Browser Abstürze ohne Ende!

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Hallo,

ich habe seltsamerweise mit jedem Browser Abstürze (in unregelmäßigen Abständen - mal 5x bis 10x hintereinander, egal welcher Browser!) und so ganz kann ich mir nicht erklären warum. Die eine Möglichkeit wäre, ich habe mein System neu aufgespielt und es fehlen irgendwelche Programmdateien, wobei ich dieses Problem mit einem erneuten aufspielen des Systems widerlegen kann.

Ich habe mit HjackThis ein Logfile erstellt und dieses auswerten lassen. Meiner Meinung nach ist nichts interessantes zu sehen, wobei bei einigen Zeilen steht: "file missing" ...

Meine Frage dazu, wenn ihr euch das Logfile mal ansehen könntet, wie löse ich diese Probleme, wenn es denn welche sind?

Hier mal der Logfile, den ihr dann hier auswerten könnt: http://www.hijackthis.de/

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
Scan saved at 14:10:44, on 22.05.2010
Platform: Windows Vista SP2 (WinNT 6.00.1906)
MSIE: Internet Explorer v8.00 (8.00.6001.18904)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\Program Files (x86)\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
C:\Program Files\HiJackThis\HiJackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Local Page = C:\Windows\SysWOW64\blank.htm
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
F2 - REG:system.ini: UserInit=userinit.exe
O1 - Hosts: ::1 localhost
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Program Files (x86)\Common Files\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - C:\Program Files (x86)\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O2 - BHO: Groove GFS Browser Helper - {72853161-30C5-4D22-B7F9-0BBC1D38A37E} - C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office12\GrooveShellExtensions.dll
O2 - BHO: Windows Live ID-Anmelde-Hilfsprogramm - {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C:\Program Files (x86)\Common Files\Microsoft Shared\Windows Live\WindowsLiveLogin.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Program Files (x86)\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [Server Application] C:\Windows\system32\ServoApp.exe
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] C:\Program Files (x86)\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKCU\..\Run: [NVIDIA nTune] "C:\Program Files (x86)\NVIDIA Corporation\nTune\nTuneCmd.exe" boot "C:\Users\Philipp\AppData\Local\NVIDIA Corporation\nTune\Profiles\osbootpf.nsu"
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [WindowsWelcomeCenter] rundll32.exe oobefldr.dll,ShowWelcomeCenter (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'NETZWERKDIENST')
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~2\MICROS~1\Office12\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: An OneNote senden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~2\MICROS~1\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: An OneNote s&enden - {2670000A-7350-4f3c-8081-5663EE0C6C49} - C:\PROGRA~2\MICROS~1\Office12\ONBttnIE.dll
O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~2\MICROS~1\Office12\REFIEBAR.DLL
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\Program Files (x86)\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search && Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - C:\Program Files (x86)\Spybot - Search & Destroy\SDHelper.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\program files\nvidia corporation\networkaccessmanager\bin32\nvlsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\program files\nvidia corporation\networkaccessmanager\bin32\nvlsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\program files\nvidia corporation\networkaccessmanager\bin32\nvlsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\program files\nvidia corporation\networkaccessmanager\bin32\nvlsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\program files\nvidia corporation\networkaccessmanager\bin32\nvlsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\program files\nvidia corporation\networkaccessmanager\bin32\nvlsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\program files\nvidia corporation\networkaccessmanager\bin32\nvlsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\program files\nvidia corporation\networkaccessmanager\bin32\nvlsp.dll
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://fpdownload2.macromedia.com/get/flashplayer/current/swflash.cab
