Clevo P170EM mit i7 3630 und Radeon 7970M CCC startet nicht mit 13.1 Treiber

MGG

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
22
Morgen,

gestern ist mein Clevo P170EM angekommen mit i7 3630 16 GB RAM 7970M und 830er Samsung 256 GB SSD. So ich das nach der Installationssession beurteilen kann bin ich sehr zufrieden. Hab erst Windows 7 Ultimate installiert dann Chipsatztreiber, Soundtreiber usw. Eins ist aber komisch ich hab den VGA Treiber für die 7970M von der Clevo-Homepage (ca. 280 MB entpackt) (der Treiber hier aus dem Forum mit knapp 150 MB funktionierte nicht richtig bei mir, vielleicht war der auch nicht für Mobile GPU´s), wenn ich aber im Desktop-betrieb das CCC öffnen möchte bekomme ich immer ne Fehlermeldung das das nicht gestartet werden kann wegen fehlenden Einstellungen? Gehe ich auf Grafikoptionen auf dem Desktop komme ich immer ins Intel-Menü. Die 7970M wird aber im Geräte-Manager einwandfrei erkannt. Und ich hab gestern mal kurz Herr der Ringe online gestartet da waren es 80 fps auf Ultra High in 1920x1080 das wäre mit der HD4000 sicher nicht möglich oder? hab mir dann noch GPU-Z runtergeladen, da zeigt er mir bei Grafikkkarte irgen ne lange Nummer mit PCIe paar Zahlen usw.

Habt ihr vielleicht nen Tipp warum das CCC sich nicht starten lässt.

Viele Grüße,
MGG78
 

McBain

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.372
ich benutze den aktuellen Beta-Treiber "13.2 beta 6", musste aber vorher den Intel Grafiktreiber von der Herstellerseite installieren.
Mit dem Treiber direkt von Intel hatte ich auch Probleme den Catalyst zu installieren.

https://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/amd-adrenalin-treiber/

Das Control-Center Menü ist aber bei Enduro nicht so umfangreich wie bei einer Desktop-Karte, Monitor-Einstellungen werden ausschließlich über das Intel Options Menü gemacht.
 

MGG

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
22
ich scheue mich irgendwie immer solche beta-varianten zu installieren.

den intel-vga treiber hatte ich vorab nicht installiert, da ich davon ausging das der amd treiber das mit beinhaltet. dächte das mal gelesen zu haben.

wenn ich den amd treiber von de rbeiligenden clevo-cd intalliere funktioniert das ccc nur ist dann im gerätemanager der treiber von 03/2012 gehe ich dann auf aktualisieren sagt er der aktuellste treiber sei installiert...daher hab ich dann den von der clevo-homepage genommen da steht dann im gerätemanager unter treiber version was von ende 2012 glaub ich (also aktueller) dafür geht kein ccc mehr...

Update: Edit: MS Framework 4.5 installiert, Intel VGA installiert, 13.2 Beta 6 installiert, alles läuft :-)

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top