AsRock z97 Anniversary erkennt Festplatte an SATA nicht

philsenator

Newbie
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
4
Heyho allerseits,

Da das mein erster Beitrag in diesem Forum ist, seid bitte nachsichtig, falls das die falsche Kategorie ist.
Folgendes Problem:
Ich habe am Wochenende eine 3. Festplatte in meinen PC eingebaut, weil mir der Speicherplatz ausgegangen ist.
Allerdings erkennt mein Mainboard an 3 der 6 SATA-Ports ausschließlich meine SSD, jedoch nicht das Laufwerk sowie die anderen beiden Platten (beide HDD).
Ich dachte erst dara, dass evtl mein Netzteil nicht genug strom liefert, daran kann es aber nicht liegen, da eine der beiden Platten ja erkannt wird (an einem der verbleibenden Ports). ich hoffe das ist verständlich genug :D

Vielleicht hatte jemand schon mal ein ähnliches Problem und kann mir weiterhelfen.

Danke im Voraus an alle,

Phil
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
20.722
Willkommen!

Lass mich raten. Nicht erkennen heißt bei dir, sie taucht nicht als Laufwerk auf?
Dann Datenträgerverwaltung öffnen, Laufwerk initialisieren, Partition (über die volle Größe erstellen) und in NTFS formatieren. Laufwerksbuchstabe wird automatisch vergeben.
 

philsenator

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
4
Danke für die Antwort,
In der Datenträgerverwaltung (diskmgmt.msc) taucht die jeweilige Platte nicht auf. Das habe ich schon versucht.
 

inge70

Captain
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.079
wird die neue HDD im Bios auch nicht erkannt? prüfe die Kabel- und Stromverbindungen nochmals.

Allerdings erkennt mein Mainboard an 3 der 6 SATA-Ports ausschließlich meine SSD, jedoch nicht das Laufwerk sowie die anderen beiden Platten (beide HDD).
Ähm, aber bevor du die neue HDD eingebaut hattest, wurden alle vorhandenen Laufwerke erkannt oder? möglich, dass jetzt durch die neue Festplatte die restlichen Laufwerke nicht erkannt werden. Nimm die neue HDD nochmal ab und schau ob die restlichen Geräte wieder erkannt werden. Möglich, dass da Kabel odefekt sind oder die Stromversorgung nicht ganz hin haut..
 
Zuletzt bearbeitet:

Eck

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
528
Wird die Festplatte denn überhaupt im Bios erkannt?
 

philsenator

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
4
wie kann ich das überprüfen im bios? da habe ich nicht so viel Ahnung von.
Die gleiche Platte wird an 3 SATA Ports erkannt und an den 3 Anderen nicht.
Genauso mit den anderen Geräten außer der SSD.
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
20.722
PC auf machen, Kabel prüfen.
Handbuch vom Mainboard lesen und schauen, wie man ins BIOS/UEFI kommt. Die Taste steht auch oft ganz kurz auf dem ersten Screen, nach dem Einschalten.
 

philsenator

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
4
Ok ich hab mich doof ausgedrückt :D
Wie ich ins Bios komme, weiß ich.
Aber wo ich dort den Punkt finde, welche Geräte/Festplatten angeschlossen sind, weiß ich nicht
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
20.722
Entweder du liest das im Handbuch nach, gibt's auch auf der Herstellerseite. Oder ... du fummelst dich einfach durch. So umfangreich ist son BIOS nicht. da, wo deine anderen 2 Platten stehen, steht auch die 3. Oder eben nicht ;).
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.197
Mein Asrock Board hat im UEFI einen Menüpunkt, wo du angezeigt bekommst, was genau an welchem Port/Slot angeschlossen ist (also von den PCE Slots bis zu USB, RAM, SATA etc).
Sowas müsste es bei dir auch geben.
PS: Weiss nicht mehr, wie der Menüpunkt heisst, könnt ich heut Abend erst nachschauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top