O16 - DPF: {E2883E8F-472F-4FB0-9522-AC9BF37916A7} - http://platformdl.adobe.com/NOS/getPlusPlus/1.6/gp.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{89DE1550-8679-43F8-AD7B-E6D56EDBD44C}: NameServer = 213.191.74.19 62.109.123.196
O18 - Protocol: grooveLocalGWS - {88FED34C-F0CA-4636-A375-3CB6248B04CD} - C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office12\GrooveSystemServices.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\Windows\system32\browseui.dll
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\Alg.exe,-112 (ALG) - Unknown owner - C:\Windows\System32\alg.exe (file missing)
O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Program Files (x86)\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
O23 - Service: @dfsrres.dll,-101 (DFSR) - Unknown owner - C:\Windows\system32\DFSR.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\fxsresm.dll,-118 (Fax) - Unknown owner - C:\Windows\system32\fxssvc.exe (file missing)
O23 - Service: ForceWare Intelligent Application Manager (IAM) - Unknown owner - C:\Program Files\NVIDIA Corporation\NetworkAccessManager\bin32\nSvcAppFlt.exe
O23 - Service: @keyiso.dll,-100 (KeyIso) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: @comres.dll,-2797 (MSDTC) - Unknown owner - C:\Windows\System32\msdtc.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\System32\netlogon.dll,-102 (Netlogon) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: NMIndexingService - Nero AG - C:\Program Files (x86)\Common Files\Nero\Lib\NMIndexingService.exe
O23 - Service: ForceWare IP service (nSvcIp) - Unknown owner - C:\Program Files\NVIDIA Corporation\NetworkAccessManager\bin32\nSvcIp.exe
O23 - Service: Performance Service (nTuneService) - NVIDIA - C:\Program Files (x86)\NVIDIA Corporation\nTune\nTuneService.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (nvsvc) - Unknown owner - C:\Windows\system32\nvvsvc.exe (file missing)
O23 - Service: PnkBstrA - Unknown owner - C:\Windows\system32\PnkBstrA.exe
O23 - Service: @%systemroot%\system32\psbase.dll,-300 (ProtectedStorage) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\Locator.exe,-2 (RpcLocator) - Unknown owner - C:\Windows\system32\locator.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\samsrv.dll,-1 (SamSs) - Unknown owner - C:\Windows\system32\lsass.exe (file missing)
O23 - Service: SBSD Security Center Service (SBSDWSCService) - Safer Networking Ltd. - C:\Program Files (x86)\Spybot - Search & Destroy\SDWinSec.exe
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\SLsvc.exe,-101 (slsvc) - Unknown owner - C:\Windows\system32\SLsvc.exe (file missing)
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\snmptrap.exe,-3 (SNMPTRAP) - Unknown owner - C:\Windows\System32\snmptrap.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\spoolsv.exe,-1 (Spooler) - Unknown owner - C:\Windows\System32\spoolsv.exe (file missing)
O23 - Service: Steam Client Service - Valve Corporation - C:\Program Files (x86)\Common Files\Steam\SteamService.exe
O23 - Service: NVIDIA Stereoscopic 3D Driver Service (Stereo Service) - NVIDIA Corporation - C:\Program Files (x86)\NVIDIA Corporation\3D Vision\nvSCPAPISvr.exe
O23 - Service: @C:\Program Files (x86)\TuneUp Utilities 2010\TuneUpDefragService.exe,-1 (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software - C:\Program Files (x86)\TuneUp Utilities 2010\TuneUpDefragService.exe
O23 - Service: TuneUp Utilities Service (TuneUp.UtilitiesSvc) - TuneUp Software - C:\Program Files (x86)\TuneUp Utilities 2010\TuneUpUtilitiesService64.exe
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\ui0detect.exe,-101 (UI0Detect) - Unknown owner - C:\Windows\system32\UI0Detect.exe (file missing)
O23 - Service: Update Center Service (UpdateCenterService) - NVIDIA - C:\Program Files (x86)\NVIDIA Corporation\System Update\UpdateCenterService.exe
O23 - Service: @%SystemRoot%\system32\vds.exe,-100 (vds) - Unknown owner - C:\Windows\System32\vds.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\vssvc.exe,-102 (VSS) - Unknown owner - C:\Windows\system32\vssvc.exe (file missing)
O23 - Service: @%systemroot%\system32\wbengine.exe,-104 (wbengine) - Unknown owner - C:\Windows\system32\wbengine.exe (file missing)
O23 - Service: @%Systemroot%\system32\wbem\wmiapsrv.exe,-110 (wmiApSrv) - Unknown owner - C:\Windows\system32\wbem\WmiApSrv.exe (file missing)
O23 - Service: @%ProgramFiles%\Windows Media Player\wmpnetwk.exe,-101 (WMPNetworkSvc) - Unknown owner - C:\Program Files (x86)\Windows Media Player\wmpnetwk.exe (file missing)

--
End of file - 9580 bytes
Systeminformationen entnimmt ihr Bitte meiner Signatur! Die Treiber sind alle auf dem aktuellsten Stand.

