CPU Temperatur mit Xzigmatek HDT1283

Dabei seit
März 2008
Beiträge
164
Hey ich habe einen intel quad q6600 und darauf einen Xzigmatek HDT1283.
coretemp zeigt eine kerntemperatur von umdie 44° an.
ist das nicht ein wenig zu warm? er hat diese temperatur beim reinen betrieb... ich spiele ja nichtmal oder sowas.. dazu muss ich sagen dass ich auf dem dachboden wohne und es hier wirklich sehr schwül ist. ist die temperatur dann normal oder koennte es sein, dass der kuehler nicht richtig drauf sitzt?

Mfg
ICK
 

xDrAcHeNx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
374
ich muss sagen das is zu warm kuck ma ob er wackelt oder richtich sitzt weil ich hab die gleichen temps mitn alpine 7^^
 

IceCrushKillah

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
164
koennte es auch was mit staub zutun haben?... oder das ich der kuehler vllt zu langsam laeuft?
 

IceCrushKillah

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
164
core 0: 42
core 1: 41
core 2: 39
core 3: 38

habe ca. 5 tabs bei firefox an, winamp, icq, msn, gigabyte energy saver, coretemp. in meinem zimmer sind es ca. 28°
 

paxtn

Captain
Dabei seit
März 2007
Beiträge
3.254
dazu muss ich sagen dass ich auf dem dachboden wohne und es hier wirklich sehr schwül ist.
Oh oh, nicht gut. Der ungünstigste Ort für einen PC bezüglich aller Komponenten, da hilft wohl nur in Keller ziehen ;) oder eine Klimaanlage ins Zimmer reinbauen (frisst natürlich viel Strom).
Die 44°C sind da gar nicht so abwegig, also ein Quad wird immer wärmer als ein Core2Duo und da du schwüle Luft sagst, gehe ich von so 25°C bis 27°C Raumtemperatur aus.

Guck 1. mal ob der Kühler richtig sitzt.
2. Hast du auch nicht zu viel/wenig Wärmeleitpaste drauf?
3. Was haste für eine Wärmeleitpaste drauf?
4. Ist dein Q6600 übertaktet?

MfG paxtn

EDIT: warst schneller als ich :lol:
Also bei 28°C Raumtemperatur und bei den Anwendungen ist die Temperatur recht wahrscheinlich.
Zieh trotzdem mal um, da das auch nicht für die Festplatte, Grafikkarte, Mainboard usw. gut ist (die hohen Temperaturen meine ich).
Oder kühle alle Komponenten mit Wasser ;)
 

IceCrushKillah

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
164
ich weiß leider nicht welche waermleitpaste es ist, aber mir wurde im geschaeft gesagt, dass es eine der besten wäre. ich meine die tube hat 9 euro gekostet. habe die dünn aufgetragen.
mein cpu ist nicht uebertaktet( wollte es machen, daher stören mich die 44 grad ja so) :)

im keller wohnt mein bruder... :D ^^
 

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
@IceCrushKillah lass dir nix erzählen die Temperaturen sind völlig ok für den Kühler mit nem Quad vor allem bei den Temperaturen.
 

IceCrushKillah

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
164
aber.. wird der dann nicht viel zu warm wenn ich zB crysis spiele oder so?... hatte halt auch vor ihn zu übertakten...
 

Nobbi56

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.222
Die Idle-Werte sind eigentlich wayne, maßgebend nur unter Last, und da sind locker und gefahrlos Kerntemperaturen bis 65° C drin, schließlich reißt der Intel-Stock-Kühler auch nicht mehr :D Wenn's deutlich über 70° C gehen sollte, müsste man vielleicht noch einmal nachdenken aber bis dahin sollte nix anbrennen (wortwörtlich :p)

Manche Programme loggen ja den Maximalwert mit (ich meine, Core Temp auch), also einfach 'mal Crysis anzocken und nach ner halben Stunde schauen, wie heiß das Gefecht war :D


LG N.
 
Top