ASUS P4P800 oder oder MSI neo2 oder neo 3

wenigahnung

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
81
Hallo community

Bräuchte da mal ne Kaufberatung - mir wurde hier ja schon zu P4P800 geraten ,habe jetzt aber bei TOM´s Hardware (Test ist allerdings von 2003) http://www.de.tomshardware.com/motherboard/20030707/index.html
gelesen das das von MSI besser sein soll.

Und was ist der Unterschied zwischen LGA775 und 478 Socket
Habe ein P4 3Eghz - kann ich denn auch auf´n LGA 775 Socket betreiben.

Ocen is mir nicht so wichtig - HAuptsache stabil und schnell.
Und sollte nicht mehr als 100 euronen kosten.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Ein P4 Sockel 478 bleibt ein Sockel 478. Man kann ihn nicht im LGA betreiben

Was ist denn am ASUS P4P800 schlecht?
Für Ottonormal ohne übertaktungsversuche hat es eine super Ausstattung und ist sehr schnell
 

wenigahnung

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
81
Aha das mit dem Socket hängt also damit zusammen welchen P4 man gekauft hat.
Gibts also auch n P4 für Socket 775? Man lernt halt nie aus - sowieso wenn man wenigahnung hat :(

Ich sag ja nicht das das P4P800 schlecht ist - wie auch hab ja wenigahnung nur in dem Test heißt es das MSI is besser.

von dem P4P800 gibts ja noch verschiedene Ausführungen - worauf muß ich da achten?
Also 800 deluxe oder 800 E

Und is dieses giga lan besser . Hab da im Test gelesen das es irgentwie über Pci läuft beim asus und das es besser über csa wäre.
Aber wat dat nu bedeutet - keine Ahnung .
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Über CSA wäre natürlich schon besser - macht es aber noch teurer und meistens braucht man nicht Gigabit lan.
Für DSL reicht locker 100er LAN.

Ich würde das P4P800-E Deluxe nehmen
Firewire und die vielen RAID-Geschichten sind sehr gut bei dem board
8 Kanalsound hat es auch
 

wenigahnung

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
81
He deine promten Antworten sind wirklich gut und ich hab das Gefühl du weißt wovon du sprichst - was nich in allen Foren so ist - aber nu genug mit dem geschleime.

Hat das auch dieses PAT soll die sache noch schneller machen ,hab ich gelesen.
Und p4c800 heißt das n 875er drauf ist ?

Kann ich mit dem P4P800 auch meine 4 256 er Speicher nutzen und wenn ja laufen die dann auch mit 200/400?

Dieses RAid is glaub ich nich so wichtig hab nur uma Platte und will auch in nächster Zeit keine neue. Raid is doch was mit der Festplatte oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Dieses PAT birngt schon was
Ist eigentlich wie du selber weist der größte unterschied zwischen I865 und I875.
bei ASUS gibt es aber einen Trick. Man kann dort mit qualifiziertem Speicher auch PAT aktivieren obwohl es ein I865er Board ist.
Das macht dann das ASUS I865 Board schneller als alle anderen I865er Boards und eigentlich genau so schnell wie ein teures I875 Board.

Das einzige was dem i865 noch fehlt, ist der gigabit Lan per CSA.
Aber wenn du denn nicht brauchst kannst du dir das Geld sparen und das I865 von ASUS kaufen.

