Auf PC aus der Ferne zugreifen!

stephan902

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
945
Hallo,

ist es irgendwie möglich, dass ich von überall auf die Daten eines Computers ohne feste IP zugreifen, auch wenn dieser komplett ausgeschaltet ist.

Also 1. Wake on Lan und 2. Dateizugriff.

Ideal wäre es also, wenn nach 1. automatisch ein ServerOS startet, damit der PC zum Server wird und ansonsten ein normales OS.

Möchte keinen extra Fileserver.

danke
 

Atlan3000

Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2.157
Das mit dem WakeOnLan können einige Router und die sollten auch Dyndns(.org) oder was ähnliches unterstützen damit man die aktuelle IP bekommt. Beim Betriebsystem würde ich eine ganz normale Parallel Installation vorschlagen. Das Server-BS liegt dann da auf dem Standard Startplatz (bootet wenn man nichts tut) und z.B. Windows 7 muss dann jedesmal innerhalb einer bestimmten Zeit manuell ausgewählt werden damit es startet. Alternativ gibts es Fernschaltsteckdosen die einen eigenen Webserver besitzen und da kann man bis zu 4 Steckdosen übers Internet Ein und Ausschalten. Allerdings kostet der Spass um die 100 Euro: https://www.computerbase.de/preisvergleich/94884099
Dazu brauch man aber auch einen Dyndns-fähigen Router nur die Sache mit WakeOnLan ist nicht mehr nötig!
 
Zuletzt bearbeitet:

tifa

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.264
1. DynDNS einrichten
2. Fritzbox haben oder Router das WakeonLAN kann
3. WakeonLAN (sollte dein Rechner können)
4. Filezilla Server
 

Bisumaruku

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.815
Gewisse Dateien syncen = Cloud Speicher via DropBox o.ä.
Remoteadministration = TeamViewer oder LogMeIn (mit Account)

Oder wie oben Beschrieben via WOL und dann mit einem FTP Server wie FileZilla
 

stephan902

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
945
Mal ne Frage: Wäre eventuell ein Synology NAS DS212+ NAS-Server geeignet?

Dieser soll eine Adresse über Dyndns bekommen.

Das Netzwerk sieht wie folgt aus:
1. Router: DHCP Server, außer 2. Router, der eine feste IP am 1. Router bekommt
2. Router: ebenfalls DHCP Server, Synology hätte an diesem ebenfalls eine feste IP.

Die beiden Router stellen also praktisch zwei unabhängige Netzwerke her. 2 Router werden verwendet, damit beide Netzwerke aus Sicherheitsgründen getrennt sind.

Was muss ich jetzt am ersten und am zweiten Router einstellen, dass ich letztendlich auf die Synology über Dyndns zugreifen kann?
 
Top