Computerschutz per Konsole deaktivieren

commandcraxx

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
148
Hallo CB'ler,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit den Computerschutz zu deaktivieren ohne dabei auf die GUI zurück greifen zu müssen. Wir haben für SSD Rechner ein Skript geschrieben, dass alle wichtigen Dienste und Registry Einstellungen für Windows 7 vornimmt und möchten gerne dieses Skript um das oben genannte Feature erweitern.

Google und Microsoft spucken auf den ersten Blick nichts brauchbares aus. Vielleicht findet sich ein erfahrener Windows User, der so etwas ähnliches schon gemacht hat.

Betriebsystem: Windows 7 Prof. 64Bit
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.629
SSD optimieren? Lass es am besten, Windows macht alles selbst, was es zu machen gibt. Mehr ist nur Voodoo von Leuten, die meinen, alles optimieren/tunen zu können, was es so gibt.

Aber: Was ist "Computerschutz"? Wo findet man das?
 

commandcraxx

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
148
Beim Computerschutz handelt es sich um die Systemwiederherstellungspunkte. Die bei jeder Installation oder manuell vom System erstellt werden. Wir brauchen diese Funktion nicht und Sie erspart Speicherplatz sowie Schreibzugriffe.
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.629
Process Monitor öffnen, Dialog öffnen, mitloggen lassen, Änderung durchführen, Logging beenden - selbst durchforsten im Fall der Fälle. Spontan fällt mir da nichts zu ein.
 

frogger9

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.194
kA. ob es auch bei Windows 7 noch so ist, aber dazu erstellt man einfach einen neuen Eintrag als DWORD-Wert in der Registry unter:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\SystemRestore
"DisableSR" mit dem Wert 1.

PS. bei Windows 7 ist es ein anderer Schlüssel wie Puri unten schreibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top