• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

BLACK OPS Steam Singleplayer Share

joni.f1

Lt. Junior Grade
Registriert
Sep. 2008
Beiträge
346
Ich hab nur eine kleine Frage bezüglich Steam Accounts.
Ich habe Black Ops nicht, ein Freund von mir aber schon (gekauft) und ich würde jetzt gerne den Singleplayer spielen, ich bin mir noch nicht sicher ob ich mir das spiel kaufe, wenns wieder so Cheaterverseucht wie MW2 wird, nicht. Jedenfalls würde ich den Singleplayer gerne jetzt schon spielen. Könnte der Steam Account von meinem Freunde gebannt werden oder was auch immer, wenn ich mir die DVD ausleihe und über seinen Steam-Account den Singleplayer durchzocke (Nur einer ist eingeloggt) ?

Danke im Voraus
 
nach den nutzerbestimmungen ist das zwar nich erlaubt, aber ich denke, es ist fast unmgölich für steam das rauszufinden.. wie soll steam das auch rausfinden.. nur anhand von ips, wenn dein kollege z.b. in einem anderen land wohnt.. sonst k.a. wie das gehen sollte.. also ich wäre vorsichtig, aber kann mir nich vorstellen das was passiert.. ohne jegliche gewähr!!
 
Das Spiel ist an seinen Account gebunden. Ausleihen und installieren geht also nicht.

Er müsste Dir wenn dann seinen Account geben, und das würde ich persönlich (an seiner Stelle) nicht machen wollen.
 
Leih dir das Spiel und den Account aus, installiere das Spiel, stelle Steam bei dir auf Offline-Modus und dann kannst du immer den Singleplayer spielen. Ist dann ganz egal ob er bei sich eingeloggt ist und spielt,- du hast ja bei dir auf offline ;)
 
Ich share meinen Account schon seit Jahren mit Freunden. Gab nie Probleme. ;)
 
Will ihn sowieso nur einmal durchzocken. Ist also kein Problem wie es aussieht. Ich meine ob ich an meinem Pc sitze oder ob er hier ist und sich mit seinem Account einloggt, ist für Steam wirklich nicht zu unterscheiden. Und wenn einige das seit Jahren machen, dann wirds für 6 Stunden locker gehen, seh ich das richtig ?
 
Wozu brauchst du denn sein Spiel? Wenn man sich einloggt und das Spiel ist nicht auf dem Rechner kann man sichs doch bei steam runterladen.. so ists bei jedem Spiel. Also brauchst du nur den nickname und sein pw und es kann losgehn.
 
Das ist halt einer der großen Vorteile von Steam, man kann es überall und so oft man will installieren. ;)
Und was soll Steam schon groß sagen (wenn es überhaupt unerlaubt ist)? "Böser Junge, hast es auf 2 Computern installiert."?;)
 
Stimmt schon, aber mit der CD geht es schneller zu installieren :D

Kollege von mir hat DSL-Light, der würde verrückt werden wenn er sich so ein großes Spiel über Steam ziehen müsste ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Mal gucken, wollte eigentlich nicht ein ein paar Stunden laden, währendessen ist der Ping so scheisse ^^ ;)

Man kann ja auch nur den Singleplayer ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Leih es aus, installiere es, und Crack drauf, wo ist das Problem?
 
Keine Lust irgendwelche Cracks zu suchen, sie auf Viren zu überprüfen, etc.
Mit 1,7 mbps Downloadgeschwindigkeit ists doch echt annehmbar mit dem Steam download.
 
Eller schrieb:
Leih es aus, installiere es, und Crack drauf, wo ist das Problem?

Cracken? 0.o Man kann sich schon das leben schwer machen, Thread gelesen?
Klaust auch sicherlich "kostenlose Proben" in Geschäften?

Offline Modus soll er nutzen wie bereits paar mal gepostet worden ist.

Und ->Regeln<-

"Nach aktueller Rechtslage sind die ComputerBase Medien GbR und alle ihre Mitarbeiter dazu verpflichtet, die Veröffentlichung, Anbietung, Hilfestellung (dazu zählen natürlich auch unterschwellige Andeutungen) und Sonstiges zu jeglicher illegaler Software/Handlung auf ForumBase zu unterbinden."
 
Zuletzt bearbeitet:
@ Eller: Du weißt schon, dass hier Infos (usw.) zu Cracks und dergleichen verboten sind..? ;)

@ TE: Du brauchst die DVD gar nicht, der Account reicht. Einloggen, Spiel über Nacht runterladen, fertig. ;)
 
Zurück
Oben