Bei ONE U50SI1 nach Windows 7 aufsetzen kein WLAN mehr. Welcher Treiber?

The_King

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
276
Hallo,
ich habe vor einigen Tagen ein ONE Laptop mit Windows 7 aufgesetzt. Nach dem ich es nach langem geschafft habe das die Lautsprecher nicht mehr Knacksen (einfach den schönen neuen Treiber deinstalliert) und sogar einen Grafik Treiber gefunden habe der Funktioniert. Habe ich nur das Problem das ich keine WLAN Karte finden. Ich also nicht weis ob die Defekt ist oder ich da auch einen besonderen Treiber brauche.

Auf der ONE.de seite finde ich für den U50SI1 keine Treiber. Und sonst sind da sowieso keine Windows 7 Treiber.
Ich habe ihn auch schon auf geschraubt. Ich finde keine WLAN Karte ala´ PCE. Schein fest verlötet zu sein.



Motherboard:
CPU Typ Mobile Intel Celeron 550, 2000 MHz (15 x 133)
Motherboard Name OEM N/A
Motherboard Chipsatz SiS 672(FX)
Arbeitsspeicher 1856 MB (DDR2-667 DDR2 SDRAM)
DIMM1: Power Quotient 2 GB DDR2-667 DDR2 SDRAM (5-5-5-15 @ 333 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz) (3-3-3-9 @ 200 MHz)
BIOS Typ Phoenix (04/03/08)

Anzeige:
Grafikkarte SiS Mirage 3 Graphics (128 MB)
Grafikkarte SiS Mirage 3 Graphics (128 MB)
3D-Beschleuniger SiS 351 Mirage 3 IGP
Monitor PnP-Monitor (Standard) [NoDB]

Multimedia:
Soundkarte Realtek ALC662 @ SiS High Definition Audio Controller

Datenträger:
IDE Controller SiS PCI-IDE-Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Festplatte TOSHIBA MK1652GSX ATA Device (160 GB, 5400 RPM, SATA-II)
Optisches Laufwerk TSSTcorp CDDVDW TS-L632H ATA Device (DVD+R9:4x, DVD-R9:4x, DVD+RW:8x/8x, DVD-RW:8x/6x, DVD-RAM:5x, DVD-ROM:8x, CD:24x/24x/24x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 100.0 GB (67.6 GB frei)
D: (NTFS) 50218 MB (50157 MB frei)
Speicherkapazität 149.0 GB (116.6 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (PS/2)
Maus HID-konforme Maus
Maus PS/2-kompatible Maus

Netzwerk:
Primäre IP-Adresse 192.168.x.x
Primäre MAC-Adresse 00-03-0D-98-35-D1
Netzwerkkarte SiS191-Ethernet-Controller (192.168.x.x)

Peripheriegeräte:
Drucker Fax
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller SiS 7001 PCI-USB Open Host Controller
USB1 Controller SiS 7001 PCI-USB Open Host Controller
USB2 Controller SiS 7002 USB 2.0 Enhanced Host Controller
USB-Geräte Realtek USB 2.0 Card Reader
USB-Geräte USB-Eingabegerät
Akku Microsoft ACPI-konforme Kontrollmethodenakku
Akku Microsoft Composite Battery
Akku Microsoft-Netzteil

DMI:
DMI BIOS Anbieter OEM
DMI BIOS Version 1.12
DMI Systemhersteller OEM
DMI Systemprodukt
DMI Systemversion
DMI Systemseriennummer 12345678901234567
DMI System UUID 0088D0F5-D8660010-96C10E88-D0FD7A08
DMI Motherboardhersteller OEM
DMI Motherboardprodukt N/A
DMI Motherboardversion N/A
DMI Motherboardseriennummer 1234AA782E
DMI Gehäusehersteller OEM
DMI Gehäuseversion
DMI Gehäuseseriennummer
DMI Gehäusekennzeichnung
DMI Gehäusetyp Notebook


--------[ Computername ]------------------------------------------------------------------------------------------------

Computerbeschreibung Logisch
NetBIOS Name Logisch R_W-PC
DNS Host Name Logisch R_W-PC
DNS Domain Name Logisch
Bestätigter DNS Name Logisch R_W-PC
NetBIOS Name Physikalisch R_W-PC
DNS Host Name Physikalisch R_W-PC
DNS Domain Name Physikalisch
Bestätigter DNS Name Physikalisch R_W-PC


--------[ DMI ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

[ BIOS ]

BIOS Eigenschaften:
Anbieter OEM
Version 1.12
Freigabedatum 04/03/2008
Größe 1024 KB
Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, ESCD, PnP
Erweiterungen ISA, PCI, USB

[ System ]