PS: Die Browser die ich getestet habe: Firefox 3.6.3, Opera 10.53, Internet Explorer 8, Google Chrome 4.1

Need Help! Wie die meisten...:freak:
 

JimPanse1984

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.679
@HLK ne, ist normal bei 64BIT OS das Hijack überall Filemissing schreibt. ist IMMER so bei 64bit, da das programm dafür nicht geschrieben wurde.

ich würde mit diversen programmen einfach nach schadsoftware suchen wenn JEDER browser abstürzt. hört sich so an, als hättest du dir was eingefangen-.
 

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Boah...

ihr seit schnell! :p

Ja, wo dieses "X" steht, dachte ich zuerst auch es würde was fehlen und evtl. ein Problem darstellen wie z.B. ein Virus etc. Ich habe jede Datei überprüft mit Spybot und Co.

Nichts zu erkennen... weiter rätseln. :rolleyes:

PS: Wie gesagt, ich hatte das System schon neu aufgespielt (mind. 3x) inkl. Formatierung aller Festplatten. Die Browser neu aufgespielt und das Problem trotz allem weiterhin bestehend.

Edit: Die Browser sind im Prinzip alle gleich betroffen. Einzig allein der Internet Explorer stürzt meiner Meinung nach im Gesamtzeitraum nicht so häufig ab. Eben Neustart durchgeführt, einfach mal Google Chrome gestartet und gleich mind. 4x abgestürzt, obwohl er mir noch nicht mal die Startseite Google.de angezeigt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

olle-wolle

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.014
wenn du sagst du hast windows schon mehrmals komplett neu aufgespielt, scheint es ja eher ein hardware-problem zu sein. hast du bei anderen Sachena uch Probleme?RAM und CPU übertaktet (stabil?)
 

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Die CPU mit 4GHz, habe ich bezüglich dieses Problems nochmals 3 Std. durchlaufen lassen mit Prime95. Auch der Standard Takt mit 3 GHz läuft reibungslos ab. Kein einziger Fehler von dieser Seite. Temperaturen sind auch alle in Ordnung.

Ich habe sogar eine neue Grafikkarte gekauft 480 GTX von MSI und da lief auch alles reibungslos, nur habe ich diese zurückgeschickt, weil mich der Verbrauch (Watt) und die Temperaturen stören, sowie die Tatsache das Fermi noch in der "Beta Phase" ist und nicht komplett fertiggestellt, soll eben heißen, dass die neue Fermi (2) Generation weitaus besser laufen wird, so meine Meinung!

Aber das nebenbei. CPU und Graka sind also auszuschließen. Der Ram macht eigentlich keine Maken, nur kann ich mal versuchen die Ram Riegel einzeln zu testen bzw. mit nur einem Ram Riegel zu arbeiten. Mal sehn... evtl. gibt`s ja mit der Speichermenge Probleme? Wäre aber komisch...
 

olle-wolle

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.014
hast du die probleme denn auch mit 3 ghz?wie äußert sich das abstürzen?geht einfach das fenster weg oder der ganze pc?
 

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Also, der Memory Test hat nichts erwiesen und mit 2 Ram Riegeln weniger, hat es das Problem auch nicht lösen können.

Damit sollte die Hardware nicht das Problem sein, es muss irgendwo bei Windows liegen. Die Probleme treten auch mit 3 GHz auf. Der Takt spielt da wohl keine Rolle, haben den Prozessor sogar untertaktet auf 2 GHz - Problem weiterhin vorhanden!

Nochmal als Hinweis, ich habe dieses Problem nur bei den Browsern! Spiele laufen flüssig und ohne Probleme, sowie Benchmarks in jeglicher Art laufen Stabil durch.

Beispiel zum Absturz der Browser:

Ich starte jetzt Firefox/Google Chrome etc, das Problem tritt genau beim start des Browsers und während des Betriebs auf und mal nicht. Soll heißen: Ich starte den Browser (egal welcher), sofortige Meldung eines Absturzes (funktioniert nicht mehr ... muss neugestartet werden ...)

