Asus GTX 680 oder Gigabyte HD 7970Ghz

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Sm0ky

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
184
dann ist es egal ich spiel mit na 680 classi und habe bei 2880*1620+4aa über 60 fps reicht da?
 

kk33

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
49
Mit den aktuellen Treibern ist die Radeon schneller in BF3.
 

Vato3001

Banned
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
894
Wenn du die besseren Treiber willst den definitiv die GTX!!!

Von AMD Treibern muss ich noch biss heute kot...
 

maddinattack

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.467
@smokey..

Davon will ich nen Video sehen!!!

Im Hardwareluxx gibt's nen Benchmark theaed wo man im MP ne vorgeschriebene strecke abfährt.

Da konnte ich meine 2x GTX 480@840mhz gegen ne GtX680@ 13xxmhz vergleichen und meine 2 sind schneller.

Und ich habe konstant 60fps auf 1080p ultra und 4xsmaa.

Und sobald ich auf zb 2560*1440" schaffen meine 2 GTX 480@840mhz das nicht konstant über 60fps

Aber du willst dann 2880*1620 schaffen?


Laut testen der Titan schafft die gerade so die 60FPS im SP bei 2560*1600," und du dann mit ner Gtx680 bei i 2880*1620?

AChsO... Und natürlich noch im MP xD
Das will ich sehen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.957
7970.

Vom Preis her.

Reichen würde schon eine 7950 Boost - locker.
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.013

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.259
Wen die Mikroruckler nicht auffallen oder stören, der fährt mit der 7950 klar besser.
Manche Menschen empfinden alles ab 15Fps als "flüssig". Das AMD Probleme mit Fps-Latenzen hat, wurde von CB
bereits gebencht und ausführlich belegt.
Leider gibts bis jetzt noch kein Allheilmittel.

Wenn jemand eins findet, bitte PM an mich, dann kaufe ich die AMD. Sofort.
 

maddinattack

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.467
Ps.

Für Bf3 ne 7970.. Schau dir einfach die Tests an
 

addicTix

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
543
Die 7970 war anfangs der 680 unterlegen ( in fast jedem Spiel, außer speziell AMD basierten Spiele wie Sleeping Dogs usw. ).. Allerdings wird sie immer und immer besser, aufgrund besserer Treiber und Optimierungen im Code vom Spiel...
Ich würd jetzt eher zur 7970 greifen, als zur 680

@bttn
Ich kenne keinen einzigen Menschen, der 15FPS als flüssig empfindet...
Ab 30 wird's bei Shootern ! einigermaßen ! spielbar... 50-60 sind für BF3 zumindest optimal ( imo )
 

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.259
Zuletzt bearbeitet:

HOT6BOY

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.145
battlefield 3 hab ich durchgezockt gestern..läuft 1 a..frames am limit..also bei meinem tv sind das 60 wegen hz glaube
 
S

Selos

Gast
Ich hatte auch AMD Karten (HD 6870, HD 6970 und für kurze Zeit die 7970 Ghz). Gab immer mal wieder kleinere und größere Probleme (vor allem in verschiedenen Spielen). Kann natürlich auch nur Pech gewesen sein, aber ich teste deswegen jetzt seit langer Zeit mal wieder Nvidia mit einer GTX 680 und kann Sie bisher nur empfehlen. Kostet natürlich auch mehr und hat von der reinen Leistung auch etwas weniger zu bieten. Dafür scheint hier qualitativ alles zu stimmen.
 

TomWaits

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
125
Hallo Germantiger,

ich hab die hd 7970 ghz von gigabyte - in den spielen pustet sie überraschend laut (mein empfinden).
P/L-Sieger eindeutig hd 7970 - treiber und physix sprechen für gtx

Beste Grüße
Simon
 

Tundor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
361
Ich habe auch die 7970 GHZ von Gigabyte und ja es stimmt, sie pustet mit dem Standard Lüfterprofil relativ laut. Allerdings kann man ganz einfach eine eigene Lüfterkurve erstellen, bei mir ist das Ding im Idle bei unter 25% und bis 80° habe ich es auf ca. 50% eingestellt. Bei Crysis 3 läuft das Ding nicht über 71° bei 50% Lüftergeschwindigkeit, und bei 50° ist das Ding echt angenehm Leise, verglichen mit der Leistung die Grafikkarte an den Tag legt.
Im Prinzip ist es egal welche Du kaufst, ich hatte die Jahre davor auch immer NVidia, habs aber nicht eingesehen für gleiche oder teilweise schlechtere Leistung den Aufpreis zur 680 zu bezahlen. Wenn Du kein Nvidia Fanboy bist, probier die 7970 Ghz.

*edit* Warum schreiben eigentlich immer alles, dass Nvidia die besseren Treiber hat. Meint ihr damit die Stabilität, die Features, die Updatehäufigkeit? Ich kann irgendwie keinen Unterschied feststellen und würde gerne mal kapieren, was ihr mit dieser Aussage meint. Ich habe immer die aktuellen AMD Betatreiber installiert und muss sagen, dass ich absolut keine Probleme oder Nachteile im Vergleich zu meinen vorherigen NVidia Karten feststellen kann.
 

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.259
*edit* Warum schreiben eigentlich immer alles, dass Nvidia die besseren Treiber hat. Meint ihr damit die Stabilität, die Features, die Updatehäufigkeit? Ich kann irgendwie keinen Unterschied feststellen und würde gerne mal kapieren, was ihr mit dieser Aussage meint. Ich habe immer die aktuellen AMD Betatreiber installiert und muss sagen, dass ich absolut keine Probleme oder Nachteile im Vergleich zu meinen vorherigen NVidia Karten feststellen kann.
Diese Erfahrung musste auch die Fachpresse machen und Computerbase wartet z.B. auch auf ein Treiberupdate, dass der Fps-Latenzproblematik auf den Grund geht. Angeblich will AMD das bis zum Frühjahr bereinigt haben.
Das ist der Punkt, wo AMD langsamer arbeitet und man oftmals längerfristig auf Abhilfe warten muss.
Ich kaufe das Produkt, wo ich die beste Performance mit dem geringsten Aufwand und dem bestmöglichen Treibersupport habe.
Leider ist das nicht immer das günstigste.

Wenn ein User die Mikroruckler für -ALLE- Anwendungen -komplett- selbst bereinigen konnte oder auf eine tricky Lösung gekommen ist, bitte PM an mich. Dann kaufe ich -sofort- die 7950 mit Vorkasse. Heute noch.

http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-Hardware-255597/News/AMD-bezieht-Stellung-zu-Mikroruckeln-1042380/

Wir berichteten bereits über Mikroruckeln der Radeon HD 7950. Dieses führt dazu, dass manche Spiele Nutzern einer Geforce GTX 660 Ti flüssiger vorkommt, als denen einer Radeon HD 7950. Nun hat AMD dazu in aller Ausführlichkeit Stellung bezogen, mögliche Ursachen genannt und eine Nachbesserung bei den Treibern angekündigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top