Notiz Aus der Community: Dreikampf der Bluetooth-Lautsprecher

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.525
In der Rubrik Aus der Community stellen sich mit dem Tronsmart T6 Plus, dem Tribit MaxBoom und dem Earfun UBOOM gleich drei Bluetooth-Lautsprecher dem JBL Flip3 zum Vergleichstest. Community-Mitglied „JuggedHareBoy“ prüft die drei Kandidaten in Sachen Lieferumfang, Optik sowie Bedienung und zieht ein Fazit.

Zur Notiz: Aus der Community: Dreikampf der Bluetooth-Lautsprecher
 

schuckid

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
582
Sorry wenn ich bei diesem Titel echt schmunzeln musste...
 

OTC-Trader

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
789
Ist der wieder geändert worden?
 

Love Guru

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
727
"Fünf von uns vier können nicht bis drei zählen, weil wir die beiden einzigen sind!"

Bin ich der einzige, dem das hier aufgefallen ist?

4?

In der Rubrik Aus der Community stellen sich mit dem Tronsmart T6 Plus, dem Tribit MaxBoom und dem Earfun UBOOM gleich drei Bluetooth-Lautsprecher dem JBL Flip3 zum Vergleichstest. Community-Mitglied „JuggedHareBoy“ prüft die drei Kandidaten in Sachen Lieferumfang, Optik sowie Bedienung und zieht ein Fazit.
Es stellen sich doch drei Lautsprecher zur Verfügung laut Formulierung ...

Duell, das; Substantiv

"Ein Duell (lat. duellum ‚Zweikampf‘) ist ein freiwilliger Zweikampf mit gleichen, potenziell tödlichen Waffen, der von den Kontrahenten vereinbart wird, um eine Ehrenstreitigkeit auszutragen. Das Duell unterliegt traditionell festgelegten Regeln. Duelle sind heute in den meisten Ländern verboten."

… einem ZWEIKAMPF, der JBL scheint ja schon da zu sein?! ^^

Unter dem Bild steht ja auch: "
Die drei Testkandidaten aus dem Leserartikel (Bild: JuggedHareBoy)"


Ist das ein Zahlenspiel?
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.525
„(...) stellen sich ... gleich drei Bluetooth-Lautsprecher dem JBL Flip3.“

Es sind also drei Bluetooth-Lautsprecher die der Leser mit dem JBL Flip3 vergleicht. Der Tronsmart T6 Plus, der Tribit MaxBoom und der Earfun UBOOM, plus der JBL Flip3. Macht insgesamt vier. ;)

Ob Duell, Zweikampf oder Competition, die vier Lautsprecher werden miteinander verglichen.

Ich hoffe, nun ist das für alle verständlich. :)
 

Love Guru

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
727

arpanet

Banned
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
40
Für mich sind solche Teile einfach nur überteuert und der Markenname ist meist eh nur Makulatur.
Da lobe ich mir die Anker Produkte, die bieten Qualität zu guten Preisen.
Damit es keine Schleichwerbung ist sag ich noch dazu gibt natürlich auch viele andere gute Hersteller, aber was hier getestet wurde ist überhaupt nicht meins. (just my opinion)
 

Forum-Fraggle

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.830
„(...) stellen sich ... gleich drei Bluetooth-Lautsprecher dem JBL Flip3.“

Es sind also drei Bluetooth-Lautsprecher die der Leser mit dem JBL Flip3 vergleicht. Der Tronsmart T6 Plus, der Tribit MaxBoom und der Earfun UBOOM, plus der JBL Flip3. Macht insgesamt vier. ;)

Ob Duell, Zweikampf oder Competition, die vier Lautsprecher werden miteinander verglichen.

Ich hoffe, nun ist das für alle verständlich. :)
Ehrlich gesagt, nö, ich kann in dem Artikel den Vergleich zum JBL nicht finden. Ist weder in der Tabelle, noch den Bildern, noch in Subtiteln gelistet. Genau wegen des Vergleichs wollte ich lesen, hab aber erst überflogen. Ist sicherlich ein guter Artikel, nur kein Vergleich zum JBL.
 

JuggedHareBoy

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
612
Erstmal vielen Dank @SV3N für die Notiz =)

Sorry wenn ich bei diesem Titel echt schmunzeln musste...
Falls meiner gemeint ist, ein wenig provokativ / plakativ sollte der Titel schon sein. :D Ist ja auch kein "Rundumschlag", leider waren nur drei Hersteller bereit mitzuwirken.

Ehrlich gesagt, nö, ich kann in dem Artikel den Vergleich zum JBL nicht finden. Ist weder in der Tabelle, noch den Bildern, noch in Subtiteln gelistet. Genau wegen des Vergleichs wollte ich lesen, hab aber erst überflogen. Ist sicherlich ein guter Artikel, nur kein Vergleich zum JBL.
Da hast du mehr oder weniger schon Recht, ich wollte auch mehr Bezug zum JBL nehmen. Optisch und vom Aufbau ähnelt er dem Tribit aber mehr, als den anderen. Somit ziehe ich in dem Teil nur einen kurzen Vergleich heran. In Erster Linie wollte ich damit nur eine Verbindung schaffen, denn die JBL Flip Lautsprecher sind vielen Leuten bekannt. Somit kann man z.B. mit Hilfe der Fotos schon ein Gefühl für die Größe bekommen.
Der Golf wird ja auch in vielen Tests als Vergleich herangezogen, da er einfach vielen Leuten ein Begriff ist. :)

Für mich sind solche Teile einfach nur überteuert und der Markenname ist meist eh nur Makulatur.
Da lobe ich mir die Anker Produkte, die bieten Qualität zu guten Preisen.
Damit es keine Schleichwerbung ist sag ich noch dazu gibt natürlich auch viele andere gute Hersteller, aber was hier getestet wurde ist überhaupt nicht meins. (just my opinion)
Das finde ich auch, daher versuche ich alternative Marken / Hersteller aufzuzeigen. Der aktuelle Flip 5 kostet in etwa 100€ (ohne Rabatte, Aktionen,...), die hier gezeigten sind günstiger =)

Ich freue mich über konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge :daumen:
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.525
Ich habe den verwirrenden Titel auch mal in "Dreikampf der Bluetooth-Lautsprecher" geändert. Ich hatte das Gefühl, der ein oder andere kann sonst schlecht schlafen! ;)

Danke für Lob und Kritik!
 
Top