CB Foren-Editor - wie funktionieren PopUps a la Geizhals?

Registriert
Dez. 2010
Beiträge
4.476
Hallo @ all,

wenn ich in einem Beitrag einen Geizhals-Link einfüge, wie z.B. den hier

Crucial m4 SSD 512GB

so wird immer wenn ich mit der Maus über den Link fahre ein PopUp mit Bild und Preis angezeigt. Kann jemand einem völligen HTML-Laien erklären wie das geht?

Würde gerne diese Technik einsetzen um z.B. bei eigenen Posts eine Begriffserklärung zu einem bestimmten Wort dem Leser anzubieten, wenn so etwas möglich ist. Toll wäre es auch selbst ein Bild als Popup für ein bestimmtes Wort einblenden zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:
ich denke mal das wirst du nicht machen können, scheint vom forum selbstständig erstellt zu werden.

jedenfalls liegen auf dem link 2 eventlistener, nämlich mouseout und mouseover von jQuery.
würde mich wundern wenn man so etwas hier selber einbauen könnte
 
Mercsen schrieb:
jedenfalls liegen auf dem link 2 eventlistener, nämlich mouseout und mouseover von jQuery.

????

Wie auch immer. Mich würde in erster Linie interessieren, ob diese Funktionalität Teil der Forensoftware, oder Teil der Geizhals-Webseite ist.


Auf jeden Fall habe ich bisher mit dem Forum hier die Erfahrung gemacht, daß einiges mehr möglich ist, als dem User direkt per Buttons zugänglich gemacht wird, z.B. die Spoiler-Funktion. Interessant wäre so etwas wie eine Liste aller "geheimen Funktionen". Das würde die Möglichkeiten des Postens hier vielleicht stark verbessern.
 
Wäre html+javascript in Beiträgen erlaubt, könntest du sowas machen. Da das aber ein Sicherheitsrisiko darstellt, wird das kein Forenbetreiber erlauben. Ist jedenfalls mit ziemlicher Sicherheit kein vorhandenes Feature wie spoiler.
Ob das von Geizhals angeboten wird, oder ob Steffen das selbst gebastelt hat, weiß nur er. Ich vermute mal, er hat das selbst gebaut.
 
Knecht_Ruprecht schrieb:
Wobei sich hier die Frage stellt, ob das seitens der Adminsitration überhaupt gewünscht ist.

Gewünscht? Naja ich möchte wirklich nicht den Zorn der Moderation auf mich ziehen. Aber schließlich poste ich nicht um die Wünsche der Moderation zu erfüllen, halte mich aber an die Forenregeln. Hab sie gerade nochmal überflogen und keinen Absatz gefunden der das Thema behandeln würde.

@ Tumbleweed:

Nehmen wir doch mal an HTML+Javascript wären erlaubt (wo steht das es verboten ist?). Wie müßte ich dann im Editor texten, damit ich eine Mouse-Over Begriffserkärung bei einem Bestimmten Wort einblende? Also eine Art Tooltip-Hilfe.
 
Klick mal unten bei Foren regeln drauf wenn du einen Beitrag schreibst. Da steht HTML ist aus.

Verbotennicht, aber d.h. alle HTML Tags werden escaped, also so gespeichert das sie hinter her nicht ausgeführt werden können. Kleines Beispiel?

<b>Das sollte fett sein</b>

<b> wird zu &lt;b&gt;

SO wird das kein Browser mehr als HTML interpretieren da es keines ist.

wenn du einen hover effekt haben willst: Google
 
Denk mal das sinnlos ist dieses thema weiter für CB zu behandeln ;P

ansich ist so eine box recht leicht zu lösen dafür gib ich dir aber den tipp wie Mercsen schon gemeint hat Google

google gibt dir sämtliche infos zu mousehover und mouseout
mit ein wenig ahnung kannst du auch die informationen der seite crawlen die du dann in dem fenster anzeigen willst
maybe hat geizhals z.b. sogar ne extra XML schnittstelle dafür
 
was willst du mit deinen Beitrag erreichen? hast du konkrete Fragen? Wenn nicht, dann sollte man aufhören sinnloses Zeug zu verbreiten.

HTML und JS ist wegen spamming abgeschaltet. Du kannst einen Bot schreiben der die Pornowerbung im Forum schreibt, als HTML uns JS. Oder ein hacker will unbedingt dass du einen Virus runterläds, dann muss der nur den JS Script ausführen und da hast du ja deinen Virus!
 
roker002 schrieb:
was willst du mit deinen Beitrag erreichen? hast du konkrete Fragen? Wenn nicht, dann sollte man aufhören sinnloses Zeug zu verbreiten.

