Belinea 101910 schaltet 1 Sek. nach Start ab.

BrunoS

Newbie
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3
Hallo Leute,

mein Belinea 101910 zeigt in letzter Zeit immer häufiger das folgende Fehlerbild:
Nach dem Einschalten sieht man für ca. 1 Sekunde das ganz normale Bild und dann ist er schwarz, die grüne Led im Schalte bleibt an. Nach mehrmaligem Ein- und Ausschalten (15 - 20 mal) bleibt dann das Bild stehen und man kann normal arbeiten.

Hat schon mal jemand so einen Effekt gehabt und was war die Lösung?

Ich habe dem Monitor schon mal geöffnet, die Lötstellen und die NT-Spannung geprüft, alles ohne Befund. Da der Monitor sonst recht gut ist wäre es schade ihn vorzeitig zu entsorgen, reparieren würde mir da mehr zusagen. Aber wie?

Für weiterführende Infos wäre ich sehr dankbar.

Gruß

Bruno
 

Histerecke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
502
Mal an einen anderen Rechner angeschlossen?? Um auch die Grafikkarte auszuschließen?
 

Speed007

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
434
Bevor du lange suchst:
Das ist der Backlightinverter. -Der Startet nicht und zündet dadurch die Backlights nicht.
 

BrunoS

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3
Hallo Speed007,

die eine Sekunde in der man das Bild sieht muss er ja wohl gezündet haben, da sieht das Bild auch ganz normal aus; es ist halt nur eine sehr kurzes Vergnügen.

Im Ernst, kann der wieder ausgegangen sein? Und wie könnte man das feststellen ob es daran liegt? Falls das so ist eherbt sich die Frage wie hält man die Backlights bei Laune?
 
Top