News CeBIT05: XGI zeigt Volari Z7

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Etwas abseits des allgemeinen Interesses an leistungsstarken 3D-Beschleunigern zeigte XGI auch einen weiteren neuen Chip, den Volari Z7. Dieser ist aufgrund seiner winzigen Abmessungen und laut XGI praktisch nicht vorhandenen Leistungsaufnahme für den Servermarkt gedacht und wird dementsprechend auch breite Treiberunterstützung für entsprechende Betriebssysteme mitbringen.

Zur News: CeBIT05: XGI zeigt Volari Z7
 

Cheechako

Commander
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.490
Bleibt abzuwarten, wie sich der Treiber verhält.....


....aber auch mal schön, etwas ruhigeres zu hören, neben dem ganzen Geschwindigkeitswahn.

Cheechako!
 

under.cover

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
280
seh ich ähnlich... denke/hoffe aber das sich XGI hier weiter einen Standfuss erarbeiten kann, und die beiden Grafikriesen nVidia und ATI hier einen Verlust verzeichnen ;)

So Far.
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Prima Gerätchen wäre das für den Multimonitor Betrieb. Eine DVI-Version würde mich auch interessieren. Dann könnte ich auch zwei Monitore anschließen und einen Beamer oder LCD-Fernseher.
 

GeYe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
485
ich vermisse die kyro III, versprochen war viel, gehofft wurde viel, aber leider nix
 

MR.FReeZe

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.700
Also ist ja mal nen Gegenpol zu dem bisherigen höher, schneller, weiter. Geringer stromverbrauch udn kompakte Bauweise klingt ja nun vielversprechend, auch eventuell für den Notebookmarkt...so in nem Subnotebook oder tablet PC
 

fettes Schaf

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
76
jetzt mal ohne scheiss
das ist wirklich sehr entspannend :)
bei den andern grakanews wird gleich mit Zahlen geprotzt ich selbst rechne nach, vergleiche bei mir und mache dies und das...

da liest sich so ne news mal richtg entspannend :)

ehrlich SUPER !
 
Top