Aus Festplatte kam Qualm rausgeschossen ( ähnlich wie bei einer Dampf- Lock!)

E

Effizienz

Gast
Hallo,
So erstmal vom Schreck erholen...
Also war vorhin dabei meiner Schwester in ihren PC eine neue Festplatte eizubauen, hatte vergessen ein paar Daten zu sichern, ok Fetsplatte war schon draussen einfahc so dran gehangen und wollte sie daneben legen, da ich aber mal gehört habe das es nicht so gut ist wenn HDD´s schief stehen, habe ich sie mit dme einen End auf dne Speaker geleget das andere Ende hing in der Luft! Kabel angeschlossen, Pc angemacht 1 Sekunde nicht hingeguckt, Plötzlich roch es, und von einer auf die andere Sekunde kam aus dme Hinteren Teil der Fetsplatte (da wo Strom und IDE Anschluss ist) dichter Qualm wie aus einer Dampf Lock "geschossen"! Wirklich richtig mit dampf nicht einfahc nur nach oben gestiegen :freak:
Ok schnell reagiert, hintern PC und dem NT den Saft geraubt...
Gut erstmal gewartet bis halbwegs gute sicht war, nirgends was zu sehen, aber es kam aus der HDD das konnte ich erkennen...
Nun Stecker waren auch richtig dran, Dann hab ich den PC nochmals gestartet, diesmal die Platte einfach aufn Boden gelegt, und sie lief wieder :rolleyes: , was ich nicht erwartete ! :D
So wie das Zimerzugeraucht war :lol:
Naja mich würd einteressieren ob es daran lag das sie den Specker berührte (ist nicht so ein kleiner, eher nen Monster ausm ziemlich alten Case in der Front verbaut...)
Aber mit der STelle wo sie auflag, war ein aus Metall! und Falls Strom durchfliest auch Berührung im normalen Betrieb zum Gehäuse!

Also ist ja schon das es wieder läuft, aber kann man die Platte noch verwenden? Könnte es sein das sie in kurzer Zeit wider solche "Anfälle" bekommt? :(

Hoffe könnt mir helfen :) Naja hatte schon gedacht, hätte dne kompletten PC geschrottet :rolleyes:
Naja noch mal Glück im Unglück gehabt :D

P.S.: Sorry für die vielen Rechtschreinfehler, war etwas in Eile diesne Text zu verfassen ; )

EDIT:
So hab nochmals gründlich nahcgeschaut ob estwas verschmort ist weil ich es mir nicht vorstellen konnte das es diie Platte wirklich war wenn sie noch funktioniert...
Nunja war das Speckerkabel! Habe wie auch immer irgendwas kurzgechlossen und das Speakerkabel vom Speaker zum Board hat sich verschmolzen! und noch mit anderen Kabeln zusamm verschmolzen :s
Naja Wer mal Bilder von machen sieht dezent komisch aus, paar Brandflecken sind im gehäuse nahe des Speakers auch leicht zu erkennen!

Gruß
Jan
 
Zuletzt bearbeitet:

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.716
ersteinmal...finde ich doch komisch aber jetzt die Daten sichern solange du noch kannst und dann das Ding in den Müll. Weil eine Platte die Rauch von sich gibt, würde ich ehrlich keinen Meter mehr trauen.

Warum das passiert ist, läßt sich nur spekulieren. Pauschal würde ich auf das Magnetfeld rund um die Box tippen. Aber begründen kann ich es nicht.
 
E

Effizienz

Gast
Ja, hatte den vorigen Beitrag noch editiert.
habs herausgefunden, hab den Speaker mit der Platte kurzgeschlossen :freak:
Die Kabel vom Speaker sind öllig verschmolzen :D
naja Glück gehabt das nicht mehr kaputt gegangen ist! (erstmal...)
Daher kam dann auch der Qualm :p
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.716
auweia....aber wie gut, daß es nur die Kabel sind oder etwa auch die Box bzw. die dahinterliegende Stereo-Anlage? Ach noch was... Teppich kann u.U. auch leiten.
 
Top