Auf meinem neuen Rechner ruckeln Audiodateien.

Campino219

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
Hallo,

seit dem ich mir mein neues System zusammengebaut habe, ruckeln eigentlich alle Audiodateien beim abspielen, sei es Musik oder Film. Das ruckeln äußert sich folgendermaßen: Teilweise (ca. alle 20-30sek) werden beim Abspielen ein Teil einer Sekunde wiederholt oder es kommt zu ganz normalen Rucklern.

Mein System:
AMD Athlon64 4600+ 2400MHz
ASUS A8N-SLI Premium
ASUS EN7900GTX
2x512MB Kingston HyperX CL2
Realtek AC97 onboard (7.1)
Windowsplatte: WDC WD2500KS SATAII 16MB Cache
weitere: 2x Maxtor 6V320F0 SATAII 16MB Cache

Bios und auch alle anderen Treiber sind die aktuellsten und es ist lediglich die Grafikkarte übertaktet.

Ob mein Problem an der WDC liegen kann?

Bitte helft mir, denn dieses Problem ist echt lästig.

MfG Campino219
 

RealZodiac

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
669
Hi,

hatte ähnliches Problem mit meinem aktuellen Board (->siehe Sign.)!:(

Fehlerquelle waren die 2 WD 2500 JD-Platten mit der S-Ata I-Schnittstelle, mit denen mein Board bis heute nicht richtig klar kommt & ebenfalls bei Musik- & Videodateien Ruckler einbaut!:mad:

Doch seit den neuen beiden S-Ata II-WD's laufen MultiMedia-Anwendungen wieder sauber & ruckelfrei!
Denke mal, dass der nForce 4-Chipsatz zu speziellen Festplatten gewisse Inkompatibilitäten aufweist - vllt. auch zu deiner WD oder den beiden Maxtor-Platten!

Teste das mal durch...

MfG
RZ
 

R1 Steff

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
53
hatte auch letzte Woche das gleiche Problem. Hatte den Inhalt incl. Betriebssystem von 2 Platten auf eine neue gespiegelt.

Audio und Video hatten hänger. Keine Ahnung warum.

Habe XP komplett dann nochmal neu installiert mit allem drum und dran. Jetzt ist es weg.

Wenn du keine Lösung findest solltest du es damit evtl. probieren.
 

Bert_64

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.613
Ein solches Problem hatte ich vor ungefähr 6 Wochen gehabt. Nur setzte das ganze System immer kurz aus. Es lag bei mir am RAID. Weil ich auch keine Lust auf lange Fehlersuche habe ich kurzer Hand gerettet was man retten und Windoof neu installiert.

Seitdem ist Ruhe und alles läuft!
 

Campino219

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.970
Vielen Dank.

Dann werde ich wohl mal wieder Windows neu machen müssen. :( Ich hoffe, dass es daran liegt, und ich mir keine neue Platte kaufen muss. Dann wäre mir Windows Neuinstallation, auch wenns nervt, lieber. :)

MfG Campino219
 

R1 Steff

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
53
Ein solches Problem hatte ich vor ungefähr 6 Wochen gehabt. Nur setzte das ganze System immer kurz aus. Es lag bei mir am RAID. Weil ich auch keine Lust auf lange Fehlersuche habe ich kurzer Hand gerettet was man retten und Windoof neu installiert.

Seitdem ist Ruhe und alles läuft!
Das Raid hatte ich auch in Verdacht.

Die 2 alten Platten waren im Raid0 und wurden gespiegelt auf eine einzelne neue( also kein Raid).

Alles ging - bis auf diese plötzlichen Hänger
 

d3x|STAR

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
124
bei mir wird die wiedergabe langsam wenn ich programme installiere oder öffne. egal ob bei winamp oder wmp
 
Top