[Beliebig] iframe nach Bild suchen

KillerPinockel

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
598
Hallo,

ich wöllte gern irgendwas kleines, feines programmieren, was auf einer Website nach der Anzahl des Vorkommens eines gewissen GIFs sucht. Das Problem ist, dass diese Tabelle in den die GIFS stehen in einem IFRAME eingebettet sind. Dies ermöglicht es mir nicht, den HTML einfach auszulesen, da der iframe TAG übersprungen wird.

Ich habe es nun in Java, C# und VB probiert, aber keine Sprache ist in der Lage die iframe auszulesen. Geht das evtl. mit etwas anderem? Auch CURL kann diesen TAG nicht lesen.

Ziel soll es sein, die Anzahl eines bestimmten GIFs auf einer Website zu zählen und darüber ein Protokoll zu erstellen. Sagen wir mal stündlich.

Wäre echt klasse, wenn Ihre mir helfen könntet.

Hier mal ein JAVA Beispiel:

Code:
				URL url = null;
				try {
					url = new URL("http://localhost:8080/portal/index.html");
				} catch (MalformedURLException e3) {
					// TODO Auto-generated catch block
					e3.printStackTrace();
				}
				BufferedReader r = null;
				try {
					r = new BufferedReader(new InputStreamReader(url.openStream()));
				} catch (IOException e2) {
					// TODO Auto-generated catch block
					e2.printStackTrace();
				}
				String line = null;
				try {
					while ((line = r.readLine()) != null)
						System.out.println(line);
				} catch (IOException e1) {
					// TODO Auto-generated catch block
					e1.printStackTrace();
				}


Code:
	Fehler! Die gewünschten Informationen können nicht angezeigt werden, da hierfür die Unterstützung von Inline-Frames im Browser erforderlich ist! Leider unterstützt der Browser, der diese Seite anzeigt, diese nicht!</iframe>
 

scooter010

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1.404
Naja, scheinbar rufst du mit deinem Skript eine Webseite auf, nennen wir sie mal index.html, richtig?
In dieser index.html befindet sich ein iframe nach dem Muster <iframe src="www.seite.de/iframe.html>ihr Browser...</iframe>, richtig?

Schon mal versucht, mit deinem Skript direkt iframe.html aufzurufen? Schließlich parst du ja eine Textdatei mit deinem Skript, es wird nicht als HTML interpretiert. Das heißt, alle dynamisch geladenen Inhalte (iFrames, Skripte, Flash) werden nicht geladen/bearbeitet. Um es deutlicher zu machen: Dein Skript behandelt die HTML-Datei wie eine TXT-Datei. In dieser befindet sich Text (ein String). Dieser String wird nun durchsucht nach xyz.gif und dessen Vorkommen gezählt. Woher soll dein Skript wissen, dass es beim Durchsuchen auch noch nach *.html suchen soll und dann dies in den String laden und dann weiter suchen soll? :D
 

KillerPinockel

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
598
Hallo,

Ach wie Recht du hast. Habe ich ja gar nicht dran gedacht, das es nur eine Verlinkung ist -,-
Auf jeden Fall komme ich nun an den richtigen Source und kann mit dem zählen beginnen. Vielen Dank auf jeden Fall ;)
 
Top