News Creators Update: Streaming-Funktion, Wettkämpfe und Dolby Atmos

E

Endriel

Gast
Neben Twitch und Google dann noch Beam? Konkurrenz belebt zwar das Geschäft aber mir reicht eine Platform und das ist eben die bei der man die ganzen wichtigen Dinge sieht, wie Games Done Quick etc. Habe da später keine Lust immer auf verschiedenen Platformen das richtige Event finden zu müssen...
 

nebulus

Banned
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
2.012
Beam ist ja sowas von Steam geklaut... Der Steam-Link macht genau das gleiche und nicht nur mit Steam-Spielen, sondern allen Spielen auf dem Rechner...
Aber was erwartet man von einer Firma wie MS? Haben die jemals etwas als erstes und dann auch noch gut auf den Markt gebracht?
 

iSight2TheBlind

Vice Admiral
Dabei seit
März 2014
Beiträge
7.030
@nebulus
Beam lässt dich das Spiel von deinem PC an andere Rechner streamen damit die zusehen können, also vergleichbar mit Twitch.

SteamLink lässt dich ein Spiel von deinem PC an deinem Fernseher streamen damit du es da spielen kannst, also vergleichbar mit garnicht-Twitch.
 

Larve74

Captain
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.288
Na das wird sicher ganz groß einschlagen.
Nicht mal Skype entwickelt MS vernünftig weiter bzw. wickeln sie ab.....Alles nur halbe Sachen wie ich finde...Die nächste Totgeburt.
 

Shelung

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
5.285
Hinzu kommt das Windows 10 eine super smart integrierte Aufnahme Funktion hat die jederzeit jedes Spiel in hoher Qualität aufnehmen kann.
Wenn Streamen genauso leicht funktioniert dann hat es dahingehend schonmal Vorteile zu anderen Programmen/Seiten.


Ganz nebenbei.
Aber was erwartet man von einer Firma wie MS? Haben die jemals etwas als erstes und dann auch noch gut auf den Markt gebracht?
Finde ich äußerst belustigend ^^
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.470
Ich hatte erst auf eine Abwandlung von Steam Inhome streaming gehofft. Ich schaue mir sowas noch gerne als fertiges Video an, bei dem ich sehen kann wie lange es noch dauert oder Parts auch überspringen kann. Aber ich kann dem ganzen social-media-gaming auch nichts abgewinnen.

Gibt es eigentlich einen wirklichen Grund warum man nicht von PC auf Xbox streamen kann ? Das würde imho Win10 und vor allem die ONE ziemlich pushen ohne wirklich etwas zu verlieren.
 

zeromaster

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.893
Bisher geht es nur anders herum und ich denke mal das beleibt so bzw. soll durch "Play anywhere" gelöst werden.
Warum sollte MSFT dich ein Game vom PC auf die Konsole streamen lassen, wenn sie dir das Game (in der Regel) direkt auf der Konsole verkaufen könnten? Gerne sehen würde ich das auch aber eben, würde mir da wenig Hoffnung machen. "Play anywhere" ist cool, führt aber auch Konsolenpreise definitiv am PC ein... wobei ich glaube die Game-Industrie ist dafür offen.
 

xexex

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
10.608
Gibt es eigentlich einen wirklichen Grund warum man nicht von PC auf Xbox streamen kann ? Das würde imho Win10 und vor allem die ONE ziemlich pushen ohne wirklich etwas zu verlieren.
Welche Vorteile würde diese Funktion denn bringen? Von der Xbox auf den PC kann ich noch verstehen, weil es viele Spiele auf dem PC so nicht gibt, aber umgekehrt? Eine Tastatur und Maus lässt sich an der XBox nicht betreiben. Wenn du einfach nur das Signal übertragen willst, reicht ein Miracast Empfänger aus oder du konfigurierst die Xbox als Empfänger. Einen wirklichen Nutzen sehe ich hier aber nicht wirklich.
 

n8mahr

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.964

ToniMacaroni

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
Die erste Frage, die sich mir stellt: wie kann ich das deaktivieren? Wie ich MS kenne , wird das wieder standardmäßig aktiviert sein und mitlaufen.
 

Grip Runners

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
333
Die große Menge von der sie redeten sieht sowieso nur LoL, Dota und co an. Und die bleiben bei Twitch. Wieder so ein Produkt dass keiner nutzen wird...
 

scryed

Captain
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
3.166
na endlich , das update für die xbox one , dann kann die xbox endlich den vollen bitstream an meinen avr weiterreichen und ihm die arbeit überlassen , wenn das gleich bei dem release der xbox one s bei gewesen wäre hätte es die als reiner 4k player noch weiter gepusht ,


die idee von manchen hier das spiele streaming vom rechner auf die xbox ist doch super , schmeiß mich gern auf die couch und spiel am großen tv pc spiele , brauch man kein rechner mehr in der nähe
 

Siran

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
775
Im Artikel ist noch ein Fehler, Bitstreaming und Dolby Atmos wird auch für die "alte" Xbox One kommen, nicht nur für die One S. Macht auch Sinn, denn Dolby Atmos ist ja nicht nur auf UHD Blu-Rays zu finden.
 

Ozmog

Captain
Dabei seit
März 2015
Beiträge
3.788
@n8mahr
Bei 5-10fachem Stromverbrauch eines SteamLink.
Wie kommst den da drauf? Die XBox muss dann doch nicht großartig rechnen, das passiert ja schon auf dem PC. Kann also auch nicht groß mehr verbrauchen, als bei HD/UHD-Streams.

P.S. Hätte nie daran gedacht, dass es so viele Leute geben sollte, die einfach nur beim Spielen zuschauen. Kenne ich nur so, dass man kurz mal reinschaut um sich Grafik und Gameplay anzugucken. Bin schon verwundert von der Menge an Gameplayvideos auf Youtube und dass sich das welche angucken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fliz

Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
2.060
Zum vernünftigen Streamen brauchts aber auch die passende Uploadleitung.. Das hat hier noch nicht jeder. Sollte Microsoft mal der Regierung hier verklickern, das die jetzt auch Streamen wollen.. :evillol:
 

xexex

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
10.608
P.S. Hätte nie daran gedacht, dass es so viele Leute geben sollte, die einfach nur beim Spielen zuschauen. Kenne ich nur so, dass man kurz mal reinschaut um sich Grafik und Gameplay anzugucken. Bin schon verwundert von der Menge an Gameplayvideos auf Youtube und dass sich das welche angucken.
Youtube ist hier auch kein Maßstab. Schau dir Twitch an, dann siehst du wie viele Leute überall zusehen.

Zum vernünftigen Streamen brauchts aber auch die passende Uploadleitung.. Das hat hier noch nicht jeder. Sollte Microsoft mal der Regierung hier verklickern, das die jetzt auch Streamen wollen.. :evillol:
Wie kommst du drauf? Streamen kannst du auch mit 1Mbit. Die Leute schauen sich das ja nicht über deine Leitung an sondern über Twitch oder eben Beam an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top