News Corsair Katar: Maus für FPS- und Moba-Spieler ohne Seitentasten

headlaker

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
542
Hm irgendwie verstehe ich den Hintergrund nicht..
Gerade wenn ich MOBAs spiele, bin ich sehr froh, wenn ich meine beiden Daumentasten meiner Logitech G9x noch zusätzlich belegen kann, da ich dann auf der Tastatur nicht so oft umgreifen muss.

Aber gut, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
 

franzerich

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.795
Hmmm interessant so eine Maus ohne Seitentasten. Bin bis jetzt nicht richtig warm mit den Seitentasten bei Mäusen geworden, auch wenns komisch klingt.... Gibt 2 Gründe dafür:

1) Der Daumen sollte eigentlich zum Führen der Maus da sein (so wie der kleine Finger auf der anderen Seite). Wenn der Daumen aber immer in Bereitschaft für das Vor/Zurück-Navigieren ist, verschlechtert sich die Balance, bzw. Führungssicherheit.

2) Die Daumentasten sind bei vielen Mäusen so positioniert, dass man leichte Verrenkungen durchführen muss, z.B. Daumen anheben, strecken, Griff verändern. Einfach lästig, weil sie nie in einer angenehmen Position verbaut sind. Und wenn sie so verbaut sind, dass der Daumen direkt aufliegt, kann man nicht richtig zupacken, oder drückt sie versehentlich.

Werde auf jedenfall im Hinterkopf behalten das Teil^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Dys619

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
101
Mit moba meinen die wohl sicher nur die bekannten wie Lol und Dota. In Smite könnte ich mir es nicht mehr vorstellen ohne zusatztasten zu spielen. Zur zeit zogg ich mit meiner Razer naga hex, da würde mein Movement zu sehr leiden wenn ich die active items und einige skills wieder über tastatur nutzen müsste :D
 

branhalor

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.677
Für mich wäre die nichts.
Ich brauche zwar nicht viele Tasten - 4 Stück reichen. Plus Rad.
Aber seit der Logitech G500 müssen zwei von den Tasten flexibel programmierbare seitliche Daumentasten sein für die zügige DPI-Umstellung. Die Positionierung des DPI-Switches (bei vielen Mäusen) hinter dem Mausrad ist für mich dermaßen was von ungünstig - da würde ich praktisch nur noch danebensemmeln oder würde ausgeknipst, bevor ich gezielt hätte...
 

Ayukreizi

Ensign
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
157
Nett aber um ehrlich zu sein machen andere Firmen beides, das Design und die technische Umsetzung besser als Corsair. Bleibe bei meiner Zowie ZA :)
 

franzerich

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.795
Sind die Seitenwände der Katar überhaupt aus Gummi, oder ist das wieder nur Plastik... aka "Lightweight" Feature als Umschreibung von billigem, dünnen Plastik?

EDIT: auf der Website steht Gummi... naja, zumindest das :)

Die Höhe ist leider auch grenzwertig... 38,4mm bedeutet eventuell Krampf (ist sogar bissl kleiner als sonstige 38,67 die ich ebenfalls als grenzwertig empfand). 4cm wären besser gewesen.

Was mich sonst abschreckt ist das Gewicht... 85g ist ein bissl zuwenig. Ich erinnere mich noch wie das bei der Roccat Kone Pure Optical (89g) war: ein kleiner Stupser, und sie fliegt vom Tisch. Das geringe Gewicht der Katar stört mich irgendwie am meisten am ganzen Paket.

@branhalor: da muss ich recht geben, die DPI Buttons in der Mitte sind idiotisch. Hier scheint er sogar sehr weit hinten zu liegen, d.h. man müsste den Finger enorm krümmen um die Taste zu erreichen. Unbequem und unsinnig - zumindest wenn man versucht rasch umzuschalten. In demfall sind die wohl nur dazu gedacht, dass man je nach Anwendung eine DPI Stufe wählt, aber nicht während der Anwendung umschaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marco^^

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.797
keine daumentaste..? und mit was schmeisse ich jetzt meine granate..??!
WSAD od EDSF

C
Ergänzung ()

Hm irgendwie verstehe ich den Hintergrund nicht..
Gerade wenn ich MOBAs spiele, bin ich sehr froh, wenn ich meine beiden Daumentasten meiner Logitech G9x noch zusätzlich belegen kann, da ich dann auf der Tastatur nicht so oft umgreifen muss.

Aber gut, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
K1llsen config ...

k.A. ob er die Tasten benutzt, würde mich wundern.

bind Mouse1, Mouse2, Mouse3,

Marcel hat auch eine bzw 2 Logitech G9x :D , Gestern hat er die mal in die Kamera gehalten :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DeathShark

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.099
keine daumentaste..? und mit was schmeisse ich jetzt meine granate..??!
Wenn du an eine bestimmte Konfiguration gewöhnt bist, die notwendigerweise Seitentasten voraussetzt, gehörst du nicht zur Zielgruppe dieser Maus.
Das Ganze ist aber eine Frage der persönlichen Präferenz, ich nutze die Seitentasten meiner Rival in Spielen beispielsweise nie, egal ob CSGO (Granaten auf 4, T, F und V) oder Heroes of the Storm, meine Hände sind groß und alles auf der Tastatur zu tun, ist mir angenehm - nur beim Webbrowsing kommen besagte Buttons sehr oft zum Einsatz.
 

hamuchen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
63
An sich ne gute Idee, aber keine Daumentasten?

Grüße
hamu
 

SnakeByte

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.237
Hat jemand von euch ne ungefähre Ahnung wann die Mauspads lieferbar sind und vor allem wo man diese Bestellen kann ...
Leider Spuckt Google und Geizhals nicht besonders viel dazu aus ^^
 

franzerich

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.795
Hab nochmal abgecheckt das geringe Gewicht mit einer ähnlich leichten Maus zuhause - muss sagen es ist Okay, wenn die Verarbeitung halbwegs anständig ist. Ob das zutrifft, k.A. ich warte erst mal ein paar Reviews ab...
 

Marco^^

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.797
Für den Preis in Ordnung wenn man die aktuellen Preise von anderen "Gaming" Mäusen anschaut.
Nee zu teuer, ohne Angabe von dem verwendeten Sensor ...

Muss ja jeder selber wissen, normaler weise, sollte eine Logitech g100 für einige hier ausrechen, obwohl die auch Mist ist (nicht mein Zitat) :)
Ergänzung ()

Das Ganze ist aber eine Frage der persönlichen Präferenz, (Granaten auf V) ....
Ja auch gut, wollte ich nicht erst erwähnen, weil direkt daneben :)

V ist meistens bei mir etwas was ich seltener benutzen würde ...
 
Top