Befehl ausgeführt, danach schwarzer Rand, so groß wie die Taskleiste, oben und unten

verto

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
9
Hey,

ich habe folgenden Befehl ausgeführt, um meine Icons in der Taskleiste zu reparieren:

taskkill /f /im explorer.exe

del %localappdata%\Packages\Microsoft.Windows.ShellExperienceHost_cw5n1h2txyewy\TempState\* /q

start explorer


Jetzt verzweifle ich an der Lösung?! Bitte helft mir!
 

Anhänge

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
13.621
Der vollstaendige Script waere wohl das hier gewesen.

Code:
taskkill /f /im explorer.exe
taskkill /f /im shellexperiencehost.exe
timeout /t 3 /NOBREAK > nul
del %localappdata%\Packages\Microsoft.Windows.ShellExperienceHost_cw5n1h2txyewy\TempState\* /q
timeout /t 1 /NOBREAK > nul
start explorer
Warum machst Du nicht den Opera mal zu?
 

verto

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
9
habe keine desktop icons, man sieht es am farbunterschied
Ergänzung ()

Davor wurde der ganze Bildschirm genutzt, nachdem ich alles eingestellt hatte. Der Fehler trat erst auf nach Ausführung des Befehls zur Löschung des Icons Cache.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

slrzo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
493
Speicherort der Startmenü App

Ab der Windows 10 1903 befindet sich die App für das Startmenü unter
  • C:\Windows\SystemApps\Microsoft.Windows.StartMenuExperienceHost_cw5n1h2txyewy
  • Dort befindet sich die StartMenuExperienceHost.exe
Habe auch eine andere Version von dem Skript gefunden, was ab Windows 1903 wohl genutzt werden müsste. Mir erschließt sich nur nicht warum man einfach mal durch solch Batch Files und manuellen löschen von scheinbar Systemdateien etwas reparieren zu wollen.

Probier mal das oben genannte Programm manuell zu starten.

Gegebenenfalls ansonsten sfc /scannow und das DISM Repair verwenden.
 

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
13.621
Das hat mal geholfen, wenn unten im Menue sowas zu finden war oder die Kacheln aus unerklaerlichen Gruenden nicht mehr das waren was sie sein sollten.

1602968386728.png


BFF
 

Terrier

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
10.709
Hey,

ich habe folgenden Befehl ausgeführt, um meine Icons in der Taskleiste zu reparieren:
Warum will man Icon in der Taskleiste reparieren?
Von Taskleiste löschen, Programme deinstallieren oder neu installieren und zur Taskleiste hinzufügen usw. hätte ich gemacht.
Jetzt sind deine Desktop Icon alle verwunden oder wie.
Was ist denn mit einem Wiederherstellungs Punkt ? Noch nie gehört? keinen erstellt oder wie?
https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-10-Wiederherstellungspunkt-zurueckspielen-3958465.html
hab ich
rot markiert ist toter bereich geworden
Dein Problem mit deinem speziellen komischen Browser erkennen wir hier nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

iamunknown

Banned
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.101
  • Gefällt mir
Reaktionen: BFF

verto

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
9
Also meine Icons in der Taskleiste waren danach alle wieder normal. Ich kann mir aber nicht erklären, wieso genau nach diesem Befehl diese Balken entstehen, die nicht als Anzeige genutzt werden?
Ergänzung ()

@sirzo ich habe die .exe vom Explorer gestartet - nichts. Den Rest von dir, verstehe ich nicht.
Ergänzung ()

kenne ich nicht*
 
Zuletzt bearbeitet:

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
13.621
Die Erklaerung koennte sein, dass Du der laufendem shellexperiencehost.exe das Material unterm Hintern weg gezogen hast, weil Du diesen Prozess nicht wie eigentlich in allen Anleitungen getippt beendet hast.

BFF
 

Terrier

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
10.709

verto

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
9
@sirzo

sfc /scannow
chkdsk
DISM.exe /Online /Cleanup-image /Checkhealth
DISM.exe /Online /Cleanup-image /Scanhealth
DISM.exe /online /cleanup-image /restorehealth

habe ich durchgeführt, hat nichts gebracht, ist für die Icons wahrscheinlich.

@Terrier Es geht nicht um die Icons. Die Behebung der Darstellung der Icons ist die Ursache für die nicht genutzten Teile des Bildschirms, das ist das Problem.
 

BFF

¯\_(ツ)_/¯
Moderator
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
13.621
Kannst Du einfach mal einen zusaetzlichen lokalen Benutzer anlegen und Dich mit dem Anmelden?

BFF
 

slrzo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
493
Es geht nicht um die Icons. Die Behebung der Darstellung der Icons ist die Ursache für die nicht genutzten Teile des Bildschirms, das ist das Problem.
Kannst du das etwas klarer ausformulieren?

- funktioniert deine Taskleiste/Startmenü?
Auf dem Bild sah es aus als ob die Taskleiste komplett verschwunden wäre

- kannst du mit der Maus in die schwarzen Bereiche reinfahren?
Falls nein --> Auflösung prüfen
 

verto

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
9
@BFF Die Balken sind auch beim anderen Benutzer.

@slrzo Die Taskleisten Symbole waren sehr winzig und hatten einen sehr schmalen grauen Rahmen um sich. Dann habe ich den Befehl vom Anfang des Threads eingefügt und ausgeführt. Die Symbole waren jetzt wieder normal, aber der Bildschirm wurde ab diesem Zeitpunkt nicht mehr voll genutzt. Ich habe jegliche Auflösungseinstellungen, sowohl im System, als auch am Bildschirm richtig eingestellt.

Taskleiste und Startmenü funktionieren und ich kann nicht mit der Maus in die schwarzen Bereiche fahren.
 

Anhänge

Terrier

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
10.709
Sowas kennt doch kein Mensch.
Post 14; warum reagierst du nicht, wie lange willst du noch hier herummachen.

Windows neu clean installieren bleibt dir ja auch noch.
Oder einen kleineren Monitor kaufen. :daumen:
 

verto

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
9
@Terrier Habe auf "Jetzt aktualisieren" geklickt, ist das dasselbe wie ein Inplace-Upgrade?

@All Ich war gerade nochmal in Intel Control und mit der zweitbesten Auflösung verschwinden die Balken, bei allen anderen Auflösungen kommen die Balken. Das macht doch keinen Sinn. Davor waren mit der besten Auflösung auch keine Balken da.
 
Top