Brauche Hilfe bei AMD K10Stat Einstellungen

koko123

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Hallo Leute,
ich hab nen Phenom II X3 720 und da aus irgendeinem Grund QnQ net funzt möchte ich es nun mit der Software "K10Stat" probieren. Ich hab mir die neueste Version installiert und auch Anleitungen angekuckt, jedoch waren die Anleitungen meißt älter und nicht einfach zu verstehen in Bezug mit der neuesten Version.

Könnt ihr mir sagen, welche Einstellungen ich beachten/machen soll , damit mein x3 720 im Idle auf 800 mhz und bei Last 2800 taktet ?
Ich wäre sehr dankbar über eine Hilfe !

mfg koko123
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Warum sollte Q&Q nicht funktionieren?

Erstmal....welches Board hast Du? Und welches OS?
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.622
Stell in den Energieeinstellungen Minimaler Energieberbrauch ein und alles läuft wunderbar.
 

koko123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
OS: Win Vista 64 Bit
Gigabyte GA-MA790X-UD4P

Ok ich werds ma mit dem Rat von AUDI probieren, aber trotzdem hätte ich das lieber mit dem Prog, da ich gehört habe, dass wenn man übertaktet es zu Probleme führen kann....

Ähm wo ist denn die Einstellung in Vista ? Unter Energieoptionen und dann Energiesparmodus aktivieren ? War bei mir aber schon vorher so eingestellt...Sry hab Vista erst 2 Tage und kenn mich noch nicht 100%ig damit aus...
 
Zuletzt bearbeitet:

T!FFY

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
332
Das Tool ist einsame Spitze, nutze es selber, aber nur um die vcore zu senken.
Funktionieren soll das Tool aber nur wenn auch sonst CnQ geht.
Anleitungen gibts zu hauf im Internet :)

Edit:
Tutorial

Edit: Es reicht unter Energieoptionen auf "Ausbalanciert" zu stellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

koko123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Es funzt nicht, ich kann höchstens einstellen, dass es auf der gewählten Auswahl taktet, jedoch das runtertakten bzw. hochtakten funzt nicht...
 

T!FFY

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
332
Unter der Option Ausbalanciert, steht da bei Minimaler Leistungszustand des Prozessor ~5% und bei Maximaler 100%?
Das wäre so das was ich in Windows noch wüsst, ansonsten im Bios denn CnQ aktiviert?
Das Tool selber ist doch eigentlich mehr für die VCore sowie der 4 Powerstates der CPU, also des jeweiligen Speeds, das Takten sollte Windows schon allein machen.

Wenn er trotzdem nicht runtertaktet obwohl die o.g. einstellungen zutreffen, hast du irgendein Programm offen was die CPU auslastet?
 

koko123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Von 5% bzw. 100 % hab ich nix gesehen..es läuft kein Programm, das meine CPU auslastet...
Ich werd gleich ma kucken ob CnQ auch wiklich eingeschaltet ist, vlt hab ichs ja doch einmal ausgeschaltet und vergessen nach nem OC test wieder auf Enable zu stellen...
 

T!FFY

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
332
Sorry vergessen, das Ganze findest du unter Energieoptionen -> unter Ausbalanciert "Energiesparplaneinstellungen ändern -> Erweiterte Energieeinstellungen ändern :) bisschen runterscrollen denn..
 

koko123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Also CnQ ist auf Auto und die Prozentangaben gibts bei mir anscheinend nicht ^^....
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.622
Hast du die Prozessor-Treiber von der MB-CD installiert? Ohne diese ist es bei mir auch nicht gelaufen.
 

T!FFY

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
332
Bei Vista noch Prozessortreiber? Funktioniert bei mir anscheinend ohne.^^
 

koko123

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
193
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Vista keinen AMD Prozessor treiber hat...
Soll ich trotzdem nochma nen Amd Prozessor treiber installieren zur Sicherheit ? Wird doch hoffentlich nicht schlimm sein, wenn man 2 mal nen treiber installiert hat oder ?
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Auf der CD die deinem Mainbaord beilag, sollte ein Programm dabei sein, was Easy Energy Saver oder so ähnlich heißt, damit sollte das eigentlich funktionieren.

Bios ist auf dem aktuellen Stand?
 

T!FFY

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
332
@Koko123: Nein schlimm sollte das nicht sein, Windows nimmt dann halt den aktuellsten.

@Leon: Warum ein extra Programm benutzen wenn es auch so gehen sollte?
Das mit dem Bios ist aber ein guter Tip, da muss was faul sein da drin ^^
Ich mein die Windows Einstellungen sind ja auch korrekt im Prinzip.
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Es könnte sein, dass Gigabyte darin die C&Q Treiber eingebunden hat.

Ich hatte allerdings bei meinem Board C&Q Treiber dabei.

War nur ne Idee.

Klar sollte Windows das alleine können!
 
Zuletzt bearbeitet:

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.622
Bei mir waren die Treiber auch auf der CD oben, die beim Board dabei war.
 
Top