Beim Neustart nochmal 3 Abstürze, mal auch nur 2 und mal auch keiner. Dann startet er mal wieder normal; Ich besuche ein paar Seiten, die Anzahl ist egal, da ich schon mehrere Tabs für die maximale Belastung offen hatte - 5x Google als einzelnes Fenster usw. Mal läuft`s - mal nicht... Es spielt keine Rolle welche Seite, weil mal kann er laden, mal nicht, mal kann ich 30 Seiten hintereinander öffnen und es sind immer die selben! Es läuft und dann wieder nicht, mal stürzt der Browser schon nach 2 Seiten ab und na ja, soll heißen:

Es ist egal welche Seite, egal welche Anzahl- an Tabs und egal welcher Browser.

Ich habe schon ein neues Profil erstellt, Chroniken gelöscht usw., Add-Ons sind alle raus und Browser im abgesicherten Modus gestartet. Problem bleibt bestehen! Mehrfache Neuinstallation (rest Dateien gesucht und gelöscht) und vieles Mehr, was man zu beachten hat.

Ich habe mich lange damit selbst beschäftigt, nun weiß ich nicht mehr weiter und suche Rat. Bevor ich was schreibe, studiere ich das Problem selbst. Geholfen hat es in diesem Fall nicht!

Es muss an Windows liegen, aber witziger-weise läuft es auch nach mehrfacher Neuinstallation nicht. Alles gemacht wie immer, ich glaube es fehlt irgendwas. Eine Datei, die für die Browser zuständig ist, damit sie laufen. Ich weiß es nicht.

Das ist mal ein Problem - oder?

PS: Der PC hängt sich nicht auf und läuft normal weiter. Bei den Browsern erscheint sofort die Fehlermeldung, ohne das ich den Browser überhaupt gesehen habe. Das kommt aber auch nicht immer vor. Es ist ein Geisterhaftes Phänomen.

Das Problem tritt nur auf, wenn eine Seite geladen wird, sprich man einen neuen Link anklickt, wie z.B. hier einfach auf "Vorschau" der Antwort, ist er eben abgestürzt.

Und nochmal als Hinweis! Ich weiß wie die Browser normal laufen und das ein Absturz mit dazu gehört, aber man kann sagen, dass wenn man 30min surft und man mehrere Seiten und Links anklickt (was beim surfen ja normal ist) und der Browser innerhalb dieser 30min mind. über 60 mal Abstürzt, dann ist es nicht mehr normal.

WO LIEGT DAS PROBLEM?!

HILFE!!! :freak:
 

BestQualityHS

Banned
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.000
Ich habe mit meinem Firefox 3.6.3 nur probleme.
1. Die seiten laden nicht, kommen auch nicht, nur manchmal
2. Stürzt auch immer ab.
Vorher ist Live Securtiy Virenwarnung beim Suren gekommen seit dem geht mein Firefox nicht mehr.
Ist einfach so gekommen.

Ich habe schon mehrmal Firefox mit Revo Uninstaller Deinstalliert komplett, auch meine persönlichen daten.
Mozbackup macht bei Sicherung wiederherstellen auch probleme, die Adons werden nicht mehr erkannt, man auch nicht nicht mehr in den einstellungen gehen.
Alles geht nicht.
Neu installieren ohne Mozbackup bringt auch kein erfolg macht die gleichen probleme.
Seitenaufbau geht nicht und Stürzt immer ab.
Ich benutze die Win XP Firewall.

Ich finde den fehler nicht.
Ich bitte um hilfe

Seit ich T-Online 6 installiert habe und Devolo am PC habe weis ich auch nicht, ist es zu diesem Firefox problem gekommen. T-Online 6 habe ich mehrmals deinstalliert und wieder neu installiert.
Ist was am meinem PC Modem falsch, oder Netzwerkeinstellung...?
Unten anderen PC haben wir T-DSL modem mit T-online, deshalb habe am meinem PC auch installiert, sonst weis ich nicht wie ich ins internet komme ohne T-online.
 
Zuletzt bearbeitet:

fischi1305

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.895
Ich kann dir leider nicht so richtig helfen, auch ich nutze den Firerfox 3.6.3 und gehe ins Netz mit einem Stick, auch bei mir treten diese Fehler immer wieder auf, habe noch keine Lösung gefunden. Selbst bei meinem Kumpel der nur ein 56 k Modem hat, treten diese Fehler auf.
Bei meinem Firerfox ist zum B.sp. der Adobeflash nicht mehr vorhanden obwohl ich diesen installiert habe.
An alle die richtig Ahnung haben, habe ich auch eine Frage: Nach dem Update vom Verbindungsassistenten öffnet sich jedemal der IE8 mit der Seite von Medionmobile, wie kann ich das abstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Weiß keiner der Profis hier Rat?!

