Bios, Datenträgerverwaltung, Systemstart - Fehler in allen Teilen

305er

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
42
#1
Hi, sorry für dieses merkwürdige Thema, mir ist nichts besseres eingefallen.

Mein System:
Win 10 64
Mainboard: MSI Z68A-GD65 (G3)
2 SSD und eine HDD

Ich habe vorhin mal in meiner Datenträgerverwaltung geschaut und habe gesehen, das meine alte SSD als Datenträger 0 läuft und meine neue SSD als Datenträger 1, die HDD dann als 2

Die alte SSD war, logischerweise, vor wenigen Monaten noch meine einzigste mit Win 7 drauf. Dann kam die neue und dort hab ich Win 10 drauf.
Die alte SSD habe ich auch heute mal formatiert.

Nur würde ich behaupten, stimmt die Reihenfolge in der DT-Verwaltung nicht. Hab schon gelesen, dass es so angezeigt wird, wie es an den SATA Anschlüssen dran hängt. Diese habe ich kontrolliert.

Neue SSD an Sata 1 (6 GB/s)
Alte SSD an Sata 2 (6 GB/s)
HDD an Sata 3 (3 GB/s)

Dazu kommt noch, dass im Bios unterm Menüpunkt Boot auch überhaupt nichts stimmt.
So wie es auf dem Bild zu sehen ist, macht es der PC selbst.
Wenn ich alles rauslösche und nur 1.Boot meine Crucial (Neue SSD) reinmache, dann fährt der PC nicht hoch, sondern startet kurz bevor das Win Logo erscheint mehrmals neu.
Wenn ich dann ins Bios gehe, sind meine Booteinstellungen wieder weg und es ist so wie auf dem Bild.

Was soll das?

Ich denke mal, dass alle Fehler irgendwie zusammen hängen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Vielen Dank.

datenträger.jpg
bios.jpg
 

Terrier

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
6.659
#2
Datenträger 1 in den Screen ist sauber installiert, 450MB Wiederherstellung und 100MB Uefi.
Das muss doch starten, wo ist dann das Problem?
Kannst Datenträger 1 auch da anstecken wo jetzt 0 ist, (1. Sata Port) muss auch starten.

Bei Uefi ist doch Windows Bootmananger eh immer an 1. Stelle und auch richtig für eine Neu Installation.

auf der alten SSD hast du noch den Speicherplatz der alten Windows 7 Bootpartition 100MB als Nichtzugewiesen Platz.
warum auch immer, Windows 7 willst du doch nicht starten und hast du doch auch nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top