Asus M3A78 4x2GB 1066MHZ oder 800MHZ?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Goldus 1990

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
516
Hallo habe folgende Fragen dir mir im Kopf Rumschwirren...

Möchte mir gerne Folgendes System zusammenbauen:

AMD Phenom 2 X4 940 Black Edition <-Link ---- ca 260€ ---
Asus M3A78 770 <-Link
Scythe Mugen <-Link
Crucial Balistixx Tracer 4 x 2GB Pc6400 800MHZ 4-4-4-12 <-Link
EVGA e-GeForce GTX 260 Core 216 55nm <-Link
Antec Twelve Hundred <-Link
Enermax MODU82+ 525W ATX 2.2 <-Link
Western Digital 640GB 32Cache Caviar Blue <-Link
Windows Vista Home Premium 64Bit Version


Frage 1: Das Board unterstützt 8GB Maximal wird es mit Voller Bank besetzung Sprich 4x2gb mit 800MHz Laufen ???

Frage 2: Unterstützt das Board 2,1Volt Sprich für die Speicher ???

Frage 3: Man hat mir gesagt ich solle dann gleich zum 1066MHZ Speicher Greifen aber soweit ich mir erkundigt habe kann der Quad Phenom 2 Nur 2 Riegel mit 1066MHz ansprechen sind es mehr wird auf 800MHz runtergetaktek. Ist das Richtig So ?




PS: Tut mir leid falls das Thema hier nicht reinpasst ..
 

>|Sh4d0w|<

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.378
AW: Asus M3A78 4x2GB 1066MHZ oder 800MHZ??

Frage 1: Wenn du dir 8 GB Ram mit 800 Mhz kaufst dann taktet dieser auch mit 800 Mhz.

Frage 2: Das Board sollte 2,1 Volt unterstützen. Es gibt ja einige RAM's die mit 2,1 Volt Spannung laufen. Wäre außerdem auch Schwachsinnig wenn diese auf den Mainboards nicht laufen würden^^. Du kannst ja auch den Ram im BIOS manuell einstellen, sofern er mit zu wenig Spannung versorgt wird, weil er falsch erkannt wird etc.

Frage 3: Dazu kann ich leider nichts sagen.
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.538
Frage 1: klar läuft das, könnte aber sein, das du im BIOS den Speicherteiler verändern musst, sodas jeder riegel mit 800er läuft

Frage 2: schließe ich meinem vorredner an

Frage 3: also die aktuellen X4er profitieren sehr von 1066er takt speicher, dies kann ich auch nur aus eigener Erfahrung bestättigen.
 

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
Zu Frage 3

Achte aber auf die ASUS Kompatibilitätsliste für dein Board,
welche 1066er RAMs sich mit deinem Board vertragen. Das tun nämlich nicht ALLE!

grEETz
fuzzy
 

Goldus 1990

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
516
Werde ich viel Mehr Power mit 1066Mhz ram haben oder kann ich da auch 800Mhz nehmen ?
Wie groß ist der Unterschied zwischen 1066Mhz und 800Mhz in games ?

Ahja wird das Board unter einer Vollbelegung es noch überhaupt packen mit 800Mhz oder 1066Mhz ?
Das Board ist dies Leider geht die Asus Site nur in Englisch da wartungsarbeiten gemacht werden:
Asus M3A78 770 oder Asus M3A78 780 Pro

Der Arbeitspeicher von Crucial soll sich gut Ocen Lassen bis 1000Mhz ist da was drin so viel ich mich erkundet hab
 
Zuletzt bearbeitet:

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
Mit 'nem
AMD Phenom 2 X4 940 Black Edition
wirst du sicherlich den Unterschied merken.

Steht denn der Crucial auf der Kompatibilitätsliste zum Board?
Wird der 1066er unterstützt oder runtergeregelt zum 800er?
Wenn das der Fall sein sollte, kannst du dir auch gleich 800er RAM kaufen, oder eben eine andere Marke 1066er die unterstützt werden.

grEETz
fuzzy
 

Goldus 1990

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
516
Leider Steht der Crucial nicht auf der Liste es stehen nur sehr wenige auf der Liste bei denen 1066MHz unterstützt wird und das nur bei jeweils 1GB Riegeln von untersützten 2gb 1066Mhz riegeln steht nichts.Also dann auch nur 4GB Maximal :(

Ich Glaub ich Bleib bei dem 800Mhz ram und takte ihn dann nur Höher was bei Crucial Ballistix Tracer problemlos ist(Man kauft 800MHz ram und etwas geschick hat man 1000MHZ ohne Probs sobald man alles richtig macht und schön Kühlt.:D

So landete ich letztendlich bei 1111MHz also tatsächlichen 555,6 MHz @ 2,2 Volt. Und der RAM lief noch immer stabil. Hier wurde es mir aber im wahrsten Sinne des Wortes zu heiß, denn die Riegel schienen nicht mehr richtig gekühlt zu werden. Gelesen habe ich, dass bei den RAMs noch mehr im Bereich des Möglichen wäre. Dafür schien die Lüftung in meinem Case nicht mehr auszureichen. Es ist jedoch schon verblüffend, dass ich über 300MHz mehr herausbekam, als draufsteht.
Quelle: R3VIEW

:D:D:DWozu Teuren 1066MHz ram Kaufen wenn man den 800Mhz Problemlos auf 1000Mhz bekommt:D:D:D
 
Zuletzt bearbeitet:

coolmanfrank

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
158
Es ist so daß bei Bestückung aller 4 Riegel mit DDR2 1066er Speicher die Rams unter 800MHz laufen.Das steht auch so in der Dokumentation die dem Board beiliegt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Goldus 1990

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
516
Hab da mal noch ne andere Frage suche ein Sli Board mit nem AM2+ sockel für nen Phenom 2 940 und das Budget ist ca 100€ und wäre das vlt ok ?

MSI K9N2 SLI Platinum, nForce 750a SLI

und da steht ja ( (elektrisch nur x8) ) was bedeutet dies ?

ist das Board ok oder würdet ihr mir ein anderes Empfehlen ?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top