Benutzer gehört nicht mehr der Gruppe Admin an. Kann nichts mehr machen.

Andyw1228

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
474
Hallo,
ich habe heute mein super funktionierendes Win7 auf Win10 geupgradet...und bedaure es schon.
Es hat eigentlich fast alles gut geklappt, nur Sound (X-Fi Titanium PCIE) geht noch nicht.
Weil ich es komfortabel haben wollte, habe ich automatisches Login ausgewählt.
Ich war Admin, einziges Konto (scheinbar, obwohl "net user" auch Administrator anzeigt) und habe dann per "netplwiz"
die Option zur automatischen Anmeldung angeklickt. Dabei habe ich ein wenig die anderen Optionen angeschaut und "eigentlich" nichts geändert.
Nun nach einem Neustart meldet sich aber jedemal die UAC und will, dass ich das Admin-Kennwort eingebe, aber es kommt keine Eingabemaske, wo ich es eingeben könnte, ich kann nur "Nein" anklicken-scheinbar hat der Admin kein Kennwort.

Ich weiß nun nicht genau, was ich gemacht habe, ich vermute ich gehört nicht mehr zu Gruppe der Admins.
Ich kann mich aber nur unter meinem Namen anmelden, es erscheint kein weiterer Benutzer zu Auswahl, obwohl ich über die erweiterten Startoptionen in der Konsole mit net user admin...usw. den Adminstrator aktiviert habe und auch ein PW vergeben habe ?!
Ich habe also mein Konto mit dem ich nichts ändern kann (selbst einige Autostarts starten nicht mehr ohne Bestätigung) und ein nicht wählbares, unsichbares Admin Konto, an das ich nicht rankomme.
Die Metro-System-Apps zeigen teilweise roten Text an, das etwas nicht stimmt und die entsprechenden Desktopanwendungen gehen auch nicht, da die UAC aufppopt.

HAt jeman ne Idee ?
Habe keine Lust alles wieder auf Win7 zurückzusetzen und nachher habe ich dort die selbe Schei...:o

Gruß
Andre

EDIT: mir ist gerade eingefallen, dass ich ein lokales Konto habe. Könnte es sein, dass Windows alles wieder repariert, wenn ich auf ein Microsoft-Konto umstelle ?
 
Zuletzt bearbeitet:

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
Mach doch einfach ein Image und probiers aus ;)
Hättest du eigentlich schon vor dem Upgrade machen sollen. Da gibts nunmal häufig Probleme und ohne brauchbare Sicherung sollte man sowas eben nicht machen.
 

Andyw1228

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
474
Ich habe früher zu WinXP Zeiten tief im System gesteckt und kannte fast jeden Regedit-Pfad mit Vor-und Nachnamen, aber das ist nun schon 10 Jahre her...habe auch keine System-Tools mehr. Ich hatte einfach die letzten ca. 6 Jahre (seit Win7) keinerlei Probleme. Ich habe nur ein Backup von 1Gb von meine wichtigsten Documenten und Fotos, ansonsten CLoud.
Ich wüsste jetzt aus dem Stehgreif nicht , wie ich das Image machen soll ?
Seit Win7 gibt es ja so eine komische neue Partitions-Struktur und dann diese UEFI Untserstützung mit DRM...
Muss ich nur LW C sichern ? Oder auch den Bootblock und was ist mit dieser kleinen Partition ?
Ich kann die jetzt nicht anschauen, da ich nicht in die Datenträgerverwaltung komme.
Also du meinst ich solle ein Image-Programm nehmen und HD1 komplett sichern und dann versuchen auf Win7 zurückzusetzen ?

Ist meine letzte Option...es muss anders gehen, da ich ja für beide Konten das PW habe, nur scheinbar der Admin nicht erscheint.
 

rg88

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26.278
mit Clonezilla kannst dir ein komplettes Backup ziehen.
Dann kannst erst mal alles möglich in Win10 rumspielen was du erwähnt hast und wenn dich das nicht weiterbringt auf Win7 zurückwechseln.

Wobei ich gleich eine Clean-install von Win10 machen würde. Ein 6 Jahre altes System ist nunmal automatisch vollkommen zugemüllt. Da sind solche Fehler fast vorprogrammiert.
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.663
Gib mal "net user" in die cmd ein und gib uns das Ergebnis bzw "net user deinKonto"

Da sollte dann auch "*Administrator" stehen unter "Lokale Gruppenmitgliedschaft"
Lg, Franz
 

Andyw1228

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
474
OK, da haben wir das Problem: ich bin nur in der Gruppe boinc_admins - was auch immer das heißt.

netuser.png

wie komme ich wieder in die richtige Gruppe, bzw. wie kann ich ein neues Hilfs-Konto einrichten oder wie kann ich mich als Superuser/Administrator anmelden ?
Wenn ich Windows starte steht da nur Andre W..... zur Auswahl, ich habe aber Administrator aktiviert.
Wie man im Screenshot sieht, sind es 4 Accounts (Admin, Andre, DefaultUser und Gast)

Man, man, man das nervt...Ich habe das seit Monaten vor mir her geschoben, weil ich weiß, dass immer irgendwas blödes
passieren kann und weil ich mich kenne und ich gerne bei neuen Systemen an jeder Stellschraube rumfummel:freak:
Aber ich wusste auch, dass genau wie Windows XP auch WIndows7 irgendwann vorbei sein würde.:mad:
 

namdlef

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
35
Hallo,

ich habe neulich auf Youtube ein Video gesehen "Systemzugang unter Windows einrichten ". Von Sempervideo. Vielleicht schaust du dir das mal an, eventuell kannst du mit dem Systemzugang ein neues Konto einrichten.
 

Andyw1228

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
474
Push, nochmal Glück gehabt!
Ich könnte tatsächlich alles mit der erweiterten Computer Reparatur wieder zurücksetzen.
Ich hätte nicht gedacht, dass auch solche Änderungen rückgängig gemacht werden.
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.663
Was auch immer "boinc_admins" sein sollen :D ... gut das jetzt alles wieder funktioniert.

Lg, Franz
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.713
Zuletzt bearbeitet:

areiland

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.446
Und beim nächsten Einrichten des Autologins per Netplwiz den Benutzernamen nehmen, hinter dem "HomeUsers;Administratoren" aufgeführt ist. Du hattest nämlich wahrscheinlich den Benutzernamen genommen, hinter dem nur "HomeUsers" steht.
 

Andyw1228

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
474
Achso, jetzt weiß ich wieder was das war... ein uraltes shared-computing Programm.
Wenn diese Gruppenzugehörigkeit nicht existiert hätte, hätte ich evtl. gar nichts mehr machen können.

Das komische aber war, dass ich keiner weiteren User bei der Anmeldung zur Auswahl hatte.
Es gab ja noch Gast und Administrator, bloß die erschienen gar nicht zur Anmeldeung.
Insgesamt aber bin ich mit dem Umzug ganz zufrieden. Das Soundproblem lies sich auch gleich nach
manueller Treiber-Installation beheben.
Der Creative-Auto-Updater hat zwar den Treiber nicht gefunden, aber das alte Alchemy.
Weiß einer, ob das noch geht unter 10 für alte Spiele ?
Die Creative-Programm (Konsole, Dolby, DTS Emulation) funktionieren auch alle. Sogar DTS Interactive geht
nun, das ging unter 7 nie, aber nutze ich nicht mehr seit ich den Ton per HDMI an meinen AVR übertragen kann.
 
Top