CSS Container width lässt sich nicht einstellen, Container danach verschwunden

Cynik926

Ensign
Dabei seit
März 2014
Beiträge
151
Naben zusammen,

also kurzer Überblick:

Ich arbeite mit Dreamweaver CC 2015 und dort mit einer Bootstrap "Einbindung", ist ja jetzt als Standard verfügbar. Meine CSS Sachen bearbeite ich separat (?) in Sublime Text 2 (CSS Datei dort geöffnet, gibt eig. auch keine Probleme wenn man immer fleißig speichert und neu lädt).
Problem:
Gerade eben habe ich einen neuen container erstellt, standardmäßig ein Bootstrap Container, ich habe die Klasse weggenommen und wollte meine Klasse dafür einsetzen. Gemacht getan, doch jedes mal wenn ich die Width einstellen möchte, alles andere funktioniert problemlos, verschwindet der container. Weder vw, px noch % funktionieren als Angabe.
Die Klasse ist neu, hat also keinen anderen Bezug, genauso der container.

Hat Jmd. nen Einfall?


Danke :)



Nachtrag:

Na super, gerade noch mal eine Sache ausprobiert, von der ich überzeugt war, dass ichs schon versucht habe und alles klappt wieder.. Ich danke euch trotzdem :D

Könnte also geschlossen werden...
 
Zuletzt bearbeitet:

Cynik926

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2014
Beiträge
151
Ich weiß nicht, ist ne Angewohnheit. In Dreamweaver kann ich alles auf einen Blick sehen, kann mir Hierarchien leichter anschauen und so weiter. In Sublime kann ich aber besser den Code bearbeiten, weil ich in Dreamweaver nur per F10 ein Fenster aufmachen kann, das ist dann nur PHP und nicht die CSS Datei usw.... Ich weiß, dass es so klingt als wäre das völliger Schwachsinn (was es vielleicht auch ist :cool_alt: ), aber für mich hat sich das als schnellere Variante und vor allem besser bedienbare Variante abgezeichnet...
 
Top