System Eigenschaften:
Hersteller OEM
Seriennummer 12345678xxxxxxxx
Eindeutige Universal-ID xxxxxxxxx-xxxxxxxx-xxxxxxx-xxxxx
Startauslöser Netzschalter

[ Motherboard ]

Motherboard Eigenschaften:
Hersteller OEM
Produkt N/A
Version N/A
Seriennummer xxxxxxxxxxxxx

[ Gehäuse ]

Gehäuse Eigenschaften:
Hersteller OEM
Gehäusetyp Notebook
Boot-Up Status Sicher
Netzteilstatus Sicher
Temperaturstatus Sicher
Sicherheitsstatus Keine

[ Prozessoren / Intel(R) Core(TM) 2 processor ]

Prozessor Eigenschaften:
Hersteller Intel
Version Intel(R) Core(TM) 2 processor
Externer Takt 200 MHz
Maximaler Takt 3600 MHz
Aktueller Takt 2000 MHz
Typ Central Processor
Spannung 3.3 V
Status Aktiviert
Aufrüstung ZIF
Sockelbezeichnung uPGA 479M
HTT / CMP Einheiten 1 / 1

CPU Hersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://ark.intel.com/search.aspx?q=Intel Celeron 550

[ Cache / L1 Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Maximale Größe 16 KB
Installierte Größe 16 KB
Unterstützter SRAM Typ Asynchronous, Burst, Pipeline Burst
Aktueller SRAM Typ Asynchronous
Sockelbezeichnung L1 Cache

[ Cache / L2 Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Maximale Größe 1024 KB
Installierte Größe 1024 KB
Unterstützter SRAM Typ Burst, Pipeline Burst
Aktueller SRAM Typ Burst
Sockelbezeichnung L2 Cache

[ Cache / L3 Cache ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Maximale Größe 512 KB
Installierte Größe 1024 KB
Unterstützter SRAM Typ Asynchronous, Burst, Pipeline Burst
Aktueller SRAM Typ Burst
Sockelbezeichnung L3 Cache

[ Speichergeräte / DIMM1 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DRAM
Details Synchronous
Größe 2048 MB
Gesamtbreite 64 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort DIMM1
Bankort DIMM1

[ Speichergeräte / DIMM2 ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Typ DRAM
Geräteort DIMM2
Bankort DIMM2

[ Steckplätze / PCI Slot 1 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI Slot 1
Typ PCI
Status Frei
Datenbusbreite 32-bit
Länge Lang

[ Steckplätze / PCI Slot 2 ]

Steckplatz-Eigenschaften:
Steckplatzbezeichnung PCI Slot 2
Typ PCI
Status Frei
Datenbusbreite 32-bit
Länge Lang

[ On-Board Komponenten / SiS 7012 PCI Sound Chip ]

On-Board Geräteeigenschaften:
Beschreibung SiS 7012 PCI Sound Chip
Typ Sound
Status Deaktiviert

[ On-Board Komponenten / SiS 191 EtherNet Chip ]

On-Board Geräteeigenschaften:
Beschreibung SiS 191 EtherNet Chip
Typ Ethernet
Status Deaktiviert

[ On-Board Komponenten / SiS 7013 Modem Chip ]

On-Board Geräteeigenschaften:
Beschreibung SiS 7013 Modem Chip
Status Deaktiviert

[ On-Board Komponenten / SiS 7001 OHCI USB Chip ]

On-Board Geräteeigenschaften:
Beschreibung SiS 7001 OHCI USB Chip
Status Deaktiviert

[ On-Board Komponenten / SiS 7002 EHCI USB Chip ]

On-Board Geräteeigenschaften:
Beschreibung SiS 7002 EHCI USB Chip
Status Deaktiviert

[ On-Board Komponenten / SiS 180 SATA Control Chip ]

On-Board Geräteeigenschaften:
Beschreibung SiS 180 SATA Control Chip
Status Deaktiviert

[ Verschiedenes ]

Verschiedenes:
OEM String This is a SMBIOS 2.5 BIOS
OEM String Some of the structures are included
OEM String for demonstration purposes only
System Configuration Option Jumper Settings can be described here.
System Configuration Option Ex: JPXX Cache size select
System Configuration Option Ex: 1-2 256K Cache
System Configuration Option Ex: 2-3 512K Cache


--------[ Overclock ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

CPU-Eigenschaften:
CPU Typ Mobile Intel Celeron 550
CPU Bezeichnung Merom-L
CPU stepping A1
Engineering Sample Nein
CPUID CPU Name Intel(R) Celeron(R) CPU 550 @ 2.00GHz
CPUID Revision 00010661h
CPU VID 1.3000 V

CPU Geschwindigkeit:
CPU Takt 2000.0 MHz (Original: 2000 MHz)
CPU Multiplikator 15x
CPU FSB 133.3 MHz (Original: 133 MHz)
Speicherbus 333.3 MHz
DRAM:FSB Verhältnis 10:4

