News AVM und 1&1 für Internettelefonie und DSL

Sasan

Captain
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
AVM startet mit einem neuen Partner den DSL-Direktverkauf. So ist beispielsweise FRITZ!Box Fon zukünftig zusammen mit einer DSL-Anschlussfreischaltung aus einer Hand
erhältlich. In Zusammenarbeit mit dem Internetanbieter 1&1 erhalten Kunden beim Fachhändler Tarife, die bisher nur von 1&1 direkt angeboten wurden.

Zur News: AVM und 1&1 für Internettelefonie und DSL
 

Swordmaster

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
844
Ich bin mir noch nicht ganz sclüssig, was das bedeuten soll...?

Heißt das, dass jetzt dort, wo man Hardware von AVM kaufen konnte, ab sofort auch gleich noch einen DSL Anschluss von 1&1 dazu bestellen kann?
Denn wenn ich meinen DSL Anschluss direkt bei 1&1 bestelle bekam ich auch schon zuvor ein Modem usw. dazu.
 

Sasan

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Nein, nicht überall. Die genauen Standorte stehen noch nicht fest. Das hängt davon ab, welche Händler sich für das neue Double-Packet (1&1 + AVM) interessieren. An den Konditionen (Gratismodem u.a.) dürfte sich - zumindest prinzipiell, nichts ändern. Falls doch, wäre es unklug, weil dadurch die Attraktivität des Angebots minimiert würde.
 

Der-Heudler

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
670
hmm schön und gut aber so langsam sehe ich eine benachteiligung derer die nicht in den genuss von dsl kommen und somit nicht wirklich über inet telefonieren können. :(
 
Top