ASROCK z68pro (b3) kein sound

doktor best

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
13
hallo allerseits

heut ist mein von hardwareversand.de zusammengeschraubter computer angekommen und er macht leider keinen mucks von sich (gemeint ist die onboard soundkarte)

realtek treiber sind installiert, die korrekten lautsprecher in der systemsteuerung sind ausgewählt, stecker alle im richtigen slot(habs sowohl mit hdmi als auch mit den runden steckern probiert) und ein "sound aus" häkchen hab ich auch nirgends entdecken können.

jetzt wär ich schon kurz davor den computer mal aufzuschrauben und zu schauen ob alles richtig einsteckt ist, aber das war ja eigentlich der job von hardwareversand.

an welchem stecker würde ich denn erkennen ob der sound auch richtig verkabelt ist? im handbuch hab ich leider nix gefunden, nur zum front sound panel aber das intressiert mich ja gerade nicht so wirklich.
genausowenig finde ich im bios irgendwelche einstellungen zum onboard sound, werde da einfach nicht schlau draus! bin leider nicht so der profi und das handbuch sagt mir dazu leider auch nix.

oder soll ich den computer einfach zurückschicken mit dem vermerk dass der sound nicht geht? würde aber halt gerne lange wartezeiten vermeiden
 
Zuletzt bearbeitet:

CanuVader

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
8
Hallo!

Hast Du schon mal versucht, die Realtek Treiber neu zu installieren?

Sprich: Runter und wieder aufzuspielen?

Und sind das auch die Neuesten Treiber? Schau da doch mal hier im Downloadbereich ...

Hoffe, konnte ein wenig weiter helfen.

Gruß
 

rainbow6261

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
5.740
Du hast aber keine extra Soundkarte oder?
Probier mit Kopfhörern am Frontpanel.

Bei mir sieht es so aus wenn ich das Soundpanel öffne. Grüner Haken am Lautsprecher.
Was für Boxen hast du? Grüner Anschluss am Mainboard!
 

Anhänge

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.130
Beim "Realtek-Soundmanager" als Widergabe "Lautsprecher gewählt ?

Systemsteuerung / Sound - Wiedergabe
 

doktor best

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
13
hm jetzt hab ichs mal zumindest hingekriegt dass ich bei den center boxen einen ton habe, wenn ich 5.1 als ausgabegerät auswähle, bei den front und rear boxen kommt aber trotzdem kein mucks....


joa hab schonmal die treiber gelöscht und neue installiert (auch die aktuellen)

ausserdem geht entweder das lesen vom dvdrom laufwerk oder das schreiben auf die festplatte arg langsam
 
Zuletzt bearbeitet:

rainbow6261

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
5.740
Wieso VIA Treiber für einen Realtekchip? FAIL!

Poste mal bitte deine PC Komponenten. Falls es überall hinkt und hakt, dann ab einpacken und zurückschicken. Vorher kannst du allerdings mal ein paar Tests machen.
Crystal Disk Info, HD Tune, Memtest86+ , CPUZ , GPUz -Screens posten.
 
Top