CPU Cache:
L1 Code Cache 32 KB
L1 Datencache 32 KB
L2 Cache 1 MB (On-Die, ECC, ASC, Full-Speed)

Motherboard Eigenschaften:
Motherboard ID <DMI>
Motherboard Name OEM N/A

Chipsatz Eigenschaften:
Motherboard Chipsatz SiS 672(FX)
Speicher Timings 5-5-5-15 (CL-RCD-RP-RAS)
DIMM1: Power Quotient 2 GB DDR2-667 DDR2 SDRAM (5-5-5-15 @ 333 MHz) (4-4-4-12 @ 266 MHz) (3-3-3-9 @ 200 MHz)

BIOS Eigenschaften:
Datum System BIOS 04/03/08
Datum Video BIOS 06/29/07
DMI BIOS Version 1.12

Grafikprozessor Eigenschaften:
Grafikkarte SiS 351 Mirage 3 Integrated
GPU Codename Mirage 3 (SiS671) (Integrated 1039 / 6351, Rev 10)
GPU Takt 301 MHz
Speichertakt 298 MHz


--------[ Energieverwaltung ]-------------------------------------------------------------------------------------------

Energieverwaltungs Eigenschaften:
Aktuelle Stromquelle Netzanschluss
Akkustatus 100 % (Oberer Wert)
Akkulaufzeit gesamt Unbekannt
Verbleibende Akkulaufzeit Unbekannt

Akkueigenschaften:
Hersteller OEM
Seriennummer 001
Eindeutige ID 001 OEM
Batterie Typ Wiederaufladbar Li-Ion
Geplante Kapazität 32560 mWh
Vollaufgeladene Kapazität 29600 mWh
Momentane Kapazität 29600 mWh (100 %)
Spannung 16.513 V
Verschleißlevel 9 %
Leistungsstand Netzanschluss


--------[ Tragbarer Computer ]------------------------------------------------------------------------------------------

Centrino (Carmel) Platform Zugehörigkeit:
CPU: Intel Pentium M (Banias/Dothan) Nein (Mobile Intel Celeron 550)
Chipsatz: Intel i855GM/PM Nein (SiS 672(FX))
WLAN: Intel PRO/Wireless Nein
System: Centrino übereinstimmend Nein

Centrino (Sonoma) Platform Zugehörigkeit:
CPU: Intel Pentium M (Dothan) Nein (Mobile Intel Celeron 550)
Chipsatz: Intel i915GM/PM Nein (SiS 672(FX))
WLAN: Intel PRO/Wireless Nein
System: Centrino übereinstimmend Nein

Centrino (Napa) Platform Zugehörigkeit:
CPU: Intel Core (Yonah) / Core 2 (Merom) Nein (Mobile Intel Celeron 550)
Chipsatz: Intel i945GM/PM Nein (SiS 672(FX))
WLAN: Intel PRO/Wireless 3945 Nein
System: Centrino übereinstimmend Nein

Centrino (Santa Rosa) Platform Zugehörigkeit:
CPU: Intel Core 2 (Merom/Penryn) Nein (Mobile Intel Celeron 550)
Chipsatz: Intel GM965/PM965 Nein (SiS 672(FX))
WLAN: Intel Wireless WiFi Link 4965 Nein
System: Centrino übereinstimmend Nein

Centrino 2 (Montevina) Platform Zugehörigkeit:
CPU: Intel Core 2 (Penryn) Nein (Mobile Intel Celeron 550)
Chipsatz: Intel GM45/GM47/GS45/PM45 Nein (SiS 672(FX))
WLAN: Intel WiFi Link 5000 Series Nein
System: Centrino 2 übereinstimmend Nein

Centrino (Calpella) Platform Zugehörigkeit:
CPU: Intel Core i3/i5/i7 (Arrandale/Clarksfield) Nein (Mobile Intel Celeron 550)
Chipsatz: Intel HM55/HM57/PM55 Nein (SiS 672(FX))
WLAN: Intel WiFi Link 1000/WiMAX 6000 Series Nein
System: Centrino übereinstimmend Nein


--------[ Sensoren ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

Sensor Eigenschaften:
Sensortyp CPU, HDD, ACPI

Temperaturen:
CPU 60 °C (140 °F)
CPU #1 66 °C (151 °F)
TOSHIBA MK1652GSX 43 °C (109 °F)

Spannungswerte:
CPU Kern 1.300 V
 

seyfhor

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.314

The_King

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
276
Sehr gut mit dem Treiber geht es. Aber ich muss jetzt bei jedem start das WLAN erst mit Fn und F10 aktivieren. Was soll das. Kann ich das einfach irgenwo einstellen. Kenn das bei alen anderen Laptops nicht so???
 
Top