Asus Pundit2-M3A3200 Lautstärke?

Quinton

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18
Hi, ich überlege mir ein Mini-PC System auf Basis des Asus Pundit zusammen zu bauen.

1. Hat jemand Erfahrung mit der Lautstärke des aktuellen Pundit2-M3A3200?
2. Lässt sich der CPU-Lüfter zugunsten eines Arctic Cooling Alpine 64 PWM austauschen?
3. Und dann gibt es Gerüchte, dass in der Ausführung ohne Grafikkarte die PCI-Slots nicht für X16 Karten zu gebrauchen seinen und man daher besser die Variante mit verbauter Radeon HD3450 nehmen sollte?

Falls jetzt wieder jemand fragt zu was das System eingesetzt werden soll:
Internet, einfache Office-Jobs, Bildbearbeitung mit Photoshop Elements, gelegentlich MP3’s anhören und DVD’s oder Filme aus dem Netz ansehen.
Ich würde ihn auf den Schreibtisch stellen, deshalb wäre eine geringe Lautstärke schon wichtig.

Hab mir folgende Konfiguration überlegt:
Athlon X2 4850e
2x2GB Kit RAM
WD Caviar Green
als CPU-Lüfter den AC Alpine 64 PWM oder GT
LG DVD-Brenner
Windows XP

Alternativ überlege ich mir auch einen fertigen Acer X3200. Wird allerdings teurer wenn man den mit 4850e CPU, großer Festplatte und 4GB Arbeitsspeicher möchte.

Danke für eure Antworten!
 

scoobyjoe

Newbie
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4
Hi,

hab M3A3200 bei mir im Wohnzimmer stehen.
Also mir war der CPU Lüfter zu laut, hab den durch einen Papst 70mm ersetzt.
Jetzt find ich dass die Lautstärker akzeptabel ist, wobei man immer ein die Lüfter wahrnimmt
solang keine Nebengeräuche da sind. Wenn Musik an ist oder der Fernseh läuft dann hört man die Lüfter nichtmehr.
So eifach gehen nur 70mm Lüfter, 80mm könnten zwar gehen aber dann muss man irgendwie basteln damit der am Kühlkörper befestigt wird. Ein Adpater 70->80mm denk ich wird auch nicht passen. Aber der Papst ist schon recht leise, alternativ gibts noch einen 70mm von Sharkoon, weiss aber nicht wie der ist. Andere 70mm Lüfter hab ich nicht gefunden.

PCI Slots hat der PC eh keine, nur PCI Express.

Die Ausführung ohne HD3450 soll nur 2 PCIe 1x haben, desshlab hab ich den mit HD3450 bestellt. Der hat 1 PCIe 1x und ein PCI 16x
 

Quinton

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18
Die Ausführung ohne HD3450 soll nur 2 PCIe 1x haben, desshlab hab ich den mit HD3450 bestellt. Der hat 1 PCIe 1x und ein PCI 16x
Ja, das hab ich mittlerweile auch vor.

Deinen Ausführungen entnehme ich dass es schwierig wird einen 80mm Lüfter zu verbauen, das ist natürlich schade. Wobei ich meinen Kaufentschluss momentan zurückgestellt habe und mir erstmal den Elite ECS MD200 ansehen will, auf den ein anderer user hier hingewiesen hat.

Danke für deine Antwort!
 

Nova1984

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
539
Thread ist schon ein bisschen älter, aber trotzdem noch eine Anmerkung:

Man kann sogar recht einfach einen 120mm Lüfter verbauen, dessen Gehäuse muss man nur an einer Stelle minimal anschleifen damit er reinpasst. Verschrauben ist völlig unnötig, der Lüfter kann mangels Platz nirgends hin :p
Habe den Vorgänger M2A690G so ausgestattet und außerdem den Netzteillüfter gedrosselt. letzeres ist ziemlich tricky und nur empfehlenswert wenn man sehr sparsame Komponenten nimmt da das Netzteikl sonst überhitzen könnte.
 
Top