Oh Mann, wie bist Du denn drauf? Verletze ich damit deine Gefühle oder warum machst Du mich blöd von der Seite an, nur weil ich irgendetwas nicht weiß. Und die konkrete Frage, war doch von Anfang an gegeben, eine Art Tooltip-Begriffserklärung in eigenen Beiträgen.

Wenn das nicht geht oder ein Sicherheitsrisiko ist gut, ist das aber ein Grund gleich unhöflich zu werden?

Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten. ;)
 
BlackWidowmaker schrieb:
Nehmen wir doch mal an HTML+Javascript wären erlaubt [..]. Wie müßte ich dann im Editor texten [..]
Dann würde sowas wie <span title="Tooltip">Text</span> genügen.

Wobei das natürlich lange nicht so "hübsch" ist, wie die Geizhals-Tooltipps. Für das, wie die Geizhals-Links dargestellt werden, muss man - wie man sieht - gar nichts besonderes eingeben, außer den Link. Das wird einfach im Hintergrund durch jQuery geregelt (weil so programmiert); darauf hast du keinen Einfluss.
 
Es wurde vom ComputerBase-Forum integriert. Wenn du die Maus über den Link hälst wird direkt an den ComputerBase-Server per AJAX ne Anfrage zu den Produktdaten gestellt und anschließend per Javascript dieses Panel generiert. Anders wäre das mit Ajax auch nicht ohne weiteres möglich, da Crossdomain-Requests in der Regel per Security Policy vom Browser geblocked werden.
 
IceMatrix schrieb:
Es wurde vom ComputerBase-Forum integriert. Wenn du die Maus über den Link hälst wird direkt an den ComputerBase-Server per AJAX ne Anfrage zu den Produktdaten gestellt und anschließend per Javascript dieses Panel generiert. Anders wäre das mit Ajax auch nicht ohne weiteres möglich, da Crossdomain-Requests in der Regel per Security Policy vom Browser geblocked werden.

Sehe ich genauso, nur mit dem Unterschied, dass der AJAX Request direkt beim Seitenaufruf erfolgt.

Und ich finde du könntest dich doch mal dafür einsetzen, dass man mit [tooltip][/tooltip] sowas erzeugen kann und am besten noch ne extra Funktion für wikipedia :D.
 
BlackWidowmaker schrieb:
Es gibt keine dummen Fragen - nur dumme Antworten. ;)

@blackwidowmaker,
ich habe mich nicht beleidigt gefühlt. Und, wenn du dich schon blöd stellst! Das Sprichtwort lautet ja in wirklichkeit... :mussweg:

Dumme Fragen gibt es nicht, dumm ist nur, wer nicht fragt
.

Also heb deine dumme Scherze für was anderes auf! Ich habe, übrigens, nur gegen die Leute die was dummes anstellen wollen.
 
Nehmen wir doch mal an HTML+Javascript wären erlaubt (wo steht das es verboten ist?).

Wenn du unter dem "Direkt Antworten" auf "Forumregeln" klickst, dann steht da:

Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
BB-Code ist an.
Smileys sind an.
Code ist an.
HTML-Code ist aus.
 
roker002 schrieb:
Ich habe, übrigens, nur gegen die Leute (etwas), die was dummes anstellen wollen.

Also ich habe vor ein längeren und weit verzweigten Erfahrungsbericht hier auf CB zu verfassen. Meine Fragen zielen dahin, diesen so übersichtlich und kompfortabel wie möglich für den Leser zu machen. Was ist daran dumm? :freak:

Auch wenn ich über Programmierkenntnisse verfüge (VB6), hab ich halt absolut keine Ahnung von HTML, JS, CSS, PHP oder was weiß ich. Wenn ich bei der Suche nach einer Lösung zu meinem Problem nicht bedacht habe, daß man die gleichen Techniken auch mißbrauchen kann, gibt Dir das Recht gleich unhöflich zu werden?

Es wäre ja möglich, daß man allein durch geschickte Verwendung von BB-Code das was mir vorschwebt erreichen kann, weiß ich doch nicht ob das geht, daher frage ich.

Ansonsten danke ich allen anderen für ihre konstuktiven Beiträgen. Hab das jetzt auch kapiert mit "HTML aus". Auch die Übersicht bei der Erklärung von BB-Code hab ich ausführlich studiert.

.
 
Du kannst ja auch mal einen Moderator fragen, ob dir für diesen Erfahrungsbericht evt. (kurzeitig) bestimmte Features freigeschaltet werden. Würde mir zwar nicht viel Hoffnung machen, aber Fragen kostet ja nichts.
 
Zurück
Oben