News Auto zahlt in Zukunft selbst

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.392
#1
Wenn es nach einem Projekt der TU München geht, so gehört das Ziehen eines Parktickets und Schlangestehen am Parkautomaten bald der Vergangenheit an. Künftig fährt man im Parkhaus direkt an die Schranke und bestätigt die Parkgebühr nur noch auf dem Display seines Bordcomputers.

Zur News: Auto zahlt in Zukunft selbst
 

Shagrath

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
16.673
#3
Da sehe ich doch jetzt schon wieder sich die Hände reibende Firmengründer zur Erstellung von Nutzungsstatistiken und Untersuchung von Fahr- und Konsumverhalten ;)

Im Ernst, das Missbrauchspotenzial ist enorm hoch :rolleyes:
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
156
#4
find ich toll das sie mein auto selbst bezahlt, werd mir dann gleich einen SLK zulegen.. kostet ja nichts :p
 

HONKITONKI

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.052
#5
Klasse wenn mein Auto das dann alles kann mit bezahlen usw. dann kriegt es ja auch sicher die Tickets für zuschnell fahren und ich bin fein raus.

Schöne neue Welt :D
 

PCB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.684
#6
Na, ich seh schon die Leute an jeder Ecke so eine drahlose Bezahlstation einrichten!:D

Dann einmal mit dem Auto durch die Stadt und man ist pleite!:lol:

Im Ernst, wer braucht denn sowas? Da kan Ich mich ja gleich mit RFID behängen, dann kriegt auch noch der letzte mit, wann ich wo was gekauft habe oder aufgehalten habe.:freak:
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
568
#7
Naja, ist nicht schlecht, klingt aber trotzdem bisschen nach Big Brother. Dann weiss die Werkstatt auch wo man in letzter Zeit gewesen ist. Und man kann dann auch demnach registrieren welches Auto wohin gefahren ist, zB durch Sende/Empfänger-Stationen an Stopp-Schilder oder an Ampeln.

Naja, mal kucken was daraus wird.
 

Johnny0405

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
262
#8
@7 was regst du dich so auf? im 7er BMW gibt es schon lange Internet und TV und und und unter anderm gibt es Autotelefon schon sowas von lange...somit kann dich mit dem auto jeder orten der möchte....also von daher....

@Topic ich find sowas gut habe bereits erfahrung mit autos dieser Art und es ist echt angenehm wenn man alles im vorbeifahren erledigen kann ohne vorbeizufahrn ;-)

ich finds gut
 

HONKITONKI

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.052
#10
@Johnny0405

Soll ich dir was sagen, ich finds nicht ganz so toll. Toll ist es für mich nur wenn ich immer genug Geld auf dem Konto hätte und mir ums bezahlen nie mehr sorgen machen müßte dann wäre es eine Zeiteinsparung und ich würde es begrüßen. Aber ich denk mal Leute die ihre Rechnungen immer noch von Hand überweisen wäre damit nicht so glücklich. Ich persönlich auch nicht, und schon garnicht wenn es auch noch die einzige Methode wäre zu bezahlen.

@Aral

du meinst noch nix mit Big Brother! Irgendwann ist das nützlich laut irgend nem Politiker zur "Terrorbekämpfung" und dann wirds schnell umgestellt
 
Zuletzt bearbeitet:

PC Andi

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.319
#11
Alles klar, und der Schrott fällt ab und zu mal aus und die Ganze Elektronik erzeugt nur noch mehr Probleme!
 

Salti

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
79
#12
ich hab irgendwoanders ein artikel drüber gelesen (glaub golem)
es geht über eine geldkarte (wie sie jeder kennt, die vorher aufgeladen werden muss)
Die Karte muss zu dem Zeitpunkt auch eingesteckt sein.
dann muss der fahrer die zahlung auch bestätigen. (nichts mit durch stadt fahren und pleite)


ich finde diese Idee Genial. währe für mich bisher der erste grund mal geld auf meine geldkarte zu laden!
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
147
#13
So ganz will mir nicht einleuchten, wieso das helfen soll, die Schlange zu verkürzen?

Momentan gehe ich mit dem Ticket zum Automaten und bezahle.. An der Ausfahrt steck ich nur noch das bezahlte Ticket rein und gut. Das sollte doch eigentlich schneller gehen, als wenn irgendwelche alten Leute (Junge können sich ja keinen 7er BMW leisten ;) ) an der Schranke stehen und sich mit dem Bordcomputer auseinander setzen müssen...

Oder?
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
247
#15
Also ich finde das auch klasse!
Könnte man auch locker auf normale Parkuhren ausdehen. Sobald man in deren Nähe hält, fragt mich der Bordcomputer, ob es während meiner Anwesenheit die Parkgebühren bezahlen soll. Hinterher steig ich nur ins Auto und fahr weg, das Abmelden geht automatisch.
Von wegen Big Brother: Es werden genausoviele Infos übertragen, wie beim Bezahlen der Parkgebühren per Geldkarte am Automaten.
Auch fürs Tanken wäre das Klasse: Ranfahren, tanken, losfahren! Der Bordcomputer speichert jede Transaktion für spätere Beweisezwecke!
 
M

McNoise

Gast
#16
auf die idee parkhäuser massiv mit werbung vollzuknallen und dafür das parken kostenfrei zu machen ist wohl auch noch niemand gekommen was. ich seh nur immer parkhäuser mit langweiligen und kargen betonwänden ... *ts*
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.969
#17
Das wird sowieso nicht umgesetzt.
Rentner werden auch ganz sicher sowas tun.. die halten selbst das Handy für sinnlos......
Dan kommen Leute, die gerade mal Geld für Benzin haben, die werden sich auch dan nen teuren Bordcomputer kaufen.. naklar
 

under.cover

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
280
#18
Die Idee an sich ist gut, jedoch werden hier die Preise dann für die Parkhäuser täglich steigen, man schaut ja nicht so genau hin...

Umsetzung & Idee Klasse, auch die ganze 'big Brother' rederei, glaub nicht, dass es os schlimm ist...

gruß unda
 
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.075
#19
So ganz will mir nicht einleuchten, wieso das helfen soll, die Schlange zu verkürzen?
schonmal in frankreich oder italien auf einer autobahn unterwegs gewesen? da steht man im sommer recht lange, es sei denn man hat wie viele einheimische son kleines gerät ins auto eingebaut, dann muss man nur langsam eine spezielle durchfahrt nehmen und die mautgebühr wird dann auch direkt abgebucht.

ist hier natürlich sozusagen die jakobs krönung dieses systems, mit der geld/ec-karte ist das natürlich nochmal deutlich alltagstauglicher.
 

Splattermax

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
115
#20
@ Shagrath:

Wenn man sich das mal so überlegt, hast du mao vollkommen recht. Wenn das alles so schnell und unkompliziert geht, wär es sicher auch kein Problem für verschiedene Firmen, mit ähnlichen Sachen damit nochn bisschen Nebengeld einzutreiben.

Anderer Seits würden auch damit wieder viele Arbeitsplätze verlohren gehen, man denke die ganzen Läute an den Autobahnen oder auf den ganzen Parkplätzen bei bzw. Messen, Veranstaltungen oder Parks.

MfG, Max
 
Top