bootfreeze (siehe Anhang)

M

Modern_Warfare

Gast
Hallo liebe community,

Seit gestern zickt mein Computer rum, wenn ich ihn starten möchte. Er startet ganz normal (cpu und ram werden als OK angezeigt) und danach springt er in einen screen bei dem er hängen bleibt, ich glaube nicht dss das direkt ein freeze ist, da er an einer Stelle auf dem Screen noch blinkt und nicht von alleine beginnt, neuzustarten. Guckt euch bitte das Bild im Anhang an zum besseren Verständnis.

Habe schon Jumper bzw. Cmos resett gemacht, bios resett mit Batteriwechsel und versucht durch Ausschlussverfahren eine fehlerhafte komponente auszuloten. Kein Erfolg. Ich komme ins bios und habe auch dort mit default settings alles versucht, kein Erfolg. Woran lieht es? Kann es ein Virus sein? ( habe ich anfangs eigentlich ausgeschlossen, da ich nicht auf so ominösen Seiten surfe das ich mir was in dem Kaliber einfange, und ich war eher davon überzeugt, das Viren den pc zu ihrem vorteil ausnutzen anstatt ihn sofort zu killen)

liebe Grüße
 

Anhänge

M

Modern_Warfare

Gast
Memtest hatte ich vergessen aufzuzählen. War ebenfalls fehlerfrei.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.123
Es kann sein, dass eine angeschlossene Hardware nicht / schlecht erkannt wird - das sind meist Festplatte / LW / Tastatur oder Maus -

überprüfe ALLE Verbindungen vom NT zu den Festplatten / LW / Disketten-LW soweit vorhanden - wenn kein Disketten-LW schalte dieses im BIOS ab -

überprüfe ALLE Verbindungen vom MB zu den Festplatten / LW / Frontabschlüsse / hier insbesondere den USB-Frontanschluss - und evtl. Diskk.-LW -
 
M

Modern_Warfare

Gast
Danke für die Hilfe,

hab alles auseinander gebaut und wieder zusammengesteckt, und es lag am Laufwerk. Aber wie kann das sein? Sobald ich nun das Laufwerk abgesteckt habe, fährt er ganz normal wieder hoch. WTF? Erklärung?
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.123
Es kann sein -muss es aber nicht unbedingt -

"SATA RAID/AHCI Mode" = AHCI ?
"SATA AHCI Mode" = enabled ?
"SATA Port0~3 Native Mode" = enabled ?

Wenn die Festplatte an SATA_4 oder SATA_5 angeschlossen ist, so stell SATA_0-3 auf "Native_Mode" - hier das DVD-LW anschließen -

es gibt LW, die können mit dem AHCI-Modus nichts anfangen -

versuchs mal so -

EDIT:
Auf die Bootreihenfolge achten !
 
Zuletzt bearbeitet:
Top