ASUS M3A79-T Deluxe

coolmanfrank

Ensign
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
158
Hat jemand dieses Board in Benutzung? Im Internet kursiert ein Bericht daß dieses Board in einigen (vielen ) Netzteilen ein " Fiepen" hervorruft.Kann mir das zwar nicht so richtig erklären aber möglich ist ja mal alles.Vor allem würde mich auch interessieren ob es tatsächlich nach der Expreßgate Nutzung zu Bootfehlern kommt wie ebenfalls berichtet wird.
siehe hier: http://www.heise.de/preisvergleich/at/?sr=363432,-1

Vielleicht würde ich dann auf das A479 warten........
Bitte mal um Nachricht bei wem das Board läuft, möchte das haben und 2 Riegel Corsair Twin2X DHX 8500 C5 draufschnallen zuzüglich einem Phenom II 940.
Danke für die Mühe mr zu antworten im Voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:

coolmanfrank

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
158
Es hat tatsächlich niemand dieses Board und kann was dazu sagen? Hey Leute ich habe hier einen nagelneuen Phenom II 940 liegen und berauche ein Board dafür.

wie man schreibt, soll das Board der CPU zuviel Spannung anbieten,dann fällt das ja mal völlig aus.

Dann werde ich wohl auf das Erscheinen des M4 Boards warten und der Thread ist damit gegessen,ohne Erfahrungsberichte kaufe ih das Teil garantiert nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerKleine49

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.358
ich habe das board seit 2 monaten mit phenom 9850BE /3100mhz/1,36volt & PowerColor 4870=800/1000 & 8GB OCZ 1066 Speicher und muß schreiben, so ein geiles ding hatte ich schon lang nicht mehr....
 

DerKleine49

Banned
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.358
noch was: das Expreßgate braucht keiner => es gibt bereits ein update! vorher gab es fehler=> na ja...hab es wieder deinstalliert
 

coolmanfrank

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
158
AW: ASUS M3A79-T Deluxe +PhenomII

Sind das die Reaper Speicher ( OCZ 2RPR10664GK ) ? und laufen die auf 1066??? inm Dualchannel Modus?
Ich glaube mal die OCZ laufen auf 2,1V,richtig?,stört das den Speichercontroller nicht in der CPU?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top