Auf der Website von denen Steht genau welcher Speicher es zu 100% ermöglich (PAT)
 

wenigahnung

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
81
Glaube bei 4 Riegel wird es nicht unterstützt.Auf den Riegeln steht sowas mit B man Ende der Zahlenreihe.Damit alle 4 gehen auf 200/400 muß C hinten stehen laut ASUS QVL Liste.
Heist das die laufen dann nur 133/266? Dann hab ich ja das gleiche Theater wie jetzt - Mist
Dann muss ich ja auch noch neue Speiche holen, mein Brötchenverdiener kriegt ne Macke :p

HAb noch was vergessen - kann man mit dem MB auch dass bios update über windoof automatisch machen?soll wohl besser sein als mit dem DOS kram un d diskette.
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Also im DDR400 Modus mit Dualchannel sollten sie sowieso laufen - PAT funktioniert eh meist nur bei 2 Riegeln

Aber für Dualchannel sollten es möglichst identische Module sein.
 

wenigahnung

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
81
Ach so dualchannel funzt dann mit 200/400 mit 4 Riegel nur halt dieses PAT nicht oder hab ich das falsch verstanden.
Riegel sind alle Infinion 256 PC3200

Auf der ASUS seite mit der QVL Liste steht der Riegel muß hinten nen C stehen HAben damit alle 4 im dualchannel laufen wenn nen B steht laufen nur 2 Riegel dualchannel.

Ick werd noch blöd können die hersteller sich nich ma auf en Standart einigen damit wir Verbraucher nich immer so dumm aus der Wäsche schauen :lol:
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Der P4 hat noch nie den Speicehrtakt gesenkt - das machen nur die Athlon 64.
Der P4 hat nur bei 4 Modulen den PAT-Modus verlohren
 

wenigahnung

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
81
Kann man mit dem Board das bios update über Windows/Internet machen oder brauch man diskette?
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Bei ASUS kann man schon lange unter Windows ein BIOS update durchführen
 

wenigahnung

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
81
nun dann ick meld mich mal wenn mein neues board im meinem puter werkelt

bis dann
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Hi wenigahnung :)

Ich will hier zwar nicht der Spielverderber sein aber ich würde dir zum MSI Neo2 Raten. Das Board habe ich mittlerweile selber, vorher hatte ich das ASUS P4C800E-Deluxe und hatte nur Probleme damit, der Rechner frierte sich ständig ein oder stürzte ab. Nach langer Fehlersuche habe ich herausgefunden das der Fehler beim Board liegt und habe es gegen das MSI getauscht.
Auch wenn mein Empfinden Subjektiv ist, aber ich würde mir kein ASUS Board zulegen bisher konnte ich mit denen noch keine guten Erfahrungen machen :(.
 

wenigahnung

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
81
Tja ich weiß auch noch nicht was ich mache.
Zumal das MSI neo2 PFS bisschen billiger is als das p800 deluxe

Na mal sehen was der Fachmann in meinem Computerladen sagt,am Ende werde ich wohl das nehmen was er da hat ;)

Nun, egal welches ich nehme , die sind auf jeden Fall besser als das was ich jetzt habe
 

Golgari

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
119
Nochmal zu der Geschichte mit dem Dualchannel:

Ich hab selber das P4P800 und betreibe es mit 2x256MB + 2x512MB im Dualchannel MIT PAT bei DDR400. Mein Speicher ist von TwinMos.

So wie ich das sehe muss es demzufolge auch mit 4x256MB funktionieren.
 

wenigahnung

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
81
Tja das kann schon sein ,leider habe ich Infinion Speicher und laut QVL Liste auf der ASUS seite muß bei Infinion die Nr. auf den Chips hinten auf C enden damit 4 Riegel im Dualchannel laufen.Weiter steht da das Riegel die hinten nen B haben(wie meine) nur 2 Riegel dual laufen.
 

badjens_SCOEST

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
13
würd auch gerne mal was fragen und zwar wollte ich mir das p4p800 zulegen, aber hab es nicht bekommen (bei einem ebay-laden bestellt und das p4p800s bekommen->völlig unnütz, die nehmen das zwar zurück aber haben kein normales :mad: ) und nun muß ich mir wohl oder übel ein anderes besorgen und frag mich welches... mein 3,0ghz prozi und mein corsair-speicher liegt hier und wartet auf seinen einsatz... :freak: also zu was könnt ihr mir raten!? plz help
 
Top