Asus P5Q Pro: korrekte Installation Intel Chipsatztreiber

AZiFireFox

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
58
Hallo zusammen,
habe heute mein Win7 neu aufgesetzt.
Nach der Installation des Win7 64-bit wollte ich die original Intel Chipsatztreiber 9.x installieren.
Nach kurzer Install-Bestätigung bekomme ich die Meldung, dass die Treiber erfolgreich installiert sind.
Wenn ich nun in den Gerätemanager schaue, fällt mir auf, dass unter Systemgeräte und USB-Controller nur die Standard-Microsoft Treiber vorhanden sind.
Ich habe schon die unterschiedlichsten Intel-Treiber ausprobiert.
Allerdings zeigt mir der Gerätemanager keinerlei Probleme....
Kann oder muss ich die aktuellen Intel-Treiber überhaupt korrekt ins System einbinden?
Da ich ja ein Raid-O System verwende, habe ich natürlich die aktuellen 9.6 Matrix-Treiber installiert.


Gruß
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.739

AZiFireFox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
58
Hi,
habe den Rapid Storage Manager installiert. Der läuft ja optimal.
Es geht mir nur um den eigentlichen Intel-Chipsatztreiber.
Bekomme eine korrekte Installation angezeigt. Allerdings sind im Gerätemanager unter Systemgeräte und USB Controller nur die original Microsoft Treiber drin......

Gruß
 

AZiFireFox

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
58
Hi,
ich danke dir.
Habs runtergeladen und entpackt.
Werde dann mal Handarbeit anlegen.....


Gruß
Ergänzung ()

Hi,
habe die Treiber nun per Hand eingebunden.
Hat funktioniert.
Ich danke dir nochmals.
Sollte im Gerätemanager unter USB-Controller eigentlich folgendes drinstehen:
"Intel (R) ICH10 Family USB 2 Enhanced Host Controller"?
Bei mir fehlt die "2"......

Gruß

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Top