CoD:Black Ops Black Ops 2 'Verbindung unterbrochen'!

divix

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5
Hi Leute. ich habe ein großes Problem
Undzwar habe ich mir die Tage Black Ops 2 Gekauft und ich hab mich sehr auf zocken gefreut. Dann Hab ich Black Ops 2 installiert und wollte gleich los zocken..
Doch dann, direkt als ich in die erste Lobby kam fing es nach 3 Sek. total an zu laggen und dann kam 'Verbinung unterbrochen' mit diesem Stecker Symbol. :kotz:
Wisst ihr was ich tun kann, ich verzweifle echt, denn:
-Ich habe es schon 2x neu installiert
-Mein NAT Typ ist offen
-Habe den neusten Grafiktreiber gedownloadet
-Habe die lokalen Dateien mehrmals auf Fehler überprüft
-Router habe ich ebenfalls 2x neu gestartet
-Ports geöffnet (TCP und UDP)
aber es hat sich nichts getan, immernoch wie am Anfang.. An meiner Leitung wird es denke ich nicht liegen, habe eine 16k Leitung und immer 3 Balken.. Also die hat schon immer ihren Dienst erfüllt und es gab keine Probleme..
Also ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen damit ich endlich zocken kann! LG und danke im Vorraus! :confused_alt:
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.216
Willkommen.

Poste mal das System.

Ansonsten das Spiel komplett desinstallieren runter und rauf fahren und neu installieren.
 

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
13.023
du kannst den maximalen Ping einstellen zu dem du joinen willst, setz den mal auf 80. Du kannst dies tun, indem du auf SPiel starten und dann die s taste drückst.

Ansonsten: bist du über Wlan oder Lan mit dem Spiel verbunden? Was für eine Internetverbindung? Am Spiel wirds denk ich nicht liegen, Verbindung unterbrochen ist auch ein Verbindungsproblem und kein Problem mit dem Pc
 

divix

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5
Hallo, danke schonmal für die Antworten! :)
Also mein System ist:

Gehäuse: Xigmatek Asgard II Midi Tower
Mainboard: Asrock 970 Extreme 3 R2.0, Am3+, ATX
Prozessor: AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3
Prozessorkühler: Arctic Cooling Freezer 7 Rev. 2
Netzteil: Cougar A v2 400 Watt
Arbeitsspeicher: 8GB Gskill PC3-10667u CL9 Ram
Laufwerk: LG GH24NS
Grafikkarte: Asus GTX 650 Ti 1GB
Festplatte: WD Caviar Blue 500GB SATA 3 6Gb/s
Bildschirm: LG Flatron 22EA53VQ-P 21 ''

Und @Moselbär, habe ich bereits 2x gemacht. Hat sich nichts getan, das Problem ist geblieben. :kotz:

Und ich bin über Wlan mit dem Spiel verbunden! Haben eine Fritz!Box Fon Wlan 7112. Ist eine 16er Leitung .. aber die hat eig. noch nie Probleme gemacht und immer ihren Dienst erfüllt.. und im Singleplayer also gegen Bots habe ich auch n 16er Ping.

LG
Ergänzung ()

Hi, danke schonmal für die Antwort!
Also mein System ist:

Gehäuse: Xigmatek Asgard II Midi Tower
Mainboard: Asrock 970 Extreme 3 R2.0, Am3+, ATX
Prozessor: AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3
Prozessorkühler: Arctic Cooling Freezer 7 Rev. 2
Netzteil: Cougar A v2 400 Watt
Arbeitsspeicher: 8GB Gskill PC3-10667u CL9 Ram
Laufwerk: LG GH24NS
Grafikkarte: Asus GTX 650 Ti 1GB
Festplatte: WD Caviar Blue 500GB SATA 3 6Gb/s
Bildschirm: LG Flatron 22EA53VQ-P 21

LG
Ergänzung ()

Hi nochmal,

Das mit dem Ping habe ich bereits versucht, funzt nicht. der Stand von Anfang an schon auf 164 und habe es nach oben und unten in 10er Abständen immer mehrmals versucht, nichts hat geholfen.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
13.023
und im Singleplayer also gegen Bots habe ich auch n 16er Ping.
Das ist normal, weil das Spiel in dem Fall über deinen rechner gehostet wird und nicht über server, was im Multyplayer der Fall ist, hast du eine möglichkeit ein Lan Kabel zum Router zu verlegen? Ansonsten ist D-Lan eine alternative. Mit W-Lan hast du immer eine grotige Verbindung, es seih den du sitzt neben dem Router.;)

Wie weit bist du eigentlich von deinemRouter entfernt? Wieviele Wände dazwischen? Was für eine W-Lan Karte oder W-lan Stick?

Gruß

Dat O-Saft^^

Ps: hatte auch nee Zeit lang W-Lan und mein Ping ist immer zwischen 80 und 180 geschwankt.
 
Zuletzt bearbeitet:

divix

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5
Ne also Lan ist bei mir nicht möglich, weil wir ein mehrstöckiges Haus sind und einfach keine
Leitungen verlegt sind. Sprich ich sitze ganz oben sozusagen und der Router steht im Keller.. also das wird nicht gehen. Und die Verbindung ist sonst immer stabil 2-4 Balken. Luftlinie ca 3. würde ich jetzt mal schätzen. Wände müssten es ebenfalls 4 oder sogar 5 sein.. LG und Danke für die Antworten! ;)
 

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
13.023
4 oder 5 Wände sind zuviel, ich hatte ein wellblechdach von meinem WIntergarten, ein Fenster und nee Tür zwsichen meiner WLan KArte und dem Router und ich hatte laggs. Wenn dein Router über die gleiche Stromquelle wie dein Rechner geht, dann holl dir D-Link. das schickt das SIgnal dann über die Stromversorgung von einem D-Link Adapter zum anderen, welcher mit dem Router verbunden ist, ist dann wie eine Lan Verbindung, nur über deine Stromleitungen.
 

divix

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5
''Wenn dein Router über die gleiche Stromquelle wie dein Rechner geht, dann holl dir D-Link. ''

Das ist nicht vorhanden.

LG
 

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
13.023
''Wenn dein Router über die gleiche Stromquelle wie dein Rechner geht, dann holl dir D-Link. ''

Das ist nicht vorhanden.

LG
dann bleibt dir noch die möglcihkeit einen Repeater zu verwenden, ist zwar nicht ideal zum zocken, sollte die verbindungsqualität allerdings stark verbessern können, kenn mich bei den geräten allerdings nicht aus, mess mal aus, wieweit du von oben zum Router in den Keller entfernt bist, vielleicht kennt ja einer hier gute Geräte die du verwenden könntest.
 
Top