Copieren (Text aus Internetseite) / Einfügen in Word

hoguggi

Newbie
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
6
Ich habe ein Problem, das schon bei früheren Installationen aufgetreten ist:
Das Copieren von Texten oder auch von Grafiken aus einer Internetseite wird zwar durch Anklicken "Kopieren" im Fenster (re Maustaste) aktiviert, da eine Hervorhebung durch dunkle Schrift zu erkennen ist. Doch das Einfügen in Word gelingt nicht, d.h. "Einfügen" im Fenster (re Maustaste) ist nicht aktiviert (schwach grau). Auch die Tastenbenutzung "Strg C" und "Strg V" funktioniert nicht. Gelegentlich ist der Copiervorgang in WordPad möglich, leider streikt auch diese Ausweichmöglichkeit zur Zeit. Da mir bisher keiner helfen konnte, mußte ich jedesmal eine Neuinstallation durchführen, was ich mir allerdings nicht mehr antun will. Darum wende ich mich mit der Bitte um Hilfe an das Forum.
Ich benutze Firefox (jetzt1.0.3), MS Office 2003 und komme ansonsten recht gut mit dem Computer zurecht.
 

Brigitta

post a. D.
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.364
Welches Betriebssystem hast du?

Das klingt so, als sei die Zwischenablage nicht installiert.
Unter Systemsteuerung --> Software --> Windows Komponenten hinzufügen/entfernen, kannst du die Zwischenablage hinzufügen. CD bereit halten.
 

hoguggi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
6
Hallo Brigitta,
ich bin ganz Deiner und Goethes Meinung und werde Deinen Tip überprüfen und ev. Erfolgsmeldung vollziehen.
Gruß hoguggi
 

hoguggi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
6
Hallo Brigitta,
ich habe unter <optionale Windows-Komponenten installieren> und dort unter Komponenten <Zubehör und Dienstprogramme> nur "Zwischenablageansicht" gefunden und installiert: negativ!
Vielleicht habe ich das richtige Zusatzprogramm nicht gefunden. Übrigens auf der Computerebene funktioniert <Copieren / Einfügen>.
Gruß hoguggi
 

Brigitta

post a. D.
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.364
Tag hoguggi,

dann hat das eher etwas mit der Zwischenablage von Office zu tun, da dort die Einfügeoptionen grau sind. Vielleicht ist die deaktiviert. Da ich kein Office 2003 besitze, kann ich dir auch nicht genau sagen, wie sie aktiviert wird. Aber schau doch mal in den Optionen/Einstellungen von Word nach. Und geh mal auf die Office Hilfeseiten im web.

Du kannst auch versuchen über Systemsteuerung --> Software --> Office (anklicken --> ändern ) mit Hilfe der CD Office Komponenten hinzu zu fügen oder zu reparieren.
 

hoguggi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
6
Hallo Brigitta,
ich finde es sehr nett, dass Du Dich mit meinem Problem beschäftigt hast. Die halbe Nacht habe ich alles mögliche versucht einschließlich Neuinstallation von Office: nihil.
Etwas müde und zornig bin ich auf folgende Idee gekommen: Ich habe noch Word 97 und wollte wissen, ob es vielleicht damit gelingt. Heureka! damit funktioniert es. Damit scheint der Fehler doch bei Office 2003 zu liegen. Mit diesem kleinen Bypass ist mir eigentlich ausreichend geholfen, denn notfalls kann ich ja von Word97 nach Word2003 kopieren.
Nochmals ganz herzlichen Dank.
hoguggi
 

hoguggi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
6
Guten Abend Achim,
danke für diesen Tipp. Ich habe immer nach der Office-Installation sofort die Updates durchgeführt. Irgendwann habe ich dann spöter die Funktionsstörung >Copieren / Einfügen< festgestellt. Auch auf der jetzigen Installtion sind alle Updates überspielt und installiert. Von Microsoft erhalte ich wegen Zeitübeschreitung seit dem Kauf von Office keinen Support mehr, so dass ich auf Hilfe des Herstellers verzichten mußte. Eigentlich müßte jeder Benutzer von Office 2003 dieses Problem haben, denn es ist nicht Computer spezifisch. Das Problem trat schon auf meinem Vorgänger-Computer (Aldi-Medion) auf. Interessant ist, dass, allerdings nur gelegentlich, der Copier-Vorgang mit WordPad funktionierte.
Aber ich helfe mir nun mit Word97.
Danke und Gruß
hoguggi
 
A

august_burg

Gast
...und wie sieht's mit der Installation von Office XP aus?

Ich hatte auch schon mal Office 2004 drauf, aber das war mir
zu bunt und hatte zu viele überflüssige tools. Ist natürlich Geschmacksache.


:cool_alt: :cool_alt: :cool_alt:
 

rabsn

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
105
Hallo,

leider hab ich jetzt auch keine Lösung, aber ein office 2003 problem ist das nicht - ich hab auch office 2003 und bei mir funktioniert es.

Noch ein Hinweis: Kopieren mit K!
 

weltweit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
286
Starte Word, tippe im Hilfe Fenster "Zwischenablage" ein, klicke das Ergebnis "Deaktivieren der Office Zwischenablage" an. Lese den angezeigten Text.
 

hoguggi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
6
Danke Porschefahrer,
Dein Hinweis auf <Hilfe - Zwischenablage> war verblüffend weil simpel. Wenn auch zunächst auf Anhieb nicht alles verstanden habe ich sämtliche Häkchen gesetzt und welch Wunder, der Copiervorgang klappte wieder. Inzwischen arbeite ich dieses Kapitel ab, damit ich auch verstehe, was ich mit den Häkchen ausgelöst habe.
Allen, die sich meines aus jetziger Sicht kleinen Problems angenommen haben, sage ich an dieser Stelle herzlichen Dank.
Gruß hoguggi
 
Top