Barcode für Kundennummer in Word erstellen

gnrmarcel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
300
Hallo,

wir machen viel mit Kundendaten (adressen, kundennr...) in excel.
wenn wir mailings verschicken, dann wird auch ein sogenanntes übergabeformular erstellt, damit der kunde unterschreiben kann (der ein mailing bekommen hat), ob er dies oder das erhalten hat.

wenn aber einige nicht kommen, dann muss die kundennummer in das system getippt werden und so wird dann festgehalten, ob ein kunde da war oder nicht.

gibt es da vielleicht eine möglichkeit, das man auf das übergabeformular (in word) ein barcode generiert und man über einen barcodescanner diesen code nur einliest und den kunden erfasst oder nicht.
das würde ein vielfaches schneller gehen, als wenn man die kundennummer immer per hand eingeben muss.

was muss man beachten etc., damit das programm (welches auch immer) erkennt, dieser barcode ist diese kundennummer?

für tipps und hilfe wäre ich euch sehr dankbar.
 

WingX

Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.311
Programme zum Barcode erstellen kosten einiges an Kohle. Ich hatte mal damit zu tun.
Du kannst dich ja mal über die möglichen professionellen Systeme wie von www.quad.de informieren.
 

gnrmarcel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
300
Zitat von WingX:
Programme zum Barcode erstellen kosten einiges an Kohle. Ich hatte mal damit zu tun.
Du kannst dich ja mal über die möglichen professionellen Systeme wie von www.quad.de informieren.
Wichtig wäre mir halt, dass man aus einer Kundennummer einen Barcode erstellt und diesen in Word importieren kann.

Danke aber erstmal für deine Antwort.
 
S

sunny-side_down

Gast
Wenn du LaTeX beherrscht, dann kannst du beispielsweise mit dem Paket pst-barcode (Achtung: Direktlink auf eine PDF-Datei!) Barcodes erzeugen.
Dann könntest du diese (über ein paar kleinere Umwege) in Word importieren.

Ist etwas umständlich, dafür aber kostenlos und sieht auch noch gut aus! ;)
 
Top