News BenQ verkauft Digitalkamera-Geschäft

Mortiss

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.088
hat der BenQ-Chef Drogen genommen??


für mich machen bishere BenQs Schlagzeilen nur einen schlechten Eindruck
 

qeo

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
762
Naja BenQ und Digicams ... das war eh nix.
 

Skippy0711

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
263
Keine Handys ... Kein digi-cams, aus was beteht die Firma denn noch ? Oo
 

Ralfii

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
859

lira

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
442
@ 4
Also wenn dich das nicht interessiert dann brauchste ja nicht drauf zu klicken, und dein senf dazu geben!!


Also was wirft der chef denn als nächstes raus?? irgendwann bleibt von denen garnichts mehr übrig wenn der chef so weiter macht
 

Jace

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.402
@ 4
Also wenn dich das nicht interessiert dann brauchste ja nicht drauf zu klicken, und dein senf dazu geben!!


Also was wirft der chef denn als nächstes raus?? irgendwann bleibt von denen garnichts mehr übrig wenn der chef so weiter macht
Die News sind weder vom Computer Standpunkt interessant, weil sich ja eh keiner für die Kameras interessiert noch vom Wirtschaftsaspekt.
Einzig und allein das Schlagwort BenQ macht da wirklich News draus.

Anders gefragt. Kein Mensch kauft Handys und Digitalkameras von BenQ. Aber die entsprechenden Sparten gibt es noch. D.h. es entstehen Kosten für Personal, Maschinen, Gebäude etc.
Das Geschäft rentiert sich nicht. Zum sanieren ist kein Geld da, weil die Firma Schulden hat.
Erzähl mir bitte nicht, du würdest als Manager die entsprechenden Unternehmensteile nicht verkaufen weil du möchtest, dass die Firma weiterhin viele tolle Produkte herstellt damit man sie in Lagerhallen stecken kann.

BenQ stellt immer noch Monitore, Notebooks, Tastaturen, Mp3 Player, Fernseher und PC Zubehör her. Nur weil du nix entsprechendes hier in den Läden siehst, heißt es noch lange nicht, dass die nur Monitore und Handys verkaufen/verkauft haben.
Du wirst es nicht glauben. Deutschland ist nicht der einzige Markt in der Welt.
 

Mortiss

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.088
@ Jace: Beiträge: 383 (4,42 Beiträge pro Tag)

sind das alles so sinnlose Beiträge? - aber klar - man kann ja überall seinen Senf zu geben, um es zu etwas zu bringen.

McBrain is da auch nix besser. (Betonung dann eher auf Mc als auf Brain?)


Ich find´s interessant, was um BenQ passiert - und da gehören eben auch negative Schlagzeilen zu.
 

AlMualim

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
986
Versteh garnet was ihr gegen Benq habt, machen super Produkte meiner Meinung nach. Benq als Sündenbock für die verlorene Handysparte zu betrachten ist schlicht falsch, ich würde wenn überhaupt nicht mehr zu siemens greifen statt zu BenQ
 

Mortiss

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.088
@ Ibn Tufail

damit hast du nicht ganz unrecht - aber ich kaufe lieber in einem unternehmen, wo ich weiss, dass das Geld auch bei den Mitarbeitern landet.

BenQ würde ich schon als Riesen bezeichnen, welcher es aber billigend in Kauf genommen hat, dass tausende Mitarbeiter ihren langjährigen Arbeitsplatz verlieren. Bei mir kommts halt schlecht an. Dann lieber woanders kaufen sag ich dazu
 

ch!llar

Newbie
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1
Ein Kumpel von mir hat ne Digitalkamera von BenQ, nicht schlecht und auch nicht wirklich gut...
 

Jace

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.402
@ Jace: Beiträge: 383 (4,42 Beiträge pro Tag)

sind das alles so sinnlose Beiträge? - aber klar - man kann ja überall seinen Senf zu geben, um es zu etwas zu bringen.

McBrain is da auch nix besser. (Betonung dann eher auf Mc als auf Brain?)


Ich find´s interessant, was um BenQ passiert - und da gehören eben auch negative Schlagzeilen zu.
Ok.. Was willst du mir damit sagen? Dass ich nur spamme, weil ich paar Posts mehr als du pro Tag schreibe?
Überhaupt. Was ist Spam für dich?
Wenn jemand einem anderen einen PC zusammenstellt und ich dann anfüge, dass man ein etwas größeres Netzteil nehmen sollte, weil eine GTX soviel schluckt? Tut mir Leid wirklich..

Vielleicht war die Aussage mit dem "uninteressant" unnötig.. Aber das war ja auch das einzige was ich gepostet habe, nicht wahr? ...



Btw:
Schon lustig wie Leute gegen BenQ wettern, die einfach Managementfehler gemacht haben und nun eben Leute entlassen.. das die entsprechenden Manager nix abbekommen haben ist unfair, da stimme ich zu.
Aber andererseits kauft man munter weiter ein. Z.B. Klamotten von Firmen die niemanden feuern.. ganz im Gegenteil. Die stellen immer mehr ein, weil die Menschen in den Fabrikhallen reihenweise kaputt gehen. Sowas liest man halt nicht auf Computerbase.de :D


Vielleicht ist es besser als nichts. Ganz sauber ist BenQ ja auch nicht.. Aber wenn ich ehrlich bin finde ich es eigentlich nur heuchlerisch..
 

bigbrother25

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
280
Da ich persönlich eh keine BenQ-Kamera mein Eigen nenne und hier definitiv Fuji vorziehe, geht mir die News persönlich auch ziemlich am Arsch vorbei.
Allerdings sehe ich dennoch eine gewisse Relevanz, da BenQ auch viele Computerteile in Lizenz herstellt und es somit für die Vielfalt am Markt besser ist, wenn sich das Unternehmen von unrentablen Sparten trennt.
 

makus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
328
Sie schreiben mehrer Milliarden Gewinn pro Quartal wovon 70% den Aktionären und Managern zugute kommen. Aber hauptsache sie müssen noch mehr abbauen, und weniger leute müssen mehr arbeiten für weniger geld und in kürzer zeit bei mehr verantwortung ohne absicherung.
 

qeo

Lieutenant
Dabei seit
März 2007
Beiträge
762
Die Monitore von BenQ sind sehr gut. Ich hab selber einen und der nächste wird zu 95% wieder von BenQ sein.
Bin sehr zufrieden damit. Sind qualitativ in der Ecke von Samsung anzutreffen.
Wer mehr ausgeben will: EIZO :D

Digicams
Canon und Nikon ;)
 

zlico

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
Sie schreiben mehrer Milliarden Gewinn pro Quartal wovon 70% den Aktionären und Managern zugute kommen. Aber hauptsache sie müssen noch mehr abbauen, und weniger leute müssen mehr arbeiten für weniger geld und in kürzer zeit bei mehr verantwortung ohne absicherung.
Welche Firma macht das denn nicht ?

Finde es auch interessant was bei BenQ läuft mal schauen wie die Zukunft aussieht hoffe das BenQ die Zeit übersteht bauen nämlich wirklich gute Monitore zum gutem Preis und die Qualität stimmt auch ;)
 

TheK

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.459
Also Displays sind wohl wirklich das einzige, was die noch herstellen - aber auch nur als Zulieferer... Zudem soll sich der Name ändern... Ich glaube, deren Ruf ist mal wirklich rekordverdächtig versaut...
 
Top