CoolerMaster Haf912 Advanced und Corsair H60 - Airflow

A

Amonleusi

Gast
Hallo,

ich habe mir das CoolerMAster Haf912 Advanced Gehäuse zugelegt. Bevor ich aber sinnlos alles reinbaue, nur um nachher wieder alles auszubauen, dachte ich mir, ich frag mal hier.

Mein "Problem" ist folgendes:
wie soll ich am besten den Lüfter der Corsair H60 Kühlung platzieren; zur Zeit hab ich es in meinem alten Gehäuse so, dass der Lüfter die Luft von der Rückseite ins Case reinzieht und durch den Radiator drückt. Das würde in dem neuen Case auch gehen, da ja im Top ein 200mm Lüfter befestigt ist, der die die Luft wieder nach Aussen schickt.

Laut CoolerMaster ist aber der ideale Airflow aber so, dass die warme Luft über die Rückseite als auch nach oben heraus befördert wird.

Mal schnell ein Bild: airflow-cooler-master-HAF912.jpg.

Einige werden jetzt zwar sagen "scheißegal", aber nachfragen kostet nix, und eventuell hat jemand ein ähnliches System.

:D
 

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.708
die meisten denk ich haben das so angebracht wie du..nur anders. das sie die warme luft vom borad durch den radi jagen und weiter aus dem case pusten.
wie du es anbringst ist wurst...ich würde aber sagen,versuche die h60 so anzubringen das sie immer kalte luft durch den radi jagt.
 
S

Schrauber01

Gast
Ich mache es so bei luftgekühlten CPU´s:

Kühle Luft vorne unten und hinten oben rein und die erwärmte Luft oben raus.
 
A

Amonleusi

Gast
Ok, also den Airflow von CoolerMaster übernehmen. Ich bezweifle, dass es da grossartig Unterschiede geben würde, aber ich lass mich ja gerne belehren. ;)

Kleine Frage am Rande: den Radiator direkt ans Case anschrauben will ich eigentlich nicht, aber besser wäre es, dass die Luft durch ihn "gedrückt" als "gezogen" wird, oder? (blöd ausgedrückt, aber ihr werdet schon wissen, was ich meine)

z.B.:
hafi.jpg (auf dem Bild ist dasselbe Case wie auch derselbe Kühler, aber hier wird anscheinend die Luft von aussen nach innen gedrückt)



Ansonsten muss ich schauen, wieviel Platz ich habe, dann baue ich halt meine alten 120' Gehäuse Lüfter an den Radiator (Push/Pull).
 

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.708
teste mal was besser ist :) puste dir mal in die hand ?und merkst was. ok nun ziehe mal luft ein, zurück und wird die hand kühler? ;)


hat die h60 nicht 2 lüfter? einer der draufpustet vorm radi und einer dahinter der die luft rauszieht.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amonleusi

Gast
hat die h60 nicht 2 lüfter? einer der draufpustet vorm radi und einer dahinter der die luft rauszieht.
Die H80 bzw. die alte H70 haben 2 Lüfter spendiert bekommen. Laut einigen Internet-Foren reichen aber 2 "kleinere" Lüfter aus; der Stock-Fan bringt so 126m³/h, ein Enermax Lüfter 78 m³/h. Aber durch den Push/Pull Effekt soll das reichen.

Also ist wieder testen angesagt :D Dabei wollte ich das ja eigentlich vermeiden. :freak:

Edit:

Hab nen Tipp von einem Freund bekommen; anscheinend war sich da auch einer unschlüssig, wie die Lüftung verbaut wird: Pull or Push on H60

Das Ergebnis:
Luft von Aussen zum Radi: 2° Kühler, dafür Case Temperatur höher.
Luft von Innen zum Radi: CPU wärmer, dafür Case Temperatur niedriger.
Da sage einer, PC und co. unterliegen der Physik^^
 
Zuletzt bearbeitet:

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.708
naja einer pustet und er andere zieht. oder beide pusten auf die lamellen? würd ich mal gerne wissen wie kühl es dann wird. testen geht doch schnell
 
A

Amonleusi

Gast
Wird alles getestet, die Woche irgendwann. Hab auf Arbeit auch noch paar Server und PC aufzubauen. :screwy:

Da muss ich mir wegen einer WaKü oder wegen dem Gehäuse keinen Kopf machen. Hauptsache geht. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Amonleusi

Gast
So, alles eingebaut.

Erste Erkenntnis: ich kann nur den Radiator direkt ans Gehäuse schrauben, der Lüfter geht gerade so (ich rede von 2mm) noch drauf, da darüber der 200mm Lüfter angebracht ist.. Alles andere schnell eingebaut, viel Platz in dem Gehäuse. :)

Zweite Erkenntnis: muss noch einen HDD Entkoppler bauen/besorgen, da die HDD, egal wo ich sie reinschraube, die Vibration 1a an das gesamte Case weitergibt. Extrem nervig, da laut. :mad:

Ansonsten alles schön leise, Luft überall vorhanden. :evillol:

Edit:
Hab mir jetzt einen "Turm" aus Schaumstoff gebaut (ausgehöhlt natürlich) und die Festplatte draufgelegt, d.h., dass die Festplatte am Rand auf 1cm Schaumstoff aufliegt. Sieht nicht schön aus und wackelt, aber ist LEISE. :D



Bleibt aber ein Provisorium, hab jetzt mir das Teil hier bestellt: Sharkoon HDD Vibe Fixer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top