das sein?also vermute die grafikkarte on board ist defekt oder vista verträgt sich nicht.oder zu wenig ram??und teile wurden erst am freitag gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Romsky

Banned
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
5.741
Hört sich nach einen Temperaturproblem des 8200 an. Schau mal ob der Kühler richtig sitzt, und ob das Case genug Airflow hat damit die warme Luft nach außen abtransportiert wird.
 

kanal108

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
359
Meineserachtens ist der Geforce 8200 ein Hitzkopf .... mit ner guten Kühlung solltest du das Problem unter Kontrolle bekommen. ... falls die nicht vorhanden ist, ansonsten Mainboard mal zur Garantie schicken
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.680
Ist denn die richtige Betriebsspannung für den Arbeitsspeicher eingestellt , im Bios schauen, und wenn auf AUTO Funktion die Betriebsspannung (DRAM Voltage) manuell auf den richtigen Wert eintragen.
 

KäptnKörk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
83
Also der Beschreibung nach geht das eindeutig in Richtung Überhitzung des Onboard-Grafikchip. Ich persönlich traue den Asrock-Boards nicht, die haben eine zu starke Serienstreuung bei der Quali. Wenn du das erst am Freitag gekauft hast, dann tausche es doch gegen ein Board von Asus oder Gigabyte auch wenn es ein paar Euronen mehr kosten sollte...
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.092
@ Matrix007

welche CPU-Temperatur und welche wird für das MB wird im BIOS angezeigt ?

Überprüfe jedenfalls den Sitz des Kühlers - steigt die CPU-Temperatur im BIOS
nach dem Kaltstart schnell an, sitzt der Kühler nicht richtig auf der CPU -
 

Matrix007

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
42
also mainboard hat so 30Crad und der CPU so 34Crad-ach habe es heute wieder zurückgeschick und eine gigabyte geholt.das Gigabyte GA-M61PME-S2P läuft einwandfrei.
 
Top