bei eingeschalteten DMZ in der Router-Firewall werde ich im Sekundentakt angeriffen..

triumvirn

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
888
bei eingeschalteten DMZ in der Router-Firewall werde ich im Sekundentakt angeriffen(was mir Kaspersyk zumindest dauerndzu anzeigt z. B. Lovesan)

Meine Frage: ist das halt so oder liegts an meinem PC?
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.657
@frow,

wenn du schon eine Antwort auf seine Frage postest, dann erklär auch worum es geht! :rolleyes:

@triumvirn,

wenn du einen Rechner in die DMZ stellst, ist er komplett nach aussen offen. Kein Port wird gesperrt. Damit können dich alle potentiellen Angreifer erreichen. Was dir Kaspersyk da meldet, werden aber eher Port Scanns sein, als echt Angriffe.

Gruss Nox
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Lexikon-Link korrigiert)

hal9000

Captain
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
4.084
Re: bei eingeschalteten DMZ in der Router-Firewall werde ich im Sekundentakt angeriffen..

siehe frage oben und das ist (leider) so. die kennen weder dich, noch deinen rechner/ netzwerk.
 

frow

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.400
Zitat von Noxman:
@frow,

wenn du schon eine Antwort auf seine Frage postest, dann erklär auch worum es geht! :rolleyes:

@triumvirn,

wenn du einen Rechner in die DMZ stellst, ist er komplett nach aussen offen. Kein Port wird gesperrt. Damit können dich alle potentiellen Angreifer erreichen. Was dir Kaspersyk da meldet, werden aber eher Port Scanns sein, als echt Angriffe.

Gruss Nox

Das war ein Anstoß zur Eigeninitiative. www.google.de oder de.wikipedia.org helfen da ungemein.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Lexikon-Link korrigiert)

triumvirn

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
888
ich weiß schon dass es demilitarizedzone oder so heißt und dass alles offen ist, ABER: ich wollte wissen ob die Symptone (die von Kaspersky gemeldeten Angriffe) normal sind weil alles offen ist oder weil mein PC verseucht ist(hab ich zwar gescannt, aber man weiß ja nie)

also ihr meint dass es normal ist?
 

frow

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.400
Ähm. Woher sollen wir wissen, was dir gemeldet wird? Du weißt zwar wie das heißt, aber nicht was das macht.

Sämtlicher ankommender Traffic, der normal an deinem Router endet, wird auf deinen Rechner weitergeleitet, wenn er DMZ Host ist. Somit hat er sich weiter um das Routing zu kümmern.

Ob irgendwelche Schadsoftware auf deinem Rechner ist, können wir anhand der fehlenden Meldungen auch nicht wissen.

Kristallkugeln schön und gut, aber Hellsehen ist nicht so einfach.

Ich wette, dass du die Meldungen nur nicht verstehst und zu faul bist zum Suchen :). Ist es nicht so?
 
Top