Asus P8P67 Deluxe - Speicherfrage

korn2007

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
23
Hab mir vor kurzem dieses MB gegönnt Asus P8P67 Deluxe und dazu 1333 mhz Speicher von Corsair. Dieser Speicher läuft aber nur mit 1066 mhz, wieso?

Wenn ich im MB auf 1333 mhz umstelle, wird nicht gebootet.

 

BadLuck

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.185
Kannst du mal sagen, oder einen Link posten, welchen Speicher du genau gekauft hast?
 

johnieboy

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.856
wie ist die genaue Bezeichnung des Speichers?
Steht er in der QVL von Asus (qualified vendor list)

Hast du die Einstellungen des Speichers im Bios manuell festgelegt?
Spannung und/oder Latenzen?
 

xsodonx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
372
Im Bios auf 1333MHz stellen und die Latenzen Manuell einstellen und Fixen. Vielleicht klappt es dann.
 

johnieboy

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.856
xsodonx hats bereits gesagt.

Auch die Spannung solltest du manuell auf 1,50V festsetzten.

wenns nicht geht dann ist der Speicher vermutlich nicht kompatibel mit dem Board.
Dein Speicher steht nämlich nicht in der QVL.
 

BadLuck

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.185
Ich habe die selben Module und fast das gleich Board (Asus P67P8, leider noch Rev. 2) aber bei mir liefen sie bisher ohne Probleme auf Auto!
 

Headb@nger71

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
756

korn2007

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
23
Hab das Extreme Memory Profile eingeschaltet, jetzt läuft der Speicher mit 1333 mhz, allerdings läuft die cpu jetzt permanent auf 3, 5 ghz statt 3,4 ghz.

Und der Turbo scheint nicht mehr zu funktionieren, cpu bleibt bei 3,5 ghz stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbebanner
Top