CR2-Dateien plötzlich "Systemdateien" und nur noch 8 kb groß

Miralys

Newbie
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1
In einem kompletten Ordner mit einigen Unterordnern sind fast sämtliche Dateien (CR2 und jpg) nicht mehr lesbar, und offensichtlich deutlich zu klein. Außerdem werden sie als Systemdateien ausgegeben.
Leider ist das Backup genauso - wir haben also ein Backup von den schon zerstörten Dateien gemacht.
Leider ist uns das auch erst jetzt aufgefallen, die Dateien müssen schon vor etwa ein, zwei Wochen kaputtgegangen sein.
Wir verwenden folgende Programme: Digital Photo Professional von Canon, Irfanview, Photoshop. Außerdem hatten wir ein Synchronisierungstool fürs Backup verwendet.
Fehlermeldung von Photoshop lautet: Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden, weil dieses Dokument nicht vom richtigen Typ ist.
Irfanview: Kann Dateiheader nicht lesen. Unbekanntes Bildformat oder Datei existiert nicht.

Gibt es Hoffnung?

Grüße,
Helena
 

Mueli

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
7.533
Wurde schon mal ein Chkdsk ausgeführt?

Start - > Ausführen - > CMD und abschicken, dann chkdsk <Laufwerk>: /v >c:\Errors.txt ausführen, wenn der Bildschirm mit Meldungen nur so durchläuft, ist das Ergebnis in c:\Errors.txt nachzulesen.
 
Top