PS: @fischi1305, BestQualityHS - habt ihr diese Probleme nur mit Firefox oder auch mit anderen Browsern? dass würde mich mal interessieren.
 

fischi1305

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.895
IX InF3cTioN XI


laß mich nicht doof sterben, was meinst du damirt?
 

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Ich meinte wegen dem Browser, ob es nur bei Firefox auftritt oder generell bei jedem Browser?!
 

fischi1305

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.895
Wenn es bei jedem Browser wäre, dann würden die Leute incl. meiner Person es auch reinschreiben,oder sind wir hier in eine Rätzelecke gelandet
 
Zuletzt bearbeitet: (bin doch vergesslich-))

BestQualityHS

Banned
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.000
Ich habe keine andere Lösung gehabt, als mein Windows XP Pro ganz neu zu installieren.
Natürlich habe ich vorher meine wichtigen daten gesichert.
Vor dem neu installieren habe ich C: Partion gelöscht, danach formatiert, neu installiert.
Die anderen Partionen waren noch da meine daten auch.
Ging alles gut.

Windows XP und Firefox gehen wieder ohne Probleme.
Ich war der meinung den fehler konnte mir keiner lösen, und ich selber auch nicht finden und beheben so habe Win XP neu installiert.

Habt ihr auch schon mal den Live Security zum vorschein bekommen ohne bestellung einfach so, mit eine art Virenwarung, wenn man im Internet Surft?
Ich habe sowas jetzt gehabt danach hat es alles zerstört usw seit dem ist mein WinXP und Firefox 3.6.3 fehlerhafter geworden.

So ähnlich hat das ausgesehen
http://www.removevirus.org/images/live-enterprise-suite.jpg
http://www.removevirus.org/images/live-enterprise-suite.jpg dieses bild nur als Beispiel, ich habe genauso rot gehabt noch mit eine hand.

Ich habe als Schutz programme AntiVir10Pernonal Neustem Stand
WinXP Firewall
SpyBot Search & Destroy 1.6.2 Neustem Stand, mit Immusierung.
Kann ich mich zustätzlich noch besser schützen mit Freeware lösungen?
 
Zuletzt bearbeitet:

fischi1305

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.895
Habt ihr auch schon mal den Live Security zum vorschein bekommen ohne bestellung einfach so, mit eine art Virenwarung, wenn man im Internet Surft?

Geht das auch in der Sprache die ich eventuell verstehen könnte???

Zu viele Sicherheitsprogramme könnten sich beißen
 
Zuletzt bearbeitet:

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Wenn es bei jedem Browser wäre, dann würden die Leute incl. meiner Person es auch reinschreiben,oder sind wir hier in eine Rätzelecke gelandet
Ich hatte deinen Post nicht richtig gelesen. Entschuldige! :rolleyes:

Ich kann dir leider nicht so richtig helfen, auch ich nutze den Firerfox 3.6.3 und gehe ins Netz mit einem Stick, auch bei mir treten diese Fehler immer wieder auf, habe noch keine Lösung gefunden. Selbst bei meinem Kumpel der nur ein 56 k Modem hat, treten diese Fehler auf.
Bei meinem Firerfox ist zum B.sp. der Adobeflash nicht mehr vorhanden obwohl ich diesen installiert habe. ...
Jetzt habe ich ihn gelesen und wenn es hilft, dann würde ich wohl vorschlagen, dass du dir den Lösungsweg von "BestQualityHS" ansiehst, wenn du denn "genau" das selbe Problem hast.

Sonst bin ich aus deinem Post auch nicht wirklich schlau geworden. :freak:

An alle die richtig Ahnung haben, habe ich auch eine Frage: Nach dem Update vom Verbindungsassistenten öffnet sich jedemal der IE8 mit der Seite von Medionmobile, wie kann ich das abstellen?
Jeder weiß etwas, aber nicht alles. Selbst die Ahnung haben. Na ja, zu deinem Problem: Was genau willst du abstellen? Das der IE8 sich nicht selber öffnet, wenn du dann den Verbindungsassistenten startest, oder dass die Seite Medionmobile mit dem Start des IE8 aufgezeigt wird?

Geht das auch in der Sprache die ich eventuell verstehen könnte???
Entspann dich, war jetzt nur ein scherz... klar lachst du nicht darüber, aber interessiert nicht, ich hatte meinen Spaß! :evillol:

_____________________________________________________________________

Egal, kommen wir zum wesentlichen. Ich kann dir nicht weiterhelfen, da ich kein T-Online ... habe.

Mein Problem besteht weiterhin und hier mal eine Fehlermeldung von Google Chrome:

Google Chrome funktioniert nicht mehr ...

Windows kann ...

> Online nach einer Lösung ...
> Programm schließen ...

Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: chrome.exe
Anwendungsversion: 0.0.0.0
Anwendungszeitstempel: 4bd40a55
Fehlermodulname: ntdll.dll
Fehlermodulversion: 6.0.6002.18005
Fehlermodulzeitstempel: 49e03824
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmeoffset: 00038e7c
Betriebsystemversion: 6.0.6002.2.2.0.256.1
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 40d4
Zusatzinformation 2: 4062ad41ec8067256aa4c5e2b56d3c79
Zusatzinformation 3: 40d4
Zusatzinformation 4: 4062ad41ec8067256aa4c5e2b56d3c79

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie:
http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=50163&clcid=0x0407
"ntdll.dll" und "appcrash", kann wer etwas dazu sagen? Vielen Dank im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:

fischi1305

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.895
Ich muß euch leider mitteilen, das ich bemerkt habe,wenn ich ins Netz gehe das meine Verbindung jedesmal gekappt wird und benutze auch den Firerfox, jetzt bin ich mit dem IE8 drinne und noch steht die Leitung.
Hat jemand ne Idee? Aber format c mache ich nicht. Mein Kumpel hat mir gerade gesagt, das ich den Firerfox einfach neu drüber ziehen soll, da würde ich auch meine lesezeichen und Addons behalten,obe es stimmt weis ich nicht.

Ich will nicht, das sich der IE8 mit der Aldi Seite öffnet,wenn ich mich mit dem Verbindungsassistenten ins Netz einklinken will, da ich als Standartbrowser den Firerfox habe und Google meine Seite ist, und T-Online benutze ich auch nicht, das ist E+Netz mit Aldikarte

Google Chrom ist Müll, hatte ich mal, danach waren die Icons von den html Dateien weg, dachte erst es lag an TuneUp 2009, hatte dann google chrom deinstalliert und es war alles wieder im grünen Bereich. ntdll.dll= wichtige windows datei!
appcrash-http://www.google.de/#hl=de&source=hp&q=appcrash&btnG=Google-Suche&aq=f&aqi=&aql=&oq=&gs_rfai=&fp=3b905fb132d58a92 viel spaß beim lesen

Schmeiß es einfach runter

Auch der IE8 hat mich gerade rausgeschmissen
 
Zuletzt bearbeitet: (habs vergessen)

InF3cTioN

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
315
Da es noch keine Lösung gibt, würde ich mit eurer Hilfe gerne eine finden. Wäre nett, wenn sich jemand dazu nochmals äußern könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Firewalleinstellungen=> Einstellungen? Andere Firewall => Windows Firewall abgeschaltet!? Internetoptionen verändert => (zwar nicht gut) aber auf ..(Sicherheit)...zurücksetzen. Kann Dein Provider überhaupt einen reibungslosen Durchlauf garantieren bzw es Zustande bringen? (Nein das ist mal kein Witz!) Das Internet besteht im Prinzip aus Paketstationen...Wenn Deine nächste Packetstation etwa n Tante Emma Laden ist wird sie keinen Packetdurchmarsch einer Datenautobahn durchstehen und versuchen jedem paar Krümel abzugeben und nach einer bestimmten Zahl Byts Schluss zu machen.
Ja auch die Firewall kann ne "Meise" haben...einfach mal ne andre probieren => dh Runterladen der VOLLSTÄDIGEN Version, Ab vom NET, Installieren...
UND IMMER MAL NEN UNABHÄNGEN VIRENJÄGER DRÜBER JAGEN (zb Stinger)!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top