Asus B85 plus C2 - Vista 64 bit

proxi21

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
51
Hallo, ich habe heute mein neues System gekriegt und gleich losgelegt Vista 64 bit draufzuspielen. Jetzt ist soweit alles installiert, aber ich hab keine Internetverbindung. Nun gut hab ich mir gedacht, installierst erstmal die Mainboard Treiber. Wenn ich die CD aber ausführen will kommt: Mainboard does not support operating System.

Hat irgendjemand ne Lösung?
 

Gewürzwiesel

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.699
Nicht den Autostart nutzen. Klick bei dem DVD-laufwerkssymbol einfach mal auf "öffnen" und geh in den Ordner mit den Netztwerktreibern. Diesen installieren und die restlichen Treiber direkt von Asus herunterladen.
 

proxi21

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
51
Nicht den Autostart nutzen. Klick bei dem DVD-laufwerkssymbol einfach mal auf "öffnen" und geh in den Ordner mit den Netztwerktreibern. Diesen installieren und die restlichen Treiber direkt von Asus herunterladen.
Hallo, auch das habe ich schon versucht, auch mit einer anderen Kompatibilität aber es funktioniert nicht. Zudem habe ich ja auch keine Internetverbindung :/
 

Gewürzwiesel

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.699
Sieht schlecht aus. Hab grad auf der Asus Seite geschaut und Vista Treiber gibt es dafür wirklich nimmer... Würde ggf. 30€ in ein Windows 7 stecken (http://www.pcfritz.de/software/betriebssystem/10264/windows-7-professional-64-bit) ;)

Wenn du dir die .iso herunterlädst, kannst du es schonmal 30Tage testen: http://easytopia.de/windows-7-home-premium-und-professional-direkt-download-links/ ...Den gekauften Key trägst du dann später ein. Ohne Internet ist das natürlich blöd, vllt hast du nette Nachbarn, bei denen du es kurz herunterladen und brennen darfst :)
 
Zuletzt bearbeitet:

proxi21

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
51
Zu dem Internetproblem: ich habe gerade gemerkt, dass wenn ich das internetkabel reinstecke, initial das orangene licht aufblinkt aber sofort wieder ausgeht. kann den stecker reinstecken wie ich will, es leuchtet nur kurz und geht wieder aus
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.488
Ohne die Treiber wird das Internet auch nicht funktionieren.

Direkt in den Realtek-Ordner auf der ASUS-CD gehen und von dort installieren - mit dem Realtek-Installer.
Keinen Autostart oder sonstiges Asus-Installationsprogramm von der CD verwenden.

Wenn das nicht klappt, 30€ für Windows 7 investieren, macht sowieso keinen Sinn,
heute noch Vista zu verwenden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lupus77

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
743
Hast du mal versucht direkt über den Gerätemanager die INF Datei zu installieren? So wie du das beschreibst, hast du eher die setup.exe probiert.
 

Soulii

Banned
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
478
Asus sagt: kein support für vista
Asus support sagt: keine vista treiber

...ist immer eine tolle fehlerbeschreibung

was passiert denn , wenn du die xp/7 treiber manuell installierst ?
schon den vistatreiber von realtek selbst probiert ?
http://www.realtek.com.tw/downloads/downloadsView.aspx?Langid=1&PNid=13&PFid=5&Level=5&Conn=4&DownTypeID=3&GetDown=false

das bei nicht-unterstützdem os treiber manuell geladen werden sollte doch bekannt sein
 

Gewürzwiesel

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.699

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.488
Im Treiberverzeichnis auf der CD die inf-Datei suchen, Rechte Maustaste -> installieren.

Würde aber zuerst mal versuchen, im Treiberverzeichnis das Setup-Programm von Realtek zu finden.
 

FX-Star

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
216
Also das Autostart-Setup funktioniert nicht.
Aber grundsätzlich funktioniert alles auf dem Mainboard auch noch mit Windows Vista x64
Du gehst wie folgt vor:
[Win] + [E]
Dann DVD/BluRay Laufwerk suchen und das + davor klicken
Dann treiber für Chipsatz (intel) und Netzwerk (Realtek) suchen und installieren.

Bei den Realtek Treibern kann es sein, das nur noch Win7 oder neuer Treiber dabei auf der DVD sind.
Lad dir die einfach via http://www.realtek.com.tw/downloads/downloadsView.aspx?Langid=1&PNid=13&PFid=5&Level=5&Conn=4&DownTypeID=3&GetDown=false das "Vista and WinServer 2008 Auto Installation Program (SID:1568647)"

Viel Erfolg.

FX-